Blog

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind

Welche Sterne sind gestorben, von denen Sie nichts wussten? Wenn Sterne wie Regis Philbin oderFreude's Naya Rivera verstorben, ihr Tod wurde mit massiven Tributen und weltweiten Schlagzeilen getroffen. Manchmal kann der Tod einer Berühmtheit jedoch unter dem Radar von Fans fliegen - die möglicherweise nicht einmal erkennen, dass die Sterne, die sie seit Jahren gerne sehen, nicht mehr leben.

Während die Arbeit dieser Promis in Film und Fernsehen weiterlebt, sind diejenigen, die den Verstorbenen bewunderten, oft traurig, wenn sie feststellen, dass diese Prominenten gestorben sind. Es ist doppelt deprimierend, wenn diesen geliebten Prominenten nicht die Art von Fanfare gewährt wird, die sie verdient haben, und die Nachricht von ihrem Tod leise in den endlos wirbelnden Nachrichtenzyklus zurücktritt. Unabhängig davon, was zum Tod dieser Menschen geführt hat, sei es Krankheit, Sucht oder ein unerwarteter Unfall, kann nicht geleugnet werden, dass sie vermisst werden.



Lesen Sie weiter, um mehr über Stars zu erfahren, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind.

Natasha Richardson starb bei einem tragischen Skiunfall

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Natasha Richardson starb bei einem tragischen SkiunfallLarry Busacca /

Als Schauspielerin Natasha Richardson war für sie bekannt Rollen in solchen Filmen wieDie ElternfalleundIn dem. Richardson war auch berühmt für ihre familiären Beziehungen als Tochter des Oscar-Preisträgers Vanessa Redgrave und Schwester der Schauspielerin Joely Richardson. Sie hatte auch einen berühmten Ehepartner, einen Schauspieler Liam Neeson, der eine tragische Geschichte aus dem wirklichen Leben hat .

Richardson machte Urlaub im kanadischen Skigebiet Mont Tremblant in 2009 fiel sie während einer Skikurse. Wie abc Nachrichten Berichten zufolge behauptete sie zunächst, sich gut zu fühlen, und scherzte sogar über ihren Sturz. Ein Mitglied der Ski-Patrouille schlug jedoch vor, einen Arzt aufzusuchen. Richardson bestand darauf, dass es ihr gut ging, und kehrte schließlich in ihr Hotelzimmer zurück. Kurz darauf wurde sie mit dem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Leider verstarb sie im Alter von 45 Jahren, nachdem sie in ein Krankenhaus in New York City geflogen worden war. Die Todesursache war ein epidurales Hämatom aufgrund eines stumpfen Aufpralls auf den Kopf.'

Neeson würdigte später seine verstorbene Frau in einem seitdem gelöschten Facebook-Beitrag, berichtete VIP .'Verbringen Sie Zeit mit Ihren Ehepartnern. Behandle sie gut «, schrieb er. 'Weil sie eines Tages, wenn Sie von Ihrem Telefon aufschauen, nicht mehr da sein werden.'





Der Harry-Potter-Schauspieler Richard Griffiths starb während einer Herzoperation

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der Harry-Potter-Schauspieler Richard Griffiths starb während einer HerzoperationIan Gavan /

Britischer Charakterdarsteller Richard Griffiths war bekannt für Rollen auf großen und kleinen Bildschirmen, wie zum Beispiel den geilen Onkel Monty in der britischen Kultkomödie Withnail & ich und der Polizeiinspektor Henry Crabbe aus der britischen Serie Kuchen im Himmel . Griffiths wirkungsvollste Rolle war jedoch sicherlich Vernon Dursley, der schlecht gelaunte Onkel des Titelzauberers in derHarry PotterFilm-Franchise.

Im Jahr 2013 verstarb Griffiths mit 65 Jahren; sein Agent, Simon Beresford, sagte der Associated Press dass sein Tod auf 'Komplikationen nach einer Herzoperation' zurückzuführen war.

