Sportler-Prominente

Mark Henry von WWE spricht über Pro Wrestling, Fit bleiben und Essen, um groß zu werden

Wenn früher Gewichtheben Olympian Mark Jerrold Henry auf der gepunkteten Linie mit dem signiert Wwe 1996 sagten viele, dass der damals 24-Jährige niemals würde mach es als Pro Wrestler . Sie lagen falsch.

Vor allem dank Henrys unbestreitbarer Arbeitsmoral, seinem Charisma und dem angeborenen Wunsch, seine Kritiker in Verlegenheit zu bringen, Der stärkste Mann der Welt Bald fand er seinen Groove in der Welt der Sportunterhaltung, verbesserte sich Jahr für Jahr und verteilte anschließend eine Welt voller Schmerzen an seine vielen WWE-Gegner bevor endlich 2017 die Stiefel aufhängen .



Im folgenden Jahr fügte Henry ein WWE Hall of Fame Einführung in seine Liste der Leistungen. In der WWE hielt Henry die Weltmeisterschaft im Schwergewicht. In der Welt von Strongman sind Henrys Credits beispiellos. Der Mannberg aus Silsbee, TX, gewann die Eröffnung Arnold Strongman Classic im Jahr 2002 und er hat auch zahlreiche Powerlifting- und Gewichtheber-Rekorde geführt, darunter die schwerster roher Kreuzheben (903 Pfund) in der SHW-Klasse , und die größte ausgerüstete Kniebeuge, Kreuzheben und insgesamt jemals von einem durchgeführt drogengeprüfter Athlet .

Henry arbeitet jetzt eng mit WWE als Botschafter und Coach zusammen und reist immer noch weit und breit. Als wir ausschließlich mit dem Mann telefonierten, der einst als „ Sexuelle Schokolade 'Es war spät am Abend in Sydney, Australien, vor einer großen Tour, die dort am 21. Oktober begann. Trotz der langen Strecke war Henry in bester Stimmung und begrüßte uns mit einem begeisterten' Nun, hallo da! '

Was folgte, war ein Einblick in eine der am meisten getriebenen US-amerikanischen beeindruckende Athleten .

Nation-Of-Domination-Der-Rock-Mark-Henry
Mit freundlicher Genehmigung des WWE / M + F Magazine





Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Ihre Liste der Erfolge im Powerlifting, Gewichtheben und Strongman-Wettbewerb ist geradezu außergewöhnlich. Was hat Sie motiviert, der Beste zu sein?

Es war ziemlich einfach für mich, weil ich es war wütend auf alle dass ich gegen konkurrierte. Ich hatte das Gefühl, ich musste beweisen, und ich brauchte all die Arbeit, die ich tat, um gesehen zu werden. Ich war schon immer ein Entertainer, lange bevor ich anfing zu ringen. Ich musste gewinnen, also ging ich mit rücksichtsloser Hingabe raus und versuchte so viel wie möglich zu unterhalten.

Unterscheidet sich Ihr Trainingsansatz mit 48 Jahren von dem, als Sie beispielsweise in den Zwanzigern waren?

Oh ja, ich gehe nie über 130 Kilo in irgendetwas [jetzt]. ich Kniebeugen, Kreuzheben, Bank, alles mit einem geringeren Gewicht . Ich werde versuchen, in kürzester Zeit so viele Wiederholungen wie möglich zu machen. Mein Training dauert normalerweise höchstens 45 Minuten und ich bin schweißgebadet. Dann strecke ich mich und mache 30-45 Minuten lang Cardio. Ich habe ein Liegerad und ein normales aufrechtes Fahrrad. Ich mache ein bisschen Ellipsentrainer, aber ich bevorzuge das Fahrrad.



Die Aufnahme großer Mengen an Kalorien, die für das Krafttraining auf Wettkampfniveau benötigt werden, kann eine echte Herausforderung sein. Wir haben alle die Mahlzeiten gesehen, die Eddie Hall in den sozialen Medien isst. Das musste man beim Reisen ausgleichen, als man mit WWE anfing. Das muss keine leichte Aufgabe gewesen sein.

Weißt du, als ich an Wettkämpfen teilnahm, war es wie ein Mittel zum Zweck, genau wie Brian Shaw, Bill Kazmaier und alle Größen. Du musstest auf einer Ebene essen das war einfach nicht bequem. Es wurde Arbeit zu essen. Aber als ich älter geworden bin, habe ich beschlossen, nicht so zu essen, und das hat dazu geführt, dass ich 110 Pfund abgenommen habe.

Ich gebe mein Bestes Beschränken Sie, was ich esse vor allem, wenn es nicht gut für mich ist.

Viele Leute werden die HBO-Dokumentation über das Leben von Andre the Giant gesehen haben, und die Zuschauer hatten großes Mitgefühl für einige der Unannehmlichkeiten, mit denen Andre konfrontiert war, insbesondere beim Reisen. Können Sie sich als großer Mann auf einige dieser Probleme beziehen?

