Sportler-Prominente

Die 10 besten Momente von WrestleMania 35

In einem vollgepackten MetLife-Stadion am Sonntagabend jubeln 82.265 Fans der WWE-Universum reiste aus der ganzen Welt, um den jährlichen Super Bowl von zu erleben Pro Wrestling . Als weitere Millionen live über das WWE-Netzwerk eingeschaltet wurden, waren die Erwartungen an das 35-jährige Jubiläum von hoch WrestleMania .

Die diesjährige Show of Shows wird für immer für ihr bahnbrechendes weibliches Event in Erinnerung bleiben, aber es gab auch mehr als ein paar packende WrestleMania-Momente auf dem Weg. Hier geben wir Ihnen die 10 umwerfendsten und emotionalsten Momente (von unten nach oben) von WrestleMania 35.



Erleben Sie die Manie von WrestleMania im WWE-Netzwerk noch einmal. Für weitere Informationen besuchen Sie WWE.com .

danke-kurt

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Danke, Kurt

Als der olympische Goldmedaillengewinner Kurt Angle bekannt gab, dass er nach seinem letzten Match bei WrestleMania 35 in den Ruhestand gehen würde, sabberten die Fans über die Aussicht auf ein Abschiedstraumspiel mit einem legendären Gegner. Das Sabbern wurde jedoch zu einer Enttäuschung, als Baron Corbin die Lücke füllen sollte.

Schlimmer noch, Angle, der Top-WrestleMania-Matches mit Brock Lesnar und Shawn Michaels hatte, verlor schließlich gegen Corbin. Und so kam der wahre Moment für den amerikanischen Helden nach dem Kampf, als Angle die Fans ermutigte, liebevoll „You Suck“ zu singen. Im Einklang waren 82.265 Fans verpflichtet - und das mit einer Träne im Auge.





Hulk-Still-Regeln

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Hulk regiert immer noch

WrestleMania bekam ein bisschen Hulkamania, als die offizielle Moderatorin Alexa Bliss gleich zu Beginn der Show das rot-gelbe Symbol einführte. Das MetLife-Stadion brach vor Aufregung und dann vor Lachen aus, als Hulk auf seinen Ausrutscher bei WrestleMania 30 hinwies, als er den Skydome mit dem Silverdome verwechselt hatte. Spaß beiseite, Hulk Hogan wieder bei WrestleMania zu sehen, war eine bedeutende Sache.

Dieser unerwartete, aber willkommene Auftakt zu WrestleMania beinhaltete sogar einen Posedown mit Bliss. So startest du die Show of Shows, Bruder!

elias-see-doctor-thugonomics

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Elias trifft den Doktor der Thugonomie

In einem der bizarrsten, witzigsten und technisch beeindruckendsten Momente in der Geschichte von WrestleMania spielte Elias neben Kopien von sich selbst auf dem Videobildschirm, während die Menge seinen Namen in einem atemberaubenden Lichtbild darlegte. Es war die Art von Präsentation, die jeden A-List-Rockstar vor Neid erblassen ließ.



Es schien, als könnte nichts eine solche musikalische Darbietung übertreffen - bis der Doktor der Thuganomik zurückkehrte, um Elias 'Rampenlicht zu stehlen. Das hast du richtig gelesen! Super Cena rappte einige blasige Niederlagen und ließ den Gitarristen mit einer Attitude Adjustment (oder in diesem Fall FU) fallen, um einen kurzen und süßen WrestleMania-Auftritt abzurunden. John Cena ist jetzt ein Hollywoodstar, aber er wird immer wieder im WWE-Universum willkommen geheißen.

Shanes-Wunder

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Shane's Miracle im MetLife Stadium

Nachdem er The Miz im Finale des Best-in-the-World-Turniers bei Crown Jewel ersetzt hatte, ging die Trophäe schnell an Shane-O-Mac. Die beiden konnten dieses Jahr für kurze Zeit koexistieren und gewannen dabei die Tag-Team-Titel, aber Shane's Überlegenheitskomplex setzte sich bald gegen ihn durch und er griff The Miz frustriert an, nachdem sie die Gürtel in der Elimination Chamber verloren hatten. Shane griff Miz an - und Papa Miz, der während seines Spiels in Fastlane am Ring zusah, bereitete das Falls Count Anywhere-Match von WrestleMania 33 vor.