SeineHarry PotterCo-Star Daniel Radcliffe, der 2008 neben Griffiths in einer Broadway-Produktion von auftrat Equus , Tribut gezahlt. 'Richard war in zwei der wichtigsten Momente meiner Karriere an meiner Seite', sagte Radcliffe in einer Erklärung von CBS News . 'Bevor die offizielle Produktion überhaupt begonnen hatteTöpferWir haben eine Einstellung außerhalb der Dursleys gedreht, die meine erste Aufnahme als Harry war. Ich war nervös und er hat mir das Gefühl gegeben, dass ich mich wohl fühle. ' Als sie sich wiedervereinigtenEquusSieben Jahre später war es das erste Mal, dass Radcliffe auf der Bühne auftrat, und Griffiths Anwesenheit beruhigte ihn erneut.

Lisa Robin Kelly aus der 70er-Jahre-Show starb nach einem traurigen Abstieg in die Sucht

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: DasKevin Winter /

Zuschauer vonDiese 70'er ShowIch werde mich sicherlich an die Schauspielerin erinnern Lisa Robin Kelly , der Laurie Forman spielte, die sarkastische ältere Schwester von Topher Graces Charakter Eric Forman. Dieselben Zuschauer waren jedoch zweifellos verwirrt, als Kellys Charakter 2001 aus der Serie herausgeschrieben wurde. Obwohl die Schauspielerin einige Episoden später zurückkehrte, wurde die Rolle dann mit einer anderen Schauspielerin neu besetzt. Christina Moore für die verbleibenden Staffeln der Serie.

Kelly kehrte 2010 ins Rampenlicht zurück, wenn auch nicht so, wie sie es aufgrund von a bevorzugt hätte DUI-Verhaftung . In einem 2012 Interview mit abc Nachrichten erklärte sie, dass sie sich getrennt habeDiese 70'er Shownachdem sie ein „Alkoholproblem“ entwickelt hatte, das ihrer Meinung nach darauf zurückzuführen war, dass sie nach einer Fehlgeburt verzweifelt war.



Im folgenden Jahr betrat Kelly ein Drogenrehabilitationszentrum. Es war dort, berichtet Die New York Times , dass sie im Schlaf gestorben ist. Sie war gerade 43 Jahre alt TMZ Kellys Tod wurde als zufällig eingestuft, das Ergebnis einer Überdosis, die durch 'multiple Drogenvergiftung' hervorgerufen wurde.

Der Schauspieler und Regisseur Harold Ramis starb nach dem Kampf gegen eine seltene Krankheit

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der Schauspieler und Regisseur Harold Ramis starb, nachdem er an einer seltenen Krankheit gekämpft hatteJeff Schear /

Harold Ramis ist den Fans für seine Onscreen-Rollen neben Bill Murray bekannt, zuerst in der MilitärkomödieStreifenund dann als der Buchmacher Egon Spengler inGeisterjäger. Seine größten Erfolge fanden jedoch hinter der Kamera statt. Nach dem Mitschreiben des Drehbuchs der mega-erfolgreichen College-Komödie Tierheim Ramis verzweigte sich als Regisseur und leitete eine Reihe von Comedy-Blockbustern, darunterNational Lampoon's Vacation,Murmeltier Tag,undAnalysiere das.

Als Ramis 2014 verstarb, wurde sein Nachruf in der Chicago Tribune offenbarte, dass er seit Jahren darunter gelitten hatte Autoimmun entzündliche Vaskulitis , eine seltene Erkrankung, die eine Entzündung der Blutgefäße verursacht. Die Komplikationen der Krankheit waren schwerwiegend und führten letztendlich zu seinem Tod im Alter von 69 Jahren.

