Blog

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel

Make-up-Pinsel sind einige der wertvollsten Produkte in Ihrer Make-up-Tasche. Natürlich ist es wichtig, eine hochwertige Grundierung, Rouge und eine schöne Lidschatten-Palette zu haben, um Ihre Peeper hervorzuheben - aber zuverlässige Make-up-Pinsel zum Auftragen dieser Produkte sind absolut entscheidend. Make-up-Pinsel sind wirklich wichtig für jede gute Schönheitsroutine, und es kann tatsächlich sehr lustig sein, eine solide Gruppe dieser Applikatoren zu sammeln und zu pflegen.

Wenn Sie jedoch jeden Tag Make-up-Pinsel verwenden, um Puder, Rouge, Lidschatten, Bronzer, Textmarker oder andere Produkte aufzutragen, die Sie möglicherweise täglich verwenden, neigen die Borsten dieser Pinsel dazu, schmutzig zu werden. Und obwohl Sie es möglicherweise nicht mit bloßem Auge sehen können, sind Make-up-Pinsel normalerweise viel schmutziger, als Sie sich jemals vorstellen können.



Genau wie deine Handy kriecht mit hässlichen Bakterien, Ihre Make-up-Pinsel sind voll von Dingen, die Sie definitiv nicht auf Ihrem Gesicht haben wollen. Auch wenn sie Ihnen helfen sollen, gut auszusehen und sich gut zu fühlen, können Ihre Make-up-Pinsel Ihrer Haut tatsächlich absoluten Schaden zufügen. Hier ist ein Blick auf die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel.

Einige Make-up-Pinsel werden schmutzig genug, um täglich gewaschen zu werden

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Einige Make-up-Pinsel werden schmutzig genug, um täglich gewaschen zu werden

Make-up-Pinsel sind möglicherweise wartungsintensiver als Sie wahrscheinlich denken.

Wenn Sie jemand sind, der trägt jeden Tag Make-up Man kann mit Sicherheit sagen, dass Make-up-Pinsel eine Notwendigkeit für Sie sind. Und selbst wenn Sie nur ein paar Mal pro Woche Make-up tragen, sehen Ihre Make-up-Pinsel wahrscheinlich einiges an Action. Aus diesem Grund - und weil sie sehr schmutzig werden können - sollten Ihre Make-up-Pinsel regelmäßig gewaschen werden. Tatsächlich sagte Julie Fredrickson, Gründerin von Stowaway Cosmetics Der Modespot dass sie den Leuten empfiehlt, ihre Make-up-Pinsel danach zu reinigenjede einzelne Verwendung,auch wenn das bedeutet, dass Sie sie täglich waschen müssen.

»Tupfen Sie etwas auf ein Wattestäbchen, drehen Sie die Bürste und das ist genug«, erklärte Fredrickson der Veröffentlichung und erklärte, wie die Bürsten zu reinigen sind. Sie fuhr fort und sagte: 'Dann machen Sie einmal pro Woche eine gründliche Reinigung mit einem Reinigungsmittel, das nicht zu hart ist.' Fredrickson fügte hinzu: 'Ich persönlich benutze Dr. Bronners.'





Make-up-Pinsel sind mit Pilzen und anderen schädlichen Bakterien beladen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel sind mit Pilzen und anderen schädlichen Bakterien beladen

Offensichtlich können Ihre Make-up-Pinsel ziemlich schmutzig werden - besonders wenn Sie eine Person sind, die jeden Tag Make-up trägt. Aber nurWieschmutzig werden deine Pinsel tatsächlich?

Nun, wie sich herausstellt, gibt es einen Grund, warum Experten empfehlen, Ihre Make-up-Pinsel regelmäßig zu waschen - und nicht nur, um alte Make-up-Produkte zu entfernen, die an den Borsten kleben. Laut der Amerikanische Akademie für Dermatologie , Make-up-Pinsel, die nicht regelmäßig gereinigt werden, können tatsächlich Pilzinfektionen verursachen, wie zE coli- oder sogar eine lebensbedrohliche Staphylokokkeninfektion.

