Sportler-Prominente

Terrell Owens spricht über Fitness-Tipps, Comebacks und seine Trainingsroutine

Acht Jahre nach seinem letzten Spiel in der NFL , Terrell Owens macht immer noch Schlagzeilen. Nur ein paar Tage nachdem er erklärt hatte, dass er seine eigenen überspringen würde Pro Football Hall of Fame Induktion aus Frustration darüber, in den ersten zwei Jahren seiner Wahlberechtigung von den Wählern beschimpft zu werden breiter Empfänger namensM & F.vom Strand in Los Angeles. Owens, 44, ist kein Fremder in Kontroversen. Er ist auch kein Unbekannter beim Trainieren und er ist immer noch in Eliteform - es ist ein wichtiger Teil seiner Identität. Wir haben mit ihm über seine Karriere gesprochen Fitness-Routine und die Möglichkeit eines NFL-Comebacks.

Terrell Owens spricht über Fitness-Tipps, Comebacks und seine Trainingsroutine



Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie 1 VON 3
1109-Terrell-Owens-Interview

Nikki & McCall Ryan Fotografie

Sie sind als einer der besten Empfänger in der NFL-Geschichte bekannt. Wie haben Sie es geschafft, während Ihrer gesamten Karriere in Form zu bleiben?
Offensichtlich fangen Sie an, klüger als härter zu arbeiten. Ich fing an, Muskelgruppen zu isolieren und begann mit positionsspezifischen Workouts. Jeder möchte die großen Arme, die Brust, die Beine, die Waden haben - das sind die Dinge, die die Mädchen gerne sehen. Aber ich entfernte mich vom Bänken und Hocken und zielte auf die kleineren, intrinsischen Muskeln. Welche Übungen haben Sie nach diesem Ansatz gemacht?
Als ich das College verließ, war ich nicht für meine Geschwindigkeit bekannt. Mein Trainer sah, wie stark ich von den Hüften kam, und es gab bestimmte Dinge, die er nicht von mir wollte - ich hielt mich von Rad- und Spin-Kursen fern, weil er das Gefühl hatte, ich würde meine Hüften überarbeiten. Wir haben an meinen schnell zuckenden Fasern gearbeitet. Er würde mich auf eine Beinpresse setzen, aber ich würde drei Viertel des Weges nach unten gehen und dann nach oben drücken. Ich sage den Leuten, selbst wenn ich mit Kindern spreche, dass ich auf dem Feld nie von hinten erwischt worden bin. In Anbetracht Ihres Körpers müssen Sie jedoch auch auf einer bestimmten Ebene konventionell trainiert haben.
Zu Beginn meiner Karriere habe ich mich als Vertrauensverstärker ausgebildet. Ich wurde ausgewählt, gemobbt und ein Tyrann wird wahrscheinlich zweimal darüber nachdenken, sich jemandem mit Muskeln zu nähern. Es hat mir auf dem Feld und außerhalb des Feldes geholfen. Es könnte auch meinen Verteidiger oder Gegner aus dem Konzept bringen.