In ihren Memoiren Ghostbusters Tochter: Das Leben mit meinem Vater Harold Ramis Lily Ramis Stiel erzählte, wie die schlechte Gesundheit ihres Vaters zum Ende einer jahrzehntelangen Fehde führte, die sich zwischen ihrem Vater und Murray entwickelte. 'In klassischer Bill-Manier tauchte er unangemeldet um sieben Uhr morgens mit einer Polizeieskorte und einem Dutzend Donuts im Haus auf', schrieb sie. Während Ramis zu diesem Zeitpunkt nicht viel reden konnte, verbrachten die beiden ein paar Stunden zusammen, lachten ein wenig und schlossen Frieden.

Der frische Prince-Star James Avery starb nach einer Operation am offenen Herzen

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der frische Prinzstar James Avery starb nach einer Operation am offenen HerzenEthan Miller /

Fans von Der Prinz von Bel-Air(was gerade unerwartete Neuigkeiten bekam) liebte es, Will Smith dabei zuzusehen, wie er sich mit dem wohlhabenden Onkel seines Charakters, Philip 'Onkel Phil' Banks, auseinandersetzte, der von ihm in gebieterischer Perfektion gespielt wurde James Avery . Während die Sitcom aus den 90er Jahren Averys bekannteste Rolle bleibt, sammelte er eine lange Liste von Screen Credits, die sich über vier Jahrzehnte erstreckte. Das beinhaltete beide TV-Gastauftritte in Shows vonL. A. LawzuGrey's Anatomy,und eine beeindruckende Arbeit als Synchronsprecher in animierten Projekten.

Im Jahr 2014, CNN berichteten, dass Avery am 31. Dezember 2013 an den Folgen einer Operation am offenen Herzen gestorben war. AverysFrischer PrinzCo-Star Joseph Marcell - a.k.a. Banks Familienbutler Geoffrey - beschrieb Avery gegenüberCNNals 'ein wunderbarer Mann und ein wirklich wunderbarer Schauspieler ... Er bemühte sich, einen Onkel Phil vorzustellen, von dem jeder wünscht, er sei sein Onkel.' Smith zollte ebenfalls Tribut. 'Einige meiner größten Lektionen in Schauspielerei, Leben und ein respektabler Mensch zu sein, kam durch James Avery', schrieb er weiter.

In einem Vortrag für die New Yorker Filmakademie Avery erklärte, wie er sich seiner Berufung näherte. „Du könntest entweder ein Filmstar oder ein Schauspieler sein. Ich bin Schauspieler «, sagte Avery. 'Aber ich habe es ziemlich gut gemacht.'

Die Schauspielerin Marcia Wallace starb nach einer Lungenentzündung

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Die Schauspielerin Marcia Wallace starb nach dem Kampf gegen eine LungenentzündungAngela Weiss/

In den 1970er Jahren Marcia Wallace Als die weise, hochrothaarige Empfangsdame Carol Kester in der beliebten TV-Sitcom lachte, bekam sie großes Lachen Die Bob Newhart Show . Unter ihren vielen nachfolgenden Screen Credits wurde Wallace auch dafür berühmt, dass sie Edna Krabappel, Bart Simpsons zynischer Schullehrerin, ihre unverwechselbare Stimme verliehDie Simpsons.

Im Jahr 2013 wurde die Los Angeles Zeiten berichtete, dass Wallace im Alter von 70 Jahren verstorben sei. Ihr Sohn Michael Hawley erzählte demMaldass ihr Gesundheitszustand in den Monaten bis zu ihrem Tod schlecht war, was auf Komplikationen im Zusammenhang mit Lungenentzündung zurückzuführen war. Wallace hatte sich zuvor einer Brustkrebsoperation unterzogen, aber Hawley sagte, sie sei für krebsfrei erklärt worden. Die Sterbeurkunde wurde jedoch von erhalten TMZ und gaben Berichten zufolge die Haupttodesursache als 'Lungenentzündung, Sepsis (Entzündung aufgrund einer Infektion) und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)' an, wobei Krebs als 'signifikanter Zustand' aufgeführt wurde.

