Sportler-Prominente

Die 12 besten WWE Summerslam-Momente aller Zeiten

Die 12 besten WWE Summerslam-Momente aller Zeiten

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche 1 von 13
Summerslam

SummerSlam Brillen

M & F war am vergangenen Sonntagabend live im WWE Summerslam im Barclays Center und es gab vier Stunden ununterbrochene Unterhaltung. WWE veranstaltete NXT: Übernahme in Brooklyn am Samstag, Summerslam am Sonntag und heute Abend WWE Raw stammt aus dem Barclays Center. In einer Nacht, in der Internet-Gerüchte über die Rückkehr von Legenden weit verbreitet waren (es gab Berichte über mögliche Der Stein , Steve Austin und Ric Flair erscheinen) Dieses PPV symbolisierte ein Chaning der Wachen in der WWE. In unserer Wahl für das Match der Nacht besiegte Seth Rollins John Cena, um die WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu verteidigen und danach die US-Meisterschaft zu gewinnen Gastgeber Jon Stewart schlug Cena mit einem Stuhl. Das Publikum war besonders heiß auf das Titelmatch, und Rollins traf Cena in seinem eigenen Finishing-Move. Die Attitude Adjustment war wahrscheinlich die höchste Zeit für „Pro Rollins“. Weitere junge Talente erzielten Siege, als Divas Paige, Charlotte und Becky Lynch besiegten Team Bella und Team B.A.D in einem Ausscheidungsspiel mit drei Teams. Das vorletzte Spiel war Cesaro gegen Kevin Owens, bei dem Owens, ein ehemaliger NXT-Champion, Cesaro sauber feststeckte. Hier ist ein Foto von Owens, der nach seinem Sieg feiert. Im Main Event besiegte The Undertaker Brock Lesnar in einem SummerSlam-Moment, der am besten als 'Brookyln Screwjob' beschrieben wird. Das Biest sperrte das Phänomen in ein Kimura-Armband, der Bestatter tippte aus, aber der Schiedsrichter sah den Tapout nicht. Der Undertaker landete in seinem letzten Submission-Move 'Hell's Gate' und Lesnar wurde während des Laderaums ohnmächtig, nachdem er den Vogel Taker umgedreht hatte. Schauen Sie sich Lesnars Eingang zum Ring bei SummerSlam an. Summerslam 2015 war eine unvergessliche Show, aber hier bei M & F erinnern wir uns an andere Top-Momente in der Geschichte der Sommer-Extravaganz, die uns von unseren Sitzen springen ließen. Hier sind unsere Tipps für die Top-Momente in der WWE Summerslam-Geschichte.



10_overeem_vs_lesnar_003

Zuffa LLC

Brock Lesnar besiegt The Rock - 2002

Lesnar , der sowohl wegen seiner Persönlichkeit als auch wegen seiner Masse Aufmerksamkeit erregt, nahm beim Summerslam 2002 seinen ersten von mehreren WWE-Titeln über The Rock auf und bereitete eine zerstörerische Dienstreise im Quadratkreis und im UFC-Käfig vor.

Hardy Punk 2009

Jeff Hardy führt Krieg mit CM Punk - 2009

'The Charismatic Enigma' war in eine intensive Fehde mit dem damals aufstrebenden Wrestler CM Punk verwickelt, die beim Summerslam 2009 zu einem atemberaubenden Titelkampf zwischen Tischen, Leitern und Stühlen führte.

Hardy Boyz 2000

Der Hardy Boyz beginnt das erste TLC-Match - 2000

In Tischen, Leitern und Stühlen machte sich der elfmalige WWE-Champion Edge einen Namen. Fall und Punkt: Das erste TLC-Match, in dem Edge und Christian sich zusammengetan haben, um The Dudley Boyz und The Hardy Boyz zu besiegen.





SummerSlam

Shane McMahons buchstäblicher Fall aus der Gnade - 2000

Shane McMahon bedauert wahrscheinlich, dass er während seiner erfolglosen Verteidigung der inzwischen aufgelösten WWE Hardcore-Meisterschaft gegen Steve Blackman beim Summerslam 2000 den Titantron erklommen hat. McMahon fiel gnädig zu Boden, was ein paar Dutzend Fuß gewesen sein musste. Autsch.