Ganz sicher. Reisen ist der schwierigste Teil des Pro-Wrestlings für die Großen. Wir verbringen so viel Zeit in kleinen Autos für vier und fünf Stunden und dann in kleinen Bussen für fünf und sechs Stunden oder in einem Flugzeug.

Ich bin 16,5 Stunden im Flugzeug nach Australien gekommen. Es ist sehr schwierig, wenn du ein Mann von meiner Statur bist, aber du musst es herausfordern, das ist die Sache mit unserem [Pro Wrestling] Geschäft. Ich war sehr gesegnet, das zu können habe eine Karriere seit 25 Jahren.

WWE ist am 23. Oktober wieder in Melbourne. Sie haben dort 2002 mit Randy Orton ein großes Match gegen D-Von Dudley und Batista bestritten. Es gab eine riesige Menge, mehr als 56.000 sahen live zu. Hast du irgendwelche Erinnerungen an diese Nacht?

Ich mache. Ich erinnere mich, dass die Menge so unglaublich laut war und ich es genossen habe. Randy war zu dieser Zeit ein neuer Wrestler und ich versuchte ihm zu helfen, sich daran zu gewöhnen, wie es war, vor so einer riesigen Menge zu stehen.

WWE-Trainer-Next-To-Ring
Interviews

Wie WWE von seinem Performance Center angetrieben wird

Wir sprechen mit den Top-Trainern von WWE, um herauszufinden, welche Motoren 'Raw', 'SmackDown' und 'NXT' antreiben.

Artikel lesen

UND Sie sind vielleicht im Ruhestand, aber Sie sind immer noch ein Teil der WWE-Familie, dienen als Botschafter und arbeiten mit der Crew zusammen. Wenden sich jüngere Talente an Sie?

ich Arbeiten Sie mit unserer Talententwicklung . Ich möchte ein Teil meiner Fingerabdrücke über die Zukunft des Pro Wrestlings sein. Ich kann jetzt mit allen jüngeren Wrestlern sprechen und ihnen die Lektionen fürs Leben und die Reiselektionen geben, die ich gelernt habe. Und so weit, so gut.

Ich habe nicht eine Person ablehnen lassen, was ich zu lehren versuche. Das spricht Bände für wen wir als Talente auswählen. Ich denke, das Wichtigste ist, den Wrestlern zu sagen, dass sie die [WWE] -Reise genießen sollen, und dass es für die Fans wichtig ist, eine Verbindung zum Talent zu haben.

Du hast wirklich hart gearbeitet, um zu zeigen, dass Wrestler zu den größten Athleten der Welt gehören. Was können einige Kritiker des Pro-Wrestlings erfahren, wenn SmackDown am Freitagabend ein brandneues Publikum erreicht?

Kurt Angle war ein Olympiasieger. Ich war der beste Lifter, der jemals geboren wurde. Leute wie Shelton Benjamin und Brock Lesnar komm nicht sehr oft vorbei Brock Lesnar war Weltmeister im Pro Wrestling und MMA. Sie sind die besten der Welt.

Randy Orton ist ein unglaublicher Athlet. Kofi Kingston ist ein sehr, sehr athletischer Typ mit einer unglaublichen Balance. Diese Jungs haben so viel zu geben, und sie haben so viel gegeben, dass die Leute nicht wissen oder aufschauen oder lesen, worüber sie sprechen, oder einfach nach dem suchen, was sie von jemand anderem gehört haben.

Wenn diese Leute unter einem Felsen leben und nicht wissen, dass Pro-Wrestling Sportunterhaltung ist, und sie das Gefühl haben, 'Breaking News' zu sein, wenn sie sagen, dass Pro-Wrestling nicht auf dem neuesten Stand ist, habe ich keine Zeit dafür Menschen. Ich liebe die Fans, die Menschen, die unser Geschäft lieben und die Sie ihren Söhnen und ihren Töchtern vorstellen. Sie wollen teilen, wie viel Freude sie [von WWE] bekommen, das sind die Leute, mit denen ich zusammen sein möchte.

In Bezug auf SmackDown waren Sie an so vielen großartigen Momenten in der Show beteiligt. Sie müssen so stolz darauf sein, wie gut die Show 20 Jahre später läuft.

Ich bin sehr stolz. Ich erinnere mich an die erste SmackDown-Show. Es ist so ein ehrenhaftes Gefühl, SmackDown zu Fox gehen zu lassen. Das größte Sportnetzwerk wird Wrestling auf derselben Plattform sehen, ich bin sehr glücklich.

WWE tourt vom 21. bis 23. Oktober durch Australien Abschmettern Luft lebt weiter Fuchs jeden Freitag Abend (überprüfen Sie Ihre lokalen und internationalen Angebote). Informationen zu WWE-Netzwerk und um Ihren ersten Monat KOSTENLOS zu erhalten, besuchen Sie WWE.com .

Empfohlen

Hier sind 15 der besten Looks von Gisele Bundchen

Tony Clark
Sportler-Prominente

M & F Iron Maiden: Amanda Carrier

Tony Clark
Sportler-Prominente