In einer Erklärung zu Der Hollywood Reporter ,SimpsonsDer ausführende Produzent Al Jean sagte, sie sei bei allen beliebtDie Simpsonsund wir beabsichtigen, ihren unersetzlichen Charakter zurückzuziehen. ' Getreu Jean's Wort wurde Edna Krabappel aus der Show herausgeschrieben, wobei die Show den Charakter bot eine rührende Hommage .

Michael Clarke Duncan von der Green Mile starb nach einem Herzinfarkt

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: The Green MileVince Bucci /

Michael Clarke Duncan war eine imposante Figur auf dem Bildschirm, deren muskulöser Körper für die Breakout-Rolle gezeigt wurde, die seine bekannteste blieb: der Insasse John Coffey, dessen übernatürliche Fähigkeiten im Zentrum von Stephen Kings stehenDie grüne Meile. Andere Filmrollen enthaltenPlanet der Affen,Der Skorpion König,undDraufgängerZu seinen TV-Arbeiten gehörte die Besetzung als reguläre Serie in kurzlebigen Fox-SerienDer Finder.

Duncan war gerade 54 Jahre alt, als er im September 2012 starb. Laut Nachruf des Schauspielers in Die New York Times Er starb an Komplikationen infolge eines Herzinfarkts, den er vor weniger als zwei Monaten erlitten hatte.

Zum Zeitpunkt seines Todes war Duncan verlobt mit Omarosa Manigault Newman , der sich in einem Interview mit OWN's über die Nacht seines Herzinfarkts öffnete Wo sind sie jetzt ? Sie erinnerte sich, ihn 'arbeiten, versuchen zu atmen und dann hörte ich nichts und ich sprang einfach auf'. Als sie bemerkte, dass Duncan aufgehört hatte zu atmen, führte sie eine HLW durch und konnte sein Herz schlagen lassen und ihn in ein Krankenhaus bringen. »Er hat gekämpft«, sagte sie. 'Nach zwei Monaten des Kampfes ist er gestorben.'

Der Tod von Poltergeist-Star Heather O'Rourke löste Gerüchte aus, dass der Film verflucht sei

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Poltergeist-Star Heather O.

Einer der größten und gruseligsten Horror-Hits der 80er Jahre warPoltergeist, in dem ein platinhaariger Jugendlicher von einem Kinderschauspieler gespielt wird Heather O'Rourke Kommunikation mit einer übernatürlichen Entität über die Statik auf einem Fernsehbildschirm. O'Rourke wiederholte die Rolle in zwei Fortsetzungen, bevor sie 1988 während der Operation unerwartet verstarb, um einen zuvor unentdeckten Darmdefekt zu reparieren. Sie war erst 12 Jahre alt.

Nach einem Bericht der Associated Press ,Die offizielle Todesursache für O'Rourke war ein septischer Schock aufgrund einer angeborenen Stenose des unteren Darms. 'Darüber hinaus 'waren die Umstände ihres Todes äußerst ungewöhnlich', und ein Gastroenterologe erklärte, es sei sehr seltsam, dass sie nie zuvor Symptome hatte.'Es ist komisch «, teilte O'Rourkes Manager Mike Meyer mit. 'Sie war am Samstag völlig gesund, sie dachten, sie hätte am Sonntag die Grippe und sie war am Montag tot.'

Jahre später verbreitete sich ein bizarres Gerücht, das dies behauptetePoltergeistwurde verflucht. Zusätzlich zu O'Rourkes Tod berichtete der New Zealand Herald Die Schauspielerin Dominique Young (die die ältere Schwester von O'Rourkes Charakter spielte) wurde kurz nach der Veröffentlichung des Films von ihrem Freund zu Tode erwürgt. Außerdem starben die Schauspieler Julian Beck und Will Sampson nach ihrem Auftritt inPoltergeist II, was zusätzliche Spekulationen beflügelt.

