Blog

Warum die Golden Globes keine Schauspieler ehren, die kürzlich verstorben sind

Einer der emotionalsten Momente bei einer Preisverleihung ist, wenn sich das Publikum einen Moment Zeit nimmt, um die Verstorbenen in der Branche zu ehren. So viele sich auf die 78. Golden Globe Awards einlassen, erwarten sie möglicherweise eine Hommage an einige der Schauspieler, die kürzlich verstorben sind. Zwischen 2020 und Anfang 2021 haben wir Chadwick Boseman auf tragische Weise verloren. Cicely Tyson , Kirk Douglas und Sean Connery unter anderem (via Cleveland.com ).

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass es bei der Preisverleihung kein solches Segment geben wird. In der Tat, die Goldener Globus hat seit mehreren Jahren kein 'In Memoriam'-Segment mehr ausgestrahlt (via Yahoo! Unterhaltung ). Bei der Zeremonie im Jahr 2020 sprach Gastgeber Ricky Gervais darüber. „Wir wollten dieses Jahr ein In Memoriam machen, aber als ich die Liste der Menschen sah, die starben, war sie nicht vielfältig genug. Es waren hauptsächlich Weiße und ich dachte: 'Nein, nicht auf meiner Uhr.' Vielleicht nächstes Jahr. Wir werden sehen, was passiert «, bemerkte er.



Es gab kürzlich eine Ausnahme

Warum die goldenen Globen DonEthan Miller /

'Wir haben kein' In Memoriam 'über die Golden Globes gemacht. Diese Dinge werden von den Oscars und der Screen Actors Guild sehr gut gehandhabt “, sagte der Golden Globes-Produzent Barry Adelman Menschen .Da die Preisverleihung sowohl Filme als auch Fernsehen auszeichnet, wäre dies ein viel zeitaufwändigerer Prozess, der wahrscheinlich Kürzungen erforderlich machen würde. 'Wir wissen jedoch, dass einige besondere Umstände in jüngster Zeit eingetreten sind, und ich denke, wir werden dies anerkennen', stellte Adelman im Interview 2017 fest.

In diesem Jahr gab es eine Ausnahme von der Golden Globes-Richtlinie zur Anerkennung von Todesfällen durch Prominente. Wochen vor der diesjährigen Veranstaltung wurde Hollywood vom Tod von erschüttert Carrie Fisher und Debbie Reynolds. Die legendären Schauspielerinnen, Tochter und Mutter, starben innerhalb von 24 Stunden. Fisher starb an einem Herzinfarkt und am nächsten Tag starb Reynolds an einem Schlaganfall. Sie wurden bei der Zeremonie 2017 in einer beispiellosen Montage geehrt (via Menschen ).

Empfohlen