Bevor das Match begann, umarmte Miz seinen Vater, der wegen moralischer Unterstützung wieder am Ring war. Dies gab Shane einen Vorteil, da er ihn bedrohen konnte und in den Kopf von The Miz geriet. Nach einem billigen Schuss schien Shane-O bereit zu sein, Miz mit einem Ellbogen durch den Tisch des Ansagers zu quetschen, aber Miz 'Vater hatte andere Ideen und trat stattdessen Shane ins Gesicht. Der alte Mann war bereit, Hände zu werfen, erhielt aber stattdessen ein Knie gegen den Bauch für seine Probleme. Zum Glück machte Miz den Save und gab Shane einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin. Zu diesem Zeitpunkt geriet das Match außer Kontrolle.

Überall und überall zählen die Stürze, die beiden Feinde gingen außerhalb des Rings und kämpften im ganzen Stadion, wobei sie sogar Teile des Sets und die internationale Sendeposition weit vom Ring aus nutzten. Shane nahm einige ernsthafte Unebenheiten, darunter einen acht Fuß langen Sturz von einer Barriere, bevor er ein Skull Crushing Finale bekam. Aber Shane kennt die Bedeutung des Wortes 'Quit' nicht und erholte sich, um auf eine noch höhere Plattform zu klettern.

Miz, der roten Nebel sah, verwirrte McMahon vom 15 Fuß hohen Gerüst, und dank eines WrestleMania-Wunders landete Shane-O auf seinem Feind, erzielte einen Pinfall und prahlte anschließend mit den Rechten seines Spitznamens „The Best in the World“.

ikonischer Moment

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Ein legendärer WrestleMania-Moment

Die Titel des WWE Women 's Tag Team wurden zum ersten Mal in der Geschichte von WrestleMania verteidigt, als Sasha Banks und Bayley in einem tödlichen 4-Wege-Match gegen drei andere Teams verteidigten.

Eine besondere Erwähnung verdient die Ringkleidung der IICONICS, da Peyton Royce und Billie Kay schon früh einen WrestleMania-Moment machten, gekleidet als eine Art Hybrid zwischen Maleficent und dem Dunklen Engel. Ein weiterer denkwürdiger Moment war, als Bret „The Hitman“ Hart Natalya und Beth Phoenix während ihres Eingangs zum Ring begleitete.

Es wurde eine kluge Strategie entwickelt, um Nia Jax und Tamina Snuka von Anfang an auszuschalten und die verbleibenden Teams um den Sieg zu kämpfen. Die Boss 'n' Hug Connection zeigte eine gewisse Brillanz des Tag-Teams, und wir wurden auch mit einer Hart Attack-Wäscheleine behandelt, in perfekter Anspielung auf die Hart Foundation. Natalya beeindruckte auch, indem sie den Champions einen doppelten Scharfschützen zufügte. Zu diesem Zeitpunkt erholten sich Nia und Tamina, um den Fatal 4-Way zu dominieren, aber es dauerte nicht lange. Am Ende erzielte Billie Kay mit den verbleibenden Teams auf der Matte die Überraschung für das Team IICONICS, was sicherlich ein ikonischer Moment war.

Seth-Slays-Biest

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Seth Rollins tötet das Biest

Seth Rollins 'schneller Sieg gegen Brock Lesnar bei WrestleMania 31 belastet seit einiger Zeit die Gedanken des Beast Incarnate. Da jedoch kein Geld in der Aktentasche der Bank im Spiel war, stand Rollins vor der größten Herausforderung seiner Karriere, als er versuchte, die WWE-Meisterschaft zurückzugewinnen.

In der Hoffnung, die Arbeit schnell erledigen zu können, unterbrach Paul Heyman das Eröffnungssegment von Hulk Hogan, um bekannt zu geben, dass dieses Match das erste sein würde, damit Brock den Rest der Nacht in Vegas feiern kann. Lesnar befand sich mit Sicherheit im Biestmodus, als er Rollins von Anfang an angriff und ihn mit den Ringmöbeln als Waffen bösartig aus dem Ring schlug. Als die Aktion es zurück auf die Matte schaffte, sah Rollins aus, als wäre er in einem schlechten Zustand, und sein Rücken war blutig und verletzt.