Schauspieler Taylor Negron starb nach dem Kampf gegen Krebs

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Schauspieler Taylor Negron starb nach dem Kampf gegen KrebsCraig Barritt /

Während Taylor Negron Der Name ist möglicherweise nicht sofort erkennbar, sein Gesicht wird zweifellos bekannt sein. Negron verfügte sowohl auf kleinen als auch auf großen Bildschirmen über eine umfangreiche Reihe von Credits, darunter TV-Serien vonZügeln Sie Ihre BegeisterungzuFünferpartei,und Filme wieSchnelle Zeiten bei Ridgemont High(in einer kleinen aber einprägsamen Rolle als ein Pizzabote der Sean Penn's Jeff Spicoli während des Unterrichts einen Kuchen liefert). Im Jahr 2015 Frist berichteten, dass Negron im Alter von 57 Jahren nach einem langen Kampf gegen Krebs verstarb.

Im Jahr vor seinem Tod gab Negron ein Interview mit KCET und besprach seine Film- und Fernseharbeit. 'Ich wurde zum alternativen Jedermann in Filmen', sagte er und dachte darüber nach, in so vielen Projekten 'dieser Typ' zu sein.

Eine seiner auffälligeren Rollen war der Bösewicht gegenüber Bruce Willis in der Action-Komödie von 1991Der letzte Pfadfinder. 'Es war keine Strecke, aber es war eine Überraschung für mich', sagte er, als er in einem solchen Pflaumenteil gegossen wurde. Als ihm zum ersten Mal die Rolle angeboten wurde, 'dachte ich, es sei ein Witz, und sie hatten einen Fehler beim Drucken gemacht - dass ich die erste Goombah links spielen würde.'

Der Herzinfarkt von John Spencers West Wing-Charakter sagte unheimlich seinen eigenen Tod voraus

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: John SpencerGetty Images/

Seit den 60er Jahren professionell handeln, John Spencer hatte eine lange Liste von Credits in Film und Fernsehen angehäuft, als er als Stabschef des Weißen Hauses, Leo McGarry, besetzt wurdeDer westliche Flügel. Spencers Leistung brachte ihm kritische Anerkennung ein, zusammen mit fünf Emmy-Nominierungen (und einem Sieg). Leider wäre die berühmteste Rolle in Spencers Karriere auch seine letzte.

In der sechsten Staffel der Serie wurde Leo in einer Handlung gedreht ein fast tödlicher Herzinfarkt ;; In einem bizarren Fall, in dem das Leben die Kunst imitierte, erlitt Spencer selbst im folgenden Jahr im Alter von 58 Jahren einen Herzinfarkt. Im Gegensatz zu Leo überlebte Spencer nicht. Nach dem Nachruf des Schauspielers in Die New York Times Spencer wurde in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

In einer Retrospektive 2014 über die Show für USA heute Der Schauspieler Dulé Hill (der den Präsidentenassistenten Charlie Young spielte) gab zu, dass der Verlust von Spencer einen Tribut an die Show forderte.'Westflügelohne John Spencer ist nichtDer westliche FlügelFür mich jedenfalls «, sagte er.

Frasier-Vater John Mahoney starb an den Folgen von Kehlkopfkrebs

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Frasier-Vater John Mahoney starb an den Folgen von KehlkopfkrebsKevin Winter /

Einer der größten TV-Hits der 90er Jahre, Frasier John Mahoney spielte Martin Crane, den verrückten Vater der Geschwisterpsychiater Frasier (Kelsey Grammer) und Niles (David Hyde-Pierce). Auf der Leinwand lieferte Mahoney herausragende Leistungen in Filmen wie Etwas sagen(Hier ist, was nur Erwachsene über den Film bemerken ) undBarton Fink, zusätzlich zu einer besonders denkwürdigen Leistung in Mondsüchtig ,als potenzieller Bewerber, der versucht, die Mutter (Olympia Dukakis) von Chers Charakter zu bezaubern.

Mahoney starb im Alter von 77 Jahren im Jahr 2018 mit Der Wächter Berichten zufolge war sein Tod auf Komplikationen im Zusammenhang mit Kehlkopfkrebs zurückzuführen.