Hulk Hogan ist zurück

Hulk Hogan und Shawn Michaels gehen Kopf an Kopf - 2005

Jedes Mal, wenn 'Ich bin nur ein sexy Junge' während eines WWE-Events auftauchte, wussten die Fans, dass sie eine gute Zeit hatten. Dies war beim Summerslam 2005 der Fall, wo „The Showstopper“ Shawn Michaels und Hulk Hogan bei einem Matchup der Legenden des Hauptereignisses kollidierten. Hogan ging als Sieger hervor, aber beide Männer verdienen Anerkennung dafür, dass sie ihren Körper geopfert haben.

SummerSlam

Shawn Michaels erschlägt Rivalen Triple H - 2002

Vor seinem Match mit Hogan im Jahr 2005 besiegte „HBK“ einen Freund, der zum Feind wurde Triple H. nach einer langen Pause wegen einer Rückenoperation beim Summerslam 2002. Michaels wurde von seinem ehemaligen Degeneration-X-Tag-Teampartner brutal geschlagen, erwischte jedoch „The Cerebral Assassin“ in einem Roll-up-Pin, um sein denkwürdiges Comeback zu vervollständigen.

SummerSlam

'Stone Cold' Drops passen zu Kurt Angle, haben immer noch die Nase vorn - 2001

Einer der Hauptvorfahren der sogenannten „Attitude Era“ in der WWE, „Stone Cold“ Steve Austin, schlug beim Summerslam 2001 das damalige Babyface Kurt Angle nieder, was eine seiner besten Leistungen als Ferse war Charakter. Er hat das Match jedoch nicht gewonnen, nicht dass es seine überaus erfolgreiche Wrestling-Karriere beeinträchtigt hätte.

SummerSlam

Ultimate Warrior vernichtet The Honky Tonk Man - 1988

Alles begann im Madison Square Garden und ist seitdem stark. Der vielleicht schockierendste Moment war in einem Match um die Intercontinental Championship, als der Ultimate Warrior den Ring als Überraschungskandidat angriff und den Honky Tonk Man in nur 31 Sekunden um den Titel zerstörte.



SummerSlam

Bret Hart gegen Mr Perfect - 1991

In einem Match, über das Wrestling-Kritiker bis heute sprechen, besiegte Bret „Hitman“ Hart Mr. Perfect für die Intercontinental Championship. Es war eine hochtechnische Angelegenheit, von der viele glauben, dass sie die Karriere des „Hitman“ angekurbelt hat. Er würde den gleichen Titel im folgenden Jahr im Wembley-Stadion verteidigen.

SummerSlam

Bret Hart gegen die britische Bulldogge - 1992

Als Bret „Hitman“ Hart beim SummerSlam 1992 seine Intercontinental-Meisterschaft gegen seinen Schwager The British Bulldog verteidigte, gab er im Londoner Wembley-Stadion bei einem der größten Hauptereignisse aller Zeiten vor 80.000 Zuschauern einen Heimvorteil auf . Trotz einer tapferen Anstrengung würde The Bulldog an oberster Stelle stehen. Als die beiden Krieger mitten im Ring die Hand schüttelten, waren es letztendlich die Fans, die an diesem Abend gewinnen würden.

SummerSlam

Team WWE gegen Team Nexus - 2010

Als eine Gruppe junger Emporkömmlinge namens 'Nexus' in WWE Raw einfiel und die totale Vorherrschaft beanspruchte, war es an John Cena, ein Team zusammenzustellen, das 2010 mit dem Nexus kämpfen würde. Als die Nacht näher rückte, wurde die Identität des letzten WWE-Teams bekannt Mitglied war noch nicht bekannt. Kurz vor dem Spiel würde Cena das ehemalige Nexus-Mitglied Daniel Bryan als letztes Mitglied bekannt geben, was WWE dabei half, den Sieg zu sichern.