1109-Terrell-Owens-Interview2

Nikki & McCall Ryan Fotografie

Kürzlich sagten Sie, Sie könnten zurückkommen und für die 49er spielen. Warst du ernst?
Kein Zweifel. Ich habe gerade vor ungefähr einem Monat einen 4,5 [40-Yard-Strich] gefahren. Und das ist bei mir nicht einmal ein Training dafür. Ich habe das immer noch in mir. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich es unterhalten. Ich bin nicht so muskulös wie beim Spielen, aber ich habe immer noch diese Definition. Und jetzt haben sich die Leute an mich gewandt, um bestimmte Dinge zu lernen. Sie suchen immer mein Gehirn so weit, wie ich dieses Produktivitätsniveau aufrechterhalten konnte. Und es war wirklich eine Kombination aus Heben und Ernährung sowie positionsspezifischem Training. Irgendwann sagten Sie, Sie dachten, die Politik der NFL würde Sie von einem Comeback abhalten, und verglichen Ihre Situation mit der von Colin Kaepernick. Fühlst du das wirklich?
Warum spielt [Kaepernick] nicht? Es ist nicht so, dass er nicht spielen kann. Mit der Untersuchung der Absprachen werden sie etwas herausfinden. Es gibt Leute in der Liga, die bei weitem nicht in der Nähe seiner Spielfähigkeiten sind, also muss es das sein. Bei mir sagten sie, das Alter sei ein Faktor. Aber Tom Brady spielt und er sagt, er kann länger spielen. Das liegt daran, dass er weiß, wie man das Spiel spielt, und dass seine Fähigkeiten nicht nachlassen. Ich denke, sie werden sagen: 'Oh, wir haben jüngere Empfänger.' Das ist in Seattle passiert. [Owens ging 2012 im Alter von 38 Jahren mit den Seahawks ins Trainingslager, wurde aber vor der Saison geschnitten.] Ich habe ein paar Bälle fallen lassen, aber wer hat nicht ein paar Bälle fallen lassen? Ich war ein bisschen verrostet. Glaubst du, die NFL scheut starke Persönlichkeiten wie deine?
Ich habe keine Ahnung. Ich muss mich nicht auf eine Tangente einlassen und etwas anderes mit Ihnen besprechen. Wir haben es bereits mit genug zu tun, so wie es ist, nur als Land.





1109-Terrell-Owens-Training

Nikki & McCall Ryan Fotografie

Trainiere wie T.O.: Owens 'Go-to-Workout

RICHTUNGEN: Um auf explosive Kraft zu trainieren, macht Owens schwerere Kraftübungen, die durch Körpergewicht oder bandresistente Kraftbewegungen mit Geschwindigkeit ersetzt werden. Probieren Sie sein Training aus, das von seinem Trainer Laurence Ng entworfen wurde. Bankdrücken mit der Langhantel - 4 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Plyometrischer Liegestütz - 4 Sätze, 6 Wiederholungen Gewichteter Klimmzug - 3 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Band Lat Pulldown - 3 Sätze, 6 Wiederholungen Trap-Bar Kreuzheben - 4 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Weitsprung - 4 Sätze, 6 Wiederholungen Gewichtete Plankenverlängerung - 3 Sätze, 15 pro Seite
Band Pallof Press - 3 Sätze, 10 pro Seite
Ab Wheel Rollout - 3 Sätze, 15 Wiederholungen

Wöchentlicher Trainingssplit von T.O.

Montag - Sprints und Oberkörper
Dienstag - Kraft und Unterkörper
Mittwoch - Aktive Wiederherstellung
Donnerstag - Beweglichkeit und Oberkörper
Freitag - Kraft und Unterkörper
Samstag - Aktive Wiederherstellung
Sonntag - Sich ausruhen

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

Sie sind als einer der besten Empfänger in der NFL-Geschichte bekannt. Wie haben Sie es geschafft, während Ihrer gesamten Karriere in Form zu bleiben?
Offensichtlich fangen Sie an, klüger als härter zu arbeiten. Ich fing an, Muskelgruppen zu isolieren und begann mit positionsspezifischen Workouts. Jeder möchte die großen Arme, die Brust, die Beine, die Waden haben - das sind die Dinge, die die Mädchen gerne sehen. Aber ich entfernte mich vom Bänken und Hocken und zielte auf die kleineren, intrinsischen Muskeln.

Welche Übungen haben Sie nach diesem Ansatz gemacht?
Als ich das College verließ, war ich nicht für meine Geschwindigkeit bekannt. Mein Trainer sah, wie stark ich von den Hüften kam, und es gab bestimmte Dinge, die er nicht von mir wollte - ich hielt mich von Rad- und Spin-Kursen fern, weil er das Gefühl hatte, ich würde meine Hüften überarbeiten. Wir haben an meinen schnell zuckenden Fasern gearbeitet. Er würde mich auf eine Beinpresse setzen, aber ich würde drei Viertel des Weges nach unten gehen und dann nach oben drücken. Ich sage den Leuten, selbst wenn ich mit Kindern spreche, dass ich auf dem Feld nie von hinten erwischt worden bin.