Wie berichtet von Insider , eine Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für Angewandte Mikrobiologie untersuchten das Vorhandensein von Bakterien in Make-up-Produkten und stellten fest, dass „70% bis 90% aller dieser Produkte“ Pilze und Bakterien enthielten, einschließlichE coli- die Durchfall, Harnwegsinfektionen und Atemwegserkrankungen verursachen können (via CDC ). Da Sie wahrscheinlich nicht nur all diese Bakterien um Ihr Gesicht verteilen möchten, ist die Reinigung Ihrer Make-up-Pinsel von größter Bedeutung. Keiner will esE coliauf ihren Wangenknochen, egal wie viel Glanz Ihr Lieblingsbronzer Ihnen gibt.

Schmutzige Make-up-Pinsel können zu Akneausbrüchen führen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Schmutzige Make-up-Pinsel können Akneausbrüche verursachen

Abgesehen davon, dass Make-up-Pinsel einfach nur schmutzig und grob sind, können sie viele andere Probleme für Ihre Haut verursachen, wie z. B. Akne.

Selbst wenn Sie Ihr Gesicht regelmäßig waschen - und selbst wenn Sie saubere Make-up-Produkte verwenden, die behaupten, dass sie Ihre Poren nicht verstopfen - können Ihre Make-up-Pinsel immer noch Ausbrüche verursachen. Laramie, eine professionelle Maskenbildnerin und Gründerin von Buchen Sie Ihren Look , erzählte Gute Haushaltsführung dass schmutzige Make-up-Pinsel für viele Hautprobleme verantwortlich sind. 'Wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel nicht genug waschen, verteilen Sie Schmutz und Bakterien von Ihrem Gesicht auf Ihr Make-up und dann zurück auf Ihr Gesicht', sagten sie. 'Wenn Sie ausgebrochen sind und alles andere versucht oder ausgeschlossen haben, könnten Ihre Make-up-Pinsel schuld sein.'



Wenn Sie darüber nachdenken, verteilen Sie Schmutz und sogar altes Make-up wirklich auf Ihrer HautistAnlass zur Sorge. Und man kann mit Sicherheit sagen, dass niemand diese alten Ausbrüche aus ihren hormonellen Schuljahren noch einmal wiederholen möchte - wie immer.

Make-up-Pinsel können rosa Augen verursachende Bakterien tragen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel können Bakterien enthalten, die rosa Augen verursachen

Make-up-Pinsel sind hilfreich, wenn Sie versuchen, Ihre Augen mit der richtigen Lidschatten-Kombination zum Platzen zu bringen. Wenn Sie jedoch nicht aufpassen, können Ihre Make-up-Pinsel Ihre Augen auf ganz andere Weise betonen.

Wenn Sie an Pinkeye denken, stellen Sie sich wahrscheinlich vor rote, wässrige Augen verursacht durch eine Krankheit, die wirklich nur Schulkinder betrifft. Aber wie sich herausstellt, können Ihre ungewaschenen Make-up-Pinsel möglicherweise Pinkeye-Bakterien enthalten, was bedeutet, dass Sie nur einen Blick von der bösen Krankheit entfernt sind - auch wenn Ihre Schultage lange hinter Ihnen liegen.

Nun, während es unwahrscheinlich ist, dass Sie Pinkeye bekommen, wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel nicht waschen, steigt Ihre Chance, wenn SieAktieMake-up Pinsel mit anderen Menschen. Die schmutzige Wahrheit über Make-up-Pinsel ist, dass sie Pinkeye-Bakterien festhalten und von einer Person zur anderen übertragen können. In der Tat, die Missouri Department of Health und Human Services warnt sogar davor, dass das Teilen Ihrer schmutzigen Make-up-Werkzeuge mit Freunden zu einem bösen Fall von rosa Augen führen kann. 'Teilen Sie kein Augen-Make-up, Gesichts-Make-up, Make-up-Pinsel, Kontaktlinsen und -behälter oder Brillen', warnt die Website der Abteilung.

Make-up-Pinsel können sogar Insekten anziehen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel können sogar Insekten anziehen

Als ob Make-up-Pinsel, die Bakterien und Pilze mit sich herumtragen, nicht grob genug sind, möchten wir Ihnen sagen, dass es noch störender wird.