SummerSlam

Brock Lesnar bringt John Cena nach Suplex City-2014

In dem als einseitigstes Titelmatch in der Pay-per-View-Geschichte bezeichneten Spiel würde Brock Lesnar auf dem Weg zum vierfachen WWE-Champion nicht nur einen, sondern 16 deutsche Suplexe an Super Cena austeilen. Der Satz 'Suplex City' ist jetzt Teil der Wrestling-Geschichte. Wir warten voller Angst, ob Brock den Undertaker an diesem Sonntagabend an denselben Ort bringen wird.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

SummerSlam Brillen

M & F war am vergangenen Sonntagabend live im WWE Summerslam im Barclays Center und es gab vier Stunden ununterbrochene Unterhaltung. WWE veranstaltete NXT: Übernahme in Brooklyn am Samstag, Summerslam am Sonntag und heute Abend WWE Raw stammt aus dem Barclays Center. In einer Nacht, in der Internet-Gerüchte über die Rückkehr von Legenden weit verbreitet waren (es gab Berichte über mögliche Der Stein , Steve Austin und Ric Flair erscheinen) Dieses PPV symbolisierte ein Chaning der Wachen in der WWE.

In unserer Wahl für das Match der Nacht besiegte Seth Rollins John Cena, um die WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu verteidigen und danach die US-Meisterschaft zu gewinnen Gastgeber Jon Stewart schlug Cena mit einem Stuhl. Das Publikum war besonders heiß auf das Titelmatch, und Rollins traf Cena in seinem eigenen Finishing-Move. Die Attitude Adjustment war wahrscheinlich die höchste Zeit für „Pro Rollins“. Weitere junge Talente erzielten Siege, als Divas Paige, Charlotte und Becky Lynch besiegten Team Bella und Team B.A.D in einem Ausscheidungsspiel mit drei Teams. Das vorletzte Spiel war Cesaro gegen Kevin Owens, bei dem Owens, ein ehemaliger NXT-Champion, Cesaro sauber feststeckte. Hier ist ein Foto von Owens, der nach seinem Sieg feiert.

Im Main Event besiegte The Undertaker Brock Lesnar in einem SummerSlam-Moment, der am besten als „Brookyln Screwjob“ beschrieben wird. Das Biest sperrte das Phänomen in ein Kimura-Armband, der Bestatter tippte aus, aber der Schiedsrichter sah den Tapout nicht. Der Undertaker landete in seinem letzten Submission-Move 'Hell's Gate' und Lesnar wurde während des Laderaums ohnmächtig, nachdem er den Vogel Taker umgedreht hatte. Schauen Sie sich Lesnars Eingang zum Ring bei SummerSlam an.

Der Summerslam 2015 war eine unvergessliche Show, aber hier bei M & F erinnern wir uns an andere Top-Momente in der Geschichte der Sommer-Extravaganz, die uns von unseren Sitzen springen ließen. Hier sind unsere Tipps für die Top-Momente in der WWE Summerslam-Geschichte.

Brock Lesnar besiegt The Rock - 2002

Lesnar , der sowohl wegen seiner Persönlichkeit als auch wegen seiner Masse Aufmerksamkeit erregt, nahm beim Summerslam 2002 seinen ersten von mehreren WWE-Titeln über The Rock auf und bereitete eine zerstörerische Dienstreise im Quadratkreis und im UFC-Käfig vor.

Jeff Hardy führt Krieg mit CM Punk - 2009

'The Charismatic Enigma' war in eine intensive Fehde mit dem damals aufstrebenden Wrestler CM Punk verwickelt, die beim Summerslam 2009 zu einem atemberaubenden Titelkampf zwischen Tischen, Leitern und Stühlen führte.

Der Hardy Boyz beginnt das erste TLC-Match - 2000

In Tischen, Leitern und Stühlen machte sich der elfmalige WWE-Champion Edge einen Namen. Fall und Punkt: Das erste TLC-Match, in dem Edge und Christian sich zusammengetan haben, um The Dudley Boyz und The Hardy Boyz zu besiegen.

Shane McMahons buchstäblicher Fall aus der Gnade - 2000

Shane McMahon bedauert wahrscheinlich, dass er während seiner erfolglosen Verteidigung der inzwischen aufgelösten WWE Hardcore-Meisterschaft gegen Steve Blackman beim Summerslam 2000 den Titantron erklommen hat. McMahon fiel gnädig zu Boden, was ein paar Dutzend Fuß gewesen sein musste. Autsch.