In Anbetracht Ihres Körpers müssen Sie jedoch auch auf einer bestimmten Ebene konventionell trainiert haben.
Zu Beginn meiner Karriere habe ich mich als Vertrauensverstärker ausgebildet. Ich wurde ausgewählt, gemobbt und ein Tyrann wird wahrscheinlich zweimal darüber nachdenken, sich jemandem mit Muskeln zu nähern. Es hat mir auf dem Feld und außerhalb des Feldes geholfen. Es könnte auch meinen Verteidiger oder Gegner aus dem Konzept bringen.

Kürzlich sagten Sie, Sie könnten zurückkommen und für die 49er spielen. Warst du ernst?
Kein Zweifel. Ich habe gerade vor ungefähr einem Monat einen 4,5 [40-Yard-Strich] gefahren. Und das ist bei mir nicht einmal ein Training dafür. Ich habe das immer noch in mir. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich es unterhalten. Ich bin nicht so muskulös wie beim Spielen, aber ich habe immer noch diese Definition. Und jetzt haben sich die Leute an mich gewandt, um bestimmte Dinge zu lernen. Sie suchen immer mein Gehirn so weit, wie ich dieses Produktivitätsniveau aufrechterhalten konnte. Und es war wirklich eine Kombination aus Heben und Ernährung sowie positionsspezifischem Training.

Irgendwann sagten Sie, Sie dachten, die Politik der NFL würde Sie von einem Comeback abhalten, und verglichen Ihre Situation mit der von Colin Kaepernick. Fühlst du das wirklich?
Warum spielt [Kaepernick] nicht? Es ist nicht so, dass er nicht spielen kann. Mit der Untersuchung der Absprachen werden sie etwas herausfinden. Es gibt Leute in der Liga, die bei weitem nicht in der Nähe seiner Spielfähigkeiten sind, also muss es das sein. Bei mir sagten sie, das Alter sei ein Faktor. Aber Tom Brady spielt und er sagt, er kann länger spielen. Das liegt daran, dass er weiß, wie man das Spiel spielt, und dass seine Fähigkeiten nicht nachlassen. Ich denke, sie werden sagen: 'Oh, wir haben jüngere Empfänger.' Das ist in Seattle passiert. [Owens ging 2012 im Alter von 38 Jahren mit den Seahawks ins Trainingslager, wurde aber vor der Saison geschnitten.] Ich habe ein paar Bälle fallen lassen, aber wer hat nicht ein paar Bälle fallen lassen? Ich war ein bisschen verrostet.

Glaubst du, die NFL scheut starke Persönlichkeiten wie deine?
Ich habe keine Ahnung. Ich muss mich nicht auf eine Tangente einlassen und etwas anderes mit Ihnen besprechen. Wir haben es bereits mit genug zu tun, so wie es ist, nur als Land.

Trainiere wie T.O.: Owens 'Go-to-Workout

RICHTUNGEN: Um auf explosive Kraft zu trainieren, macht Owens schwerere Kraftübungen, die durch Körpergewicht oder bandresistente Kraftbewegungen mit Geschwindigkeit ersetzt werden. Probieren Sie sein Training aus, das von seinem Trainer Laurence Ng entworfen wurde.

Bankdrücken mit der Langhantel - 4 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Plyometrischer Liegestütz - 4 Sätze, 6 Wiederholungen

Gewichteter Klimmzug - 3 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Band Lat Pulldown - 3 Sätze, 6 Wiederholungen

Trap-Bar Kreuzheben - 4 Sätze, 6 Wiederholungen
Superset mit
Weitsprung - 4 Sätze, 6 Wiederholungen

Gewichtete Plankenverlängerung - 3 Sätze, 15 pro Seite
Band Pallof Press - 3 Sätze, 10 pro Seite
Ab Wheel Rollout - 3 Sätze, 15 Wiederholungen

Wöchentlicher Trainingssplit von T.O.

Montag - Sprints und Oberkörper
Dienstag - Kraft und Unterkörper
Mittwoch - Aktive Wiederherstellung
Donnerstag - Beweglichkeit und Oberkörper
Freitag - Kraft und Unterkörper
Samstag - Aktive Wiederherstellung
Sonntag - Sich ausruhen

Empfohlen