Wie sich herausstellt, können Ihre Make-up-Pinsel auch eine ganz andere Art ekelhafter Kreaturen anziehen: Käfer. Richtig, die Borsten, die Sie jeden Tag zum Auftragen Ihres Make-ups verwenden, können winzige Fehler enthalten. Wenn Sie dadurch nicht ausgeflippt werden, lesen Sie weiter - denn leider wird es schlimmer.

Lynne Sanders, Kosmetikerin und Gründerin von Kosmetik a la Carte , erzählte Glanz Obwohl Sie sie nicht sehen können, verstecken sich wahrscheinlich Insekten in den Borsten Ihrer Make-up-Pinsel. »Unter dem Mikroskop sehen Sie möglicherweise Milbenreste auf Ihren Pinseln«, sagte Sanders. Sie fuhr fort und erklärte: 'Die meisten von uns haben diese winzigen Kreaturen, die etwa einen Drittel Millimeter lang sind und an der Basis unserer Wimpern und Nasenhaare leben und von alten Hautzellen und Talg leben.' Sanders fügte hinzu: 'Sie werden im Allgemeinen als harmlos angesehen, aber sie können in Akne verwickelt sein.' Harmlos oder nicht, wir möchten definitiv lieber vermeiden, dass Insektenreste über unsere Gesichter verteilt werden.

Je schmutziger der Make-up-Pinsel ist, desto weniger effektiv ist er

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Je schmutziger der Make-up-Pinsel ist, desto weniger effektiv ist er

Ihr Make-up-Pinsel soll eine vollständige Abdeckung bieten. Die meisten Menschen wissen jedoch wahrscheinlich nicht, dass ihre Make-up-Pinsel ein volles Gesicht mit Keimen enthalten.

Dennoch, während die meisten zustimmen können, dass die Keime, Bakterien, Pilze und manchmal sogarFehlerDas Verstecken in Ihren Make-up-Pinseln ist widerlich. Einige Leute denken vielleicht nicht, dass es wirklich notwendig ist, ihre handlichen Pinsel jeden Tag zu waschen. Es gibt jedoch noch einen weiteren Nebeneffekt bei der Verwendung schmutziger Make-up-Pinsel, der Sie möglicherweise dazu bringt, in einen guten Pinselreiniger zu investieren, wie z.gestern.

Je schmutziger Ihr Make-up-Busch ist, desto weniger effektiv wird er. Sie verbreiten nicht nur Keime auf Ihrem Gesicht, indem Sie einen Make-up-Pinsel verwenden, der seit Monaten nicht mehr richtig gereinigt wurde, sondern Sie kommen auch nicht mit Ihrem Applikator auf Ihre Kosten. 'Eine schmutzige Bürste funktioniert beim Verteilen von Produkten nicht so gut', sagte Artis-Gründer Matthew Waitesmith Der Modespot ,Vergleich der Nützlichkeit einer schmutzigen Bürste mit einer sauberen. Waitesmith fuhr fort und sagte: 'Wenn eine Bürste schmutzig ist, versuchen viele Leute, stärker auf die Bürste zu drücken, um ein Ergebnis zu erzielen.'

Make-up-Pinsel können Ihre Haut reizen, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel können Ihre Haut reizen, wenn sie nicht vorhanden sind

Make-up-Pinsel sollen ein Werkzeug sein, mit dem Sie Ihre Haut makellos erscheinen lassen können. Wenn Sie jedoch einen schmutzigen Make-up-Pinsel verwenden, können Sie damit rechnen, dass aufgrund von Reizungen Hautunreinheiten und andere Hautflecken auftreten.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, wissen Sie, wie schrecklich es sich anfühlen kann, wenn etwas Ihr Gesicht reizt. Leider kann dies für Sie zur neuen Normalität werden, wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel nie waschen, da diese Applikatoren Ihre Haut ernsthaft reizen können, wenn sie schmutzig sind.

Wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel nicht waschen, werden sie nicht nur schmutzig, sondern trocknen auch die Borsten Ihres Pinsels aus, was Ihre Haut ernsthaft verletzen kann, wenn Sie das nächste Mal Ihre Stirn pudern (via Byrdie ). Shawn Towne, globaler Pädagoge für Jane Iredale, erzählte Neue Schönheit dass eine Bürste mit schmutzigen, trockenen Borsten 'auch das Make-up in die Haut drückt, was die Poren verstopfen und reizen kann'. Waschen Sie Ihre Make-up-Pinsel daher regelmäßig, insbesondere wenn Sie empfindliche Haut haben und weitere Reizungen vermeiden möchten.

Make-up-Pinsel sollen nicht ewig halten

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel sind nicht

Make-up-Pinsel scheinen ziemlich haltbar zu sein; Selbst Pinsel von höchster Qualität halten jedoch nicht ewig.

Wenn Sie der Typ sind, der die Reinigungsroutine seiner Make-up-Pinsel im Auge behält, ist das gut für Sie! Regelmäßiges Reinigen Ihrer Bürsten bedeutet jedoch nicht, dass sie für immer halten - und sollten es auch nicht. Sicher, Sie haben vielleicht viel Geld für Ihre geliebten Make-up-Pinsel ausgegeben, aber wenn Sie sie nicht bei Bedarf ersetzen, tun Ihnen diese teuren Pinsel (oder Ihrer Haut) nichts Gutes.

Der berühmte Maskenbildner Bobbi Brown erzählte Locken dass es wichtig ist, Zeit damit zu verbringen, Ihre alten Make-up-Pinsel durchzugehen und einige wegzuwerfen. 'Es ist Zeit, Ihren Make-up-Pinsel zu werfen, wenn die Borsten ausfransen, sich ablösen oder ihre Form verlieren', sagte Brown der Veröffentlichung. Sie fuhr fort und erklärte: 'Ich kann nicht genug betonen, dass die richtigen Werkzeuge genauso wichtig sind, um das gewünschte Aussehen zu erzielen, wie das eigentliche Make-up.' Brown fügte hinzu: 'Wenn Ihre Pinsel zu eingeklemmt oder gequetscht werden, sind sie einfach nicht für den Job geeignet.'

Abgelaufene Make-up-Pinsel machen abgelaufenes Make-up noch schlimmer

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Abgelaufene Make-up-Pinsel machen abgelaufenes Make-up noch schlimmer

Make-up-Pinsel sind nicht die einzigen Gegenstände in Ihrer Make-up-Tasche, die von Zeit zu Zeit weggeworfen und ersetzt werden müssen.

Schönheits- und Hautpflegeprodukte wie Foundation, Lidschatten, Mascara, Eyeliner, und sogar Sonnencreme (nur um ein paar zu nennen) Alle haben Ablaufdaten - und wenn Sie sich bewerben möchten abgelaufenes Make-up Mit alten, schmutzigen Make-up-Pinseln verschlechtern Sie nur die negativen Auswirkungen, die altes Make-up auf Ihre Haut haben kann.

Gemäß Insider ,eine Studie aus dem Zeitschrift für Angewandte Mikrobiologie fanden heraus, dass Menschen, die abgelaufene Make-up-Produkte verwendeten, sogar hattenMehrBakterien auf ihren Make-up-Pinseln. Die meisten Produkte haben laut Website ein Verfallsdatum zwischen drei und 12 Monaten. Viele Menschen haben jedoch nicht auf das Verfallsdatum ihrer Make-up-Produkte geachtet, was zu antibakteriellen Inhaltsstoffen führteinnerhalbDiese Make-up-Produkte verlieren ihre Kraft und lassen Raum für die Bildung von immer mehr Bakterien. Fügen Sie die Bakterien aus abgelaufenen Make-up-Produkten zu den Bakterien in alten, ungewaschenen Make-up-Produkten hinzu, und Sie erhalten - Sie haben es erraten - mehr Bakterien als Siejewill auf deinem Gesicht.

Schmutzige Make-up-Pinsel können dazu führen, dass Fieberbläschen wieder auftreten

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Schmutzige Make-up-Pinsel können dazu führen, dass Fieberbläschen wieder auftreten

Sie können Make-up-Pinsel verwenden, um Hautunreinheiten abzudecken - aber wenn Sie nicht aufpassen, diesen Make-up-Fehler machen könnte tatsächlich dazu führen, dass dieser lästige Makel wieder auftritt.