In einem Interview im Oktober 2017 mit Fox News Weniger als vier Monate vor seinem Tod im folgenden Februar war Mahoney optimistisch, dass er Krebs ein zweites Mal besiegt hatte. Er war vor 20 Jahren zum ersten Mal diagnostiziert worden, als sich seine Karriere in Hollywood aufheizte. 'Ich hatte einige meiner größten Filme gedreht, als ich diagnostiziert wurde', sagte er über seine frühere Krebsschlacht. »Ich wollte mich von diesem Krebs nicht erwischen lassen. Ich habe zu lange darauf gewartet. '

Der Tänzer und Schauspieler Gregory Hines stirbt im Alter von 57 Jahren nach dem Kampf gegen Krebs

Stars, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der Tänzer und Schauspieler Gregory Hines stirbt im Alter von 57 Jahren nach dem Kampf gegen KrebsNancy R. Schiff /

Gregory Hines war ein Multitalentschauspieler, Sänger, Choreograf und Stepptänzer, der in Filmen wie Der Cotton Club ,Verängstigt laufen,undEine Wut in Harlem. Er leitete auch seine eigene gleichnamige TV-Sitcom,Die Gregory Hines Showund spielte eine wiederkehrende Rolle in der NBC-SitcomWill & Graceals rücksichtsloser Chef von Will Truman (Eric McCormack), Ben Doucette. Als Hines 2003 im Alter von 57 Jahren verstarb, wurde sein Nachruf in Die New York Times offenbarte die Todesursache Krebs.

Ein Bericht in der National Enquirer gab bekannt, dass bei Hines zwei Jahre zuvor Leberkrebs diagnostiziert worden war, seine Diagnose jedoch vor denen geheim gehalten hatte, mit denen er zusammengearbeitet hatte. Laut einer Quelle 'wusste niemand außer seiner Familie, wie krank er war.'

Der Insider enthüllte auch, dass die Will & Grace Die Besetzung wurde durch die Nachricht von Hines 'Tod am Boden zerstört. 'Wenn Nachrichten wie diese Sie so plötzlich treffen, sind Sie in einem Schockzustand', sagte Sean Hayes demEnquirer. 'Ich konnte es nicht glauben. Ich dachte sofort an seine Familie und was sie durchmachen müssen. '

Ein vergrößertes Herz führte zum Tod von Footloose-Star Chris Penn

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Ein vergrößertes Herz führte zum Tod von Footloose-Star Chris PennMartyn Goodacre /

Bruder des Oscar-Preisträgers Sean Penn und Musiker Michael Penn, Chris Penn war bekannt für denkwürdige Rollen inRumpelfisch,Ungebunden,Reservoir Dogs,Mulholland Fallsund viele weitere Filme. Er war gerade 40 Jahre alt, als er starb, berichtete Das Hauptbuch ;;Sein lebloser Körper wurde Anfang 2006 in einer kalifornischen Wohnung entdeckt. Ein LAPD-Leutnant gab an, dass es keine 'offensichtlichen Anzeichen für ein schlechtes Spiel' zu geben schien.

Die Wahrheit tauchte im folgenden Monat auf, als das Fernsehen liefGreifen Sie auf Hollywood zuenthüllte Details aus der Untersuchung des Gerichtsmediziners, berichtet Menschen . Während die offizielle Todesursache ein vergrößertes Herz war (Penn's Gewicht war auf über 300 Pfund angewachsen), wurden in einem toxikologischen Bericht die verschiedenen Substanzen aufgeführt, die zum Zeitpunkt seines Todes in seinem Körper vorhanden waren: Valium, Morphin, Marihuana, ein Antihistaminikum und Kodein.

Schauspielerin Lori Singer, die mit Penn zusammengearbeitet hatUngebunden, sagte der New York Post Sie war durch den Verlust 'am Boden zerstört'. 'Er hatte die untertriebene Brillanz eines wahren Künstlers. Er war persönlich und schauspielerisch real. Er war echt «, sagte sie.