Überraschenderweise sollte dies Rollins 'Nacht sein - eine Nacht, in der der King Slayer für immer als Beast Slayer bekannt sein wird. Nachdem der Schiedsrichter nicht in Position war, versetzte Rollins dem ehemaligen UFC-Champion einen allmächtigen Tiefschlag und folgte mit drei vernichtenden Curb Stomps. Rollins brannte Suplex City nieder und wurde dabei der neue Universal Champion.

Dieses Spiel hat keine Regeln

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Dieses Spiel hat keine Regeln

Batista kehrte bei WrestleMania 35 zum Ring zurück, wo dieBeschützer der GalaxisStar hoffte, es für seinen ehemaligen Evolution-Teamkollegen Triple H. Shawn Michaels zum „Game Over“ zu machen, und die Szene wurde für ein Match mit einer ziemlich starken Star-Power vorbereitet.

Ein 270-Pfund-Batista - der schlank und für den Kampf zerrissen war - sah wirklich erfreut aus, zurück zu sein, aber würde Ringrost im Spiel sein? Um nicht übertroffen zu werden, erhöhte The Game die Filmbar mit einem fesselndenVerrückter MaxEingang im Stil.

Dieses No-Holds-Barred-Match wurde sehr schnell physisch und sah schon früh Waffen wie einen Werkzeugkasten und eine Kette. Triple H versuchte, die Hand des Tieres mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel zu brechen und ließ ihn mit einem Stuhl und einer Zange weiter bezahlen, wobei er Big Daves Nasenring zwangsweise entfernte. Batista war lebhaft und zweifellos vor Schmerz pochend. Er feierte ein Comeback, indem er Hunter gegen beide Kommentartabellen schlug.

Mit schlechten Absichten versuchte The Animal eine Batista-Bombe, aber sie wurde umgekehrt, und er stürzte stattdessen ab. Triple H bohrte dann den Marvel-Stern mit einem donnernden Speer. Wie viel mehr konnten diese Männer aushalten? Wie wäre es mit einem Vorschlaghammer? Wie wäre es mit den Stahlringstufen? Irgendwie blieben beide Männer im Match. Bis die poetische Gerechtigkeit sah, dass Ric Flair sich in die Handlung einfügte. Der 70-Jährige schnappte sich einen Vorschlaghammer und half Triple H, den Sieg zu holen, wodurch seine Karriere gerettet wurde. Es würde sich jedoch als Bautistas letzter Ausflug in einem WWE-Ring herausstellen, wie der erstereAbschmetternStar kündigte seinen Rücktritt an kurz nach dem Spiel war vorbei.

Roman-Regentschaft-Hof

Wwe

Roman holt seinen Hof zurück

'The Big Dog' und der 'Scottish Psychopath' haben am Sonntagabend versucht, den wahren Alpha-Mann der WWE zu bestimmen, und wir haben herausgefunden, wessen Hof es wirklich ist.

Nach seiner kürzlich gut dokumentierten Gesundheitskrise schien Roman in einem absolut soliden Zustand zu sein, als er versuchte, McIntyre bei WrestleMania 35 zu entsenden. Beide Männer versuchten, sich mit einer Reihe von Bewegungen mit hohem Einfluss, einschließlich eines pochenden Suplex, der Roman sah, gegenseitig zu vertreiben schwer auf dem Boden landen. Ein Alabama-Slam sah so aus, als könnte er das Ende für den Shield-Star bedeuten, aber er trat bei zwei aus. Roman kehrte mit einem Drive By und einem Superman Punch ins Match zurück und steckte den großen Schotten schließlich mit einem Spear weg. Es war ein emotionaler Sieg für den Krebsüberlebenden und eine nachdrückliche Aussage, dass Roman Reigns immer noch auf der größten Bühne von allen regiert.

