Sportler-Prominente

Beobachten Sie: Double Knockdown während Matt Mitrione Vs. Fedor Emelianenko Fight

Es kommt nicht oft während eines Kampfes vor, aber wenn es passiert, ist der doppelte Niederschlag etwas zu sehen. Das Drama kann intensiv sein, wenn die beiden Krieger gleichzeitig auf die Matte schlagen perfekt gelandete Schläge . Wer kann diese letzte Runde in vergessen Felsig II, in dem Rocky Balboa und Apollo-Glaubensbekenntnis beide auf die Leinwand krachen und Schwierigkeiten haben, vor der endgültigen Zählung aufzustehen?

In seltenen Fällen ist dies fiktiv Kampf gegen die Fantasie wird Realität, wie am vergangenen Wochenende gezeigt wurde, als die Schwergewichte Matt Mitrione und Fedor Emelianenko beim Co-Main Event von Bellator 180 im Madison Square Garden in NYC in den Käfig traten.



Mitrione - ein ehemaliges Verteidigungsende der New York Giants - hatte die überwältigende Unterstützung der New Yorker Menge. 'Ich bin jetzt in ihrem Hinterhof, also werden sie auftauchen und zusehen, wie ich diesen Kerl ausschalte', sagte der massive ehemalige Lineman NY Post . 'Das bedeutet mir viel. Es ist sehr stolz. Ich trage das Big Blue die ganze Zeit bei mir. “

Obwohl Mitrione auf seinem Rasen kämpfen würde, sollte sein erfahrener Herausforderer Emelianenko als Sieger hervorgehen. Emelianenko kam mit einem 36-4 Rekord in den Kampf, während Mitrione 11-5 war.

Die Zahlen mögen zu Gunsten des Russen gewesen sein, aber die Nacht gehörte Mitrione. In der bislang größten Überraschung seiner Jungen MMA Karriere, machte der ehemalige NY Giant schnelle Arbeit von Emelianenko und beendete ihn nur 74 Sekunden im Kampf.

Mitriones TKO war ein Hit bei den Anwesenden, aber es war das, was kurz vor dem offiziellen Ende passierte, das die Menge auf die Beine brachte.





Schauen Sie sich den seltenen doppelten Niederschlag von zwei sehr großen Männern an.

Empfohlen