Der Urlaubsstar von National Lampoon, Dana Hill, starb an einer Krankheit, von der sie nicht wusste, dass sie sie hatte

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: National Lampoon

Dana Hill war einer der allgegenwärtigsten Kinderschauspieler der frühen 80er Jahre und trat in TV-Gastauftritten in Serien vonMork & MindyzuMagnum P.I.Ihre vielleicht bekannteste Rolle war jedoch Audrey Griswold in der Fortsetzung von 1985 Europäischer Urlaub von National Lampoon .Danach begann sie eine Karriere als Synchronsprecherin in Zeichentrickserien wieRugratsundSonic the Hedgehog.

Wie Menschen Berichten zufolge wurde bei Hill (mit bürgerlichem Namen Dana Hill Goetz) im Alter von 10 Jahren Typ-1-Diabetes diagnostiziert, ein Zustand, der ihr Wachstum bremste - und es ihr ermöglichte, Charaktere zu spielen, die viel jünger waren als sie tatsächlich war. Leider hat der Diabetes auch ihre Nieren geschädigt, so dass sie im Laufe der Jahre häufig ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Diese gesundheitlichen Probleme spitzten sich im Mai 1995 zu, als sie ins diabetische Koma fiel und dann einen Schlaganfall erlitt.

Vierzig Tage später starb sie im Alter von 32 JahrenMenschen, sagte ihre Mutter, dass Hill 'einfach aufgegeben hat ...Sie hatte alles geschafft, was sie jemals versucht hatte. Es gab nur einen Bereich ihres Lebens, in dem sie eine Verliererin war, und das war ihre Schwäche. '

Eine Überdosis Drogen forderte das Leben von Dana Plato, dem Star von Diff'rent Strokes

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Eine Überdosis Drogen hat Diff das Leben gekostetMichael Ochs Archiv /

Das kurze Leben von Dana Plato war eine warnende Geschichte für die Gefahren, die Kinderschauspieler erwarten, die schon in jungen Jahren berühmt werden. Platon war ein Teenager, als sie hineingegossen wurde Verschiedene Schläge , ein massiver TV-Hit, als die Sitcom 1978 debütierte. Inmitten dieses Erfolgs tauchten jedoch Probleme mit Drogenmissbrauch auf. Wie Menschen Berichten zufolge hatte sie Valium mit 14 überdosiert und war mit 15 am Set betrunken aufgetaucht. Sie wurde mit 18 schwanger; wie abc Nachrichten erinnert, wurde sie letztendlich von der Show abgeschrieben.

Was einst eine vielversprechende Schauspielkarriere gewesen war, war ins Wanken geraten, und das nächste Jahrzehnt war eine Abwärtsspirale in Richtung Drogen- und Alkoholmissbrauch. Sie machte 1989 Schlagzeilen, als sie nackt für posiertePlayboyund erneut 1991, als sie verhaftet wurde, weil sie einen Videogeschäft in Las Vegas ausgeraubt hatte. Plato war noch auf Bewährung, als sie im folgenden Jahr verhaftet wurde, diesmal weil sie ein Rezept für Valium gefälscht hatte.

Im Jahr 1999 wurde die Las Vegas Sun. berichtete, dass Platon mit 34 Jahren an einer offensichtlichen Überdosis starb. Ihr Tod war jedoch später entschlossen Selbstmord sein.

Happy Days-Star Erin Moran starb an Krebs

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Happy Days-Star Erin Moran starb an KrebsKevin Winter /

Erin Moran war erst 13, als sie besetzt wurde Glückliche Tage Sie spielte Joanie Cunningham in der Serie während ihres gesamten Laufs von 1974 bis 1984. Sie und Co-Star Scott Baio schlugen sich dann mit dem Spinoff selbstständig Joanie liebt Chachi , die nach nur zwei Saisons gestrichen wurde. Danach der Erfolg, den sie genossen hatteGlückliche Tageentging ihr; außer ein paar kleinen Teilen in Fernsehserien wieDas LiebesbootundDiagnose Mord, Schauspielrollen ausgetrocknet.