Kofimania-läuft-wild

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

KofiMania läuft wild

KofiMania hat das WWE-Universum erobert, seit der New Day-Star im Februar eine Rekordleistung für ein Gauntlet-Match erbracht hatSmackDown Livedurch eine Dauer von mehr als einer Stunde und die phänomenale Unterstützung der Fans.

WWEs Lieblings-Außenseiter wurde schließlich von Mr. McMahon gegen WWE-Champion Daniel Bryan eine Chance eingeräumt. Der 12-jährige WWE-Veteran Kofi Kingston hatte nicht die Absicht, seinen Schuss auf der größten Bühne von allen zu verschwenden. Als der Rest des Umkleideraums zusah, kam er, um zu gewinnen, aber Air-Kofi verfehlte sein Ziel, als der Herausforderer eine böse Landung am Rand des Ankündigungstisches landete. Daniel Bryan bestrafte Kingston für diesen Fehler und nahm den verletzten Krieger auseinander. Irgendwie blieb Kofi im Match.

Nach einigen phänomenalen Hin- und Herbewegungen wurde Kingston in seinem allerersten Einzelspiel bei WrestleMania der neue WWE-Champion. Mit seinen New Day-Partnern unter Tränen und kleinen Kindern zum Feiern war dies ein WrestleMania-Moment, der für immer leben wird.

Der Gewinner bekommt alles. 10 Momente, in denen WrestleMania 35 Jahre alt wird.

Mit freundlicher Genehmigung von WWE

Der Gewinner bekommt alles

In Anbetracht dessen, dass der Gewinn des Royal Rumble einen Titelschuss bei WrestleMania garantieren soll, war Becky Lynchs Weg nach MetLife gegen die RAW-Frauensiegerin Ronda Rousey so holprig wie es nur geht. Trotzdem fand Lynch nach einigen turbulenten Wochen, die eine Sperre beinhalteten, und der Hinzufügung der neuen SmackDown-Frauensiegerin Charlotte Flair in der Mischung ihren Weg in ein Triple-Threat-Match mit nicht nur einem, sondern zwei Titeln bei WrestleMania 35 .

Charlotte Flair kam über einen Hubschrauber und einen roten Teppich zum Ring, während Joan Jett und The Blackhearts Ronda Rouseys Titelsong 'Bad Reputation' live aufführten.

Es ist gut, dass das MetLife-Stadion kein Dach hat, da es während der Ovationen für Lynch möglicherweise abgeblasen ist. Ihr direkter Eingang zeigte nur, wie konzentriert die kämpfende Irin wirklich war. Dieser Fokus wurde noch deutlicher, als Lynch Rousey auf den Rücken trat und den ehemaligen UFC-Star zwang, einen fiesen Schlag auf den Boden zu versetzen.

Rousey kam zurück und versuchte, gleichzeitig eine Armstange auf ihre beiden Gegner zu legen. Als dies rückgängig gemacht wurde, befand sich die schlechteste Frau auf dem Planeten am falschen Ende einer Kraftbombe.

Lynchs erster Versuch mit ihrem Dis-Arm-Her-Finisher auf Ronda schlug fehl, ebenso wie eine modifizierte Version am obersten Seil. Charlotte versuchte Kapital zu schlagen, indem sie beide Frauen angriff, und bestrafte Rousey mit einem Vierbein-Schloss, wobei sie den Ringpfosten als Hilfe benutzte. Dies war ein ernsthaft wettbewerbsfähiges Zeug, das den Willen aller drei Mädchen auf die Probe stellte. Irgendwann griff „The Man“ nach einem Tisch, aber Rousey nahm ihn aus dem Spiel, nur damit Charlotte ihn zurückbrachte. Flair hat diesen Schritt vielleicht bereut, als sie selbst hineingeschlagen wurde. Dies brachte sie aus dem Match und so sprang Rousey schnell auf Becky und schien sicher zu sein, sie mit der Piper's Pit wegzuschieben. Aber alles wurde umgekehrt und Becky Lynch nahm die Beute mit nach Hause. Und so endete einer der emotionaleren WrestleMania in der 35-jährigen Geschichte des Events.

Empfohlen

Brock Lesnars triumphale Rückkehr zur WWE

Tony Clark
Sportler-Prominente

8 Extreme Promi-Transformationen

Tony Clark
Sportler-Prominente