Hulk Hogan und Shawn Michaels gehen Kopf an Kopf - 2005

Jedes Mal, wenn 'Ich bin nur ein sexy Junge' während eines WWE-Events auftauchte, wussten die Fans, dass sie eine gute Zeit hatten. Dies war beim Summerslam 2005 der Fall, wo „The Showstopper“ Shawn Michaels und Hulk Hogan bei einem Matchup der Legenden des Hauptereignisses kollidierten. Hogan ging als Sieger hervor, aber beide Männer verdienen Anerkennung dafür, dass sie ihren Körper geopfert haben.

Shawn Michaels erschlägt Rivalen Triple H - 2002

Vor seinem Match mit Hogan im Jahr 2005 besiegte „HBK“ einen Freund, der zum Feind wurde Triple H. nach einer langen Pause wegen einer Rückenoperation beim Summerslam 2002. Michaels wurde von seinem ehemaligen Degeneration-X-Tag-Teampartner brutal geschlagen, erwischte jedoch „The Cerebral Assassin“ in einem Roll-up-Pin, um sein denkwürdiges Comeback zu vervollständigen.

'Stone Cold' Drops passen zu Kurt Angle, haben immer noch die Nase vorn - 2001

Einer der Hauptvorfahren der sogenannten „Attitude Era“ in der WWE, „Stone Cold“ Steve Austin, schlug beim Summerslam 2001 das damalige Babyface Kurt Angle nieder, was eine seiner besten Leistungen als Ferse war Charakter. Er hat das Match jedoch nicht gewonnen, nicht dass es seine überaus erfolgreiche Wrestling-Karriere beeinträchtigt hätte.

Ultimate Warrior vernichtet The Honky Tonk Man - 1988

Alles begann im Madison Square Garden und ist seitdem stark. Der vielleicht schockierendste Moment war in einem Match um die Intercontinental Championship, als der Ultimate Warrior den Ring als Überraschungskandidat angriff und den Honky Tonk Man in nur 31 Sekunden um den Titel zerstörte.

Bret Hart gegen Mr Perfect - 1991

In einem Match, über das Wrestling-Kritiker bis heute sprechen, besiegte Bret „Hitman“ Hart Mr. Perfect für die Intercontinental Championship. Es war eine hochtechnische Angelegenheit, von der viele glauben, dass sie die Karriere des „Hitman“ angekurbelt hat. Er würde den gleichen Titel im folgenden Jahr im Wembley-Stadion verteidigen.

Bret Hart gegen die britische Bulldogge - 1992

Als Bret „Hitman“ Hart beim SummerSlam 1992 seine Intercontinental-Meisterschaft gegen seinen Schwager The British Bulldog verteidigte, gab er im Londoner Wembley-Stadion bei einem der größten Hauptereignisse aller Zeiten vor 80.000 Zuschauern einen Heimvorteil auf . Trotz einer tapferen Anstrengung würde The Bulldog an oberster Stelle stehen. Als die beiden Krieger mitten im Ring die Hand schüttelten, waren es letztendlich die Fans, die an diesem Abend gewinnen würden.

Team WWE gegen Team Nexus - 2010

Als eine Gruppe junger Emporkömmlinge namens 'Nexus' in WWE Raw einfiel und die totale Vorherrschaft beanspruchte, war es an John Cena, ein Team zusammenzustellen, das 2010 mit dem Nexus kämpfen würde. Als die Nacht näher rückte, wurde die Identität des letzten WWE-Teams bekannt Mitglied war noch nicht bekannt. Kurz vor dem Spiel würde Cena das ehemalige Nexus-Mitglied Daniel Bryan als letztes Mitglied bekannt geben, was WWE dabei half, den Sieg zu sichern.

Brock Lesnar bringt John Cena nach Suplex City-2014

In dem als einseitigstes Titelmatch in der Pay-per-View-Geschichte bezeichneten Spiel würde Brock Lesnar auf dem Weg zum vierfachen WWE-Champion nicht nur einen, sondern 16 deutsche Suplexe an Super Cena austeilen. Der Satz 'Suplex City' ist jetzt Teil der Wrestling-Geschichte. Wir warten voller Angst, ob Brock den Undertaker an diesem Sonntagabend an denselben Ort bringen wird.

Empfohlen