Im Jahr 2012 haben sie und der Rest derGlückliche TageBesetzung gewann eine Siedlung in einer Klage (sie erhielt angeblich etwa 60.000 US-Dollar) als Entschädigung für die Verwendung ihrer Ähnlichkeiten auf Waren. Ein nachfolgender Bericht von Online-Radar behauptete, Moran habe den größten Teil der Siedlung schnell ausgegeben; Berichten zufolge war sie obdachlos und mittellos, als sie mit der Mutter ihres Mannes, die das Paar in einem Wohnwagensiedlung in Indiana aus ihrem Mobilheim geworfen hatte, in eine Schlägerei auf der Straße geriet. Sie schrieb angeblich eine Abhandlung,Glückliche Tage, deprimierende NächteVermutlich zeichnet sie ihren Abstieg nach dem Fernsehen in Depressionen und Drogenmissbrauch auf (via Internationale Geschäftszeiten ).

Gemäß NBC News Moran starb 2017 im Alter von 56 Jahren; eine Autopsie Bestätigt Sie starb an Krebs im Stadium 4.

David Graf von der Polizeiakademie starb mit 50 Jahren an einem Herzinfarkt

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Polizeiakademie

WährendPolizeischuleVielleicht haben sie sich nicht über die Kritiker hinweggesetzt, die verrückten Komödien waren vom Publikum mehr als geliebt und entstanden schließlich sechs Fortsetzungen und eine kurzlebige Fernsehserie . Eine Stütze derPolizeischuleFranchise war der Schauspieler David Graf in der Rolle des überbegeisterten Offiziers Eugene Tackleberry, dessen Tendenz, selbst auf den kleinsten Hauch eines Verbrechens zu überreagieren, im gesamten Film zum Renner wurde.

Zusätzlich zuPolizeischule, notiert Vielfalt Graf hatte auch eine wiederkehrende Rolle im FernsehenDer westliche Flügel. Andere Screen Credits schloss solche Filme wie einRegeln des Engagements,Tess bewachen,Amerikanischer Kickboxer 2,undDer Brady Bunch Film.

Graf wurde 2001 in einem viel zu jungen Alter aufgenommen. Während seiner Hochzeit in Arizona erlitt er einen tödlichen Herzinfarkt. Er war erst 50 Jahre alt. Vor seinem unerwarteten Tod war Graf in der Screen Actors Guild aktiv. der damalige Präsident der Gilde, William Daniels (bekannt für seine Rollen inSt. AnderswoundJunge trifft Welt), Tribut gezahlt. 'Seine Freundlichkeit, Großzügigkeit des Geistes und seine Fähigkeit, unermüdlich für die besseren Schauspieler zu arbeiten, werden uns fehlen', sagte DanielsVielfalt.

Krebs brachte Wendie Jo Sperber von Back to the Future Ruhm

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Krebs hat Wendie Jo Sperber von Back to the Future berühmt gemachtGeorge Rose /

Darstellerin Wendie Jo Sperber Die große Pause kam, als sie 1978 in der Komödie besetzt wurdeIch möchte deine Hand halten1964 spielte er ein junges Mädchen mit einer übertriebenen Besessenheit von den Beatles. Weitere hochkarätige Rollen folgten, darunter die von Steven Spielberg inszenierte Komödie1941undZurück in die Zukunftund spielt die Schwester von Michael J. Fox 'Marty McFly. Sperber spielte neben Tom Hanks und Peter Scolari auch in der Cross-Dressing-SitcomBusenfreunde, die 1980 debütierte.

Während der nächsten zwei Jahrzehnte sammelte Sperber weiterhin Bildschirmkredite sowohl auf großen als auch auf kleinen Bildschirmen. Neben einer regelmäßigen Serie in kurzlebigen TV-SerienBabesundHerzen in Flammen, sie trat als Gaststar aufMurphy