Eines der nervigsten und unangenehmsten Dinge, die Ihrem Gesicht passieren können, ist a Lippenherpes . Dieser Makel wird tatsächlich durch einen Stamm des Herpesvirus verursacht (via Mayo-Klinik ) - und wenn Sie eine bekommen, scheint es, als ob es dauertfür immerdamit es vollständig verschwindet. Und wenn Sie nicht aufpassen, können Sie den unerwarteten Besuch einer Fieberbläschen verlängern.

Die Maskenbildnerin und Inhaberin von Sonia Kashuk Make-up, Sonia Kashuk, erzählte Raffinerie29 Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, Ihre Make-up-Werkzeuge zu waschen.insbesonderenach dem Kampf gegen eine Infektion des Auges oder eine Fieberbläschen. Wie Kashuk erklärteRaffinerie29'Wenn Sie eine Augeninfektion oder Fieberbläschen haben, sollten Sie alle Werkzeuge waschen und alle Kosmetika wegwerfen, die Sie während dieser Zeit verwendet haben.' Ein Fieberbläschen ist schon schlimm genug, aber es kommt zurück, weil Sie Ihre Make-up-Pinsel danach nicht gewaschen haben? Das wäre das absolut Schlimmste.

Schmutzige Make-up-Pinsel können das Leuchten Ihrer Haut stehlen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Schmutzige Make-up-Pinsel können Ihre Haut stehlen

Make-up-Pinsel haben das Potenzial, Ihrer Haut einen schönen, sonnenverwöhnten Glanz zu verleihen. Wenn Sie jedoch Make-up-Pinsel verwenden, die nicht regelmäßig gereinigt werden, kann es sein, dass Ihr Glanz bei jedem Gebrauch schwächer wird.

Wie sich herausstellt, müssen Sie Ihre Make-up-Pinsel regelmäßig waschen, wenn Sie möchten, dass Ihr strahlendes Sommerlicht konstant bleibt. Dr. Elizabeth Tanzi, Dermatologin und Gründerin von Capital Laser and Skin Care, sagte Rotes Buch Diese schmutzigen Make-up-Pinsel können Ihrer Haut wirklich den natürlichen Glanz rauben. 'Talg ist das wachsartige oder ölige Material, das von der Haut produziert wird und durch die Poren austritt.' Sagte Dr. Tanzi. Sie fuhr fort und erklärte: 'Wenn sich dieses Talg auf einem Pinsel ansammelt, wird es einfach wieder auf die Haut aufgetragen.'

Dr. Tanzi fügte hinzu: 'Zu viel Talg auf der Hautoberfläche reduziert die Reflexion von Licht von der Haut, wodurch sie stumpf aussehen kann.' Sicher, Sie könnten ein 300-Dollar-Serum kaufen, das Ihren Hautton aufhellen soll - aber wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel nicht reinigen, können Sie auch die teuersten Produkte verwenden ein hochwertiger Toner - tut nicht viel für Ihre Haut.

Make-up-Pinsel können Falten verursachen, wenn Sie sie nicht regelmäßig reinigen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Make-up-Pinsel können Falten verursachen, wenn Sie sie anziehen

Make-up-Pinsel sollen Ihnen helfen, Falten zu verbergen. Wenn Sie Ihre Pinsel jedoch nicht regelmäßig reinigen, kann dies zu Problemen führen mehr Lächeln als Make-up verbergen kann .

Während es praktisch unmöglich ist, zu vermeiden, zu bekommenirgendeinFalten während Ihres Lebens, es ist verständlich, tun zu wollen, was Sie können, um sie zu vermeiden. Und es gibt definitiv Dinge, die Sie tun können Falten vermeiden B. Sonnenschutzmittel verwenden, auf Ihre Ernährung achten oder einfach nur auf Botox setzen. Leider können schmutzige Make-up-Pinsel all diese harte Arbeit wegwerfen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Dr. Debbie Palmer, Dermatologin und Mitbegründerin von Dermatology Associates of New York, sagte Gute Haushaltsführung dass Ihre Make-up-Pinsel Sie tatsächlich altern können, wenn Sie sie nicht waschen. 'Schmutzige Make-up-Pinsel können die Haut oxidativem Stress durch freie Radikale aussetzen, was zu einem Abbau von Kollagen und Elastin führt und zu vorzeitigem Altern führen kann', erklärte Dr. Palmer.

Für die meisten Menschen besteht der Sinn von Make-up und Hautpflege darin, die Jugend Ihrer Haut zu bewahren und so strahlend wie möglich auszusehen. Wenn Sie also mit Ihren Make-up-Pinseln tatsächlich älter aussehen, wird der Zweck definitiv zunichte gemacht.

Herpes ist eine Möglichkeit, wenn Sie jeden Tag schmutzige Make-up-Pinsel verwenden

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Herpes ist eine Möglichkeit, wenn Sie jeden Tag schmutzige Make-up-Pinsel verwenden

Können Make-up-Pinsel dazu führen, dass Sie Herpes bekommen? Laut einigen Experten lautet die Antwort ja.

In der Tat im Jahr 2017, CNN berichteten, dass eine Frau, die behauptete, sie habe Herpes beim Schminken bekommen, in ihrer Annahme tatsächlich völlig gültig war. GemäßCNN,Da Herpes auf Ihrem Gesicht etwa zehn Tage andauern kann, können Make-up-Pinsel, die in dieser Zeitspanne verwendet werden, das Virus aufnehmen und auf andere Teile Ihres Gesichts übertragen. Wie der Mikrobiologe Amreen Bashir erklärte: 'Make-up-Pinsel, die diese [mit Herpes infizierten] Teile des Gesichts berühren, können die Infektion dann auf andere Menschen übertragen.'

Wenn sich ein Make-up-Pinsel mit Herpes zusammenzieht und dann mit einem Schnitt auf Ihrer Haut in Kontakt kommt, können Sie ihn möglicherweise wieder bekommen. Dr. Bethanee Schlosser, die Direktorin des Programms zur Hautgesundheit von Frauen im Northwestern Memorial Hospital, sagte Selbst 'Das Risiko ist immer größer, wenn bereits eine offene Wunde oder eine Hautreizung vorliegt.' Dr. Schlosser fügte hinzu, dass jede Art von mikroskopischem Einschnitt in die Haut Sie auf eine mögliche Infektion einstellen könnte. '

Schmutzige Make-up-Pinsel können Sie buchstäblich lähmen

Die schmutzige Wahrheit über Ihre Make-up-Pinsel: Schmutzige Make-up-Pinsel können Sie buchstäblich lähmen

Schmutzige Make-up-Pinsel können unzählige Probleme für Ihre Haut verursachen. Dieam gruseligstenDie Nebenwirkung der Verwendung schmutziger Bürsten kann sich negativ auf Ihren gesamten Körper auswirken.

Um dich nicht zu erschreckenauchviel,Wenn Sie jedoch einen schmutzigen Make-up-Pinsel verwenden, besteht tatsächlich das geringe Risiko sich gelähmt machen . Ja, es ist selten, aber eine Lähmung durch kontaminierte Make-up-Pinsel ist aufgetreten- -und wenn Sie nicht aufpassen, kann es Ihnen oder jemandem, den Sie kennen, möglicherweise passieren.

Im Jahr 2015 war eine junge Mutter in Australien entschlossen, eine Staphylokokkeninfektion zu entwickeln, die von der Taille abwärts gelähmt war und sie für den Rest ihres Lebens im Rollstuhl zurückließ. Und wie die Frau, Jo Gilchrist, dem erklärte Tägliche Post ,Alles begann mit einem schmutzigen Make-up-Pinsel. 'Das einzige, worauf wir es zurückführen können, ist der Make-up-Pinsel', sagte Gilchrist der Veröffentlichung. Sie fuhr fort und sagte: 'Meine Freundin hatte eine Staphylokokkeninfektion im Gesicht und ich habe kurz zuvor ihren Pinsel benutzt.' Gilchrist fügte hinzu: 'Ich hatte keine Ahnung, dass das überhaupt passieren könnte. Ich habe es die ganze Zeit mit meinen Freunden geteilt.'

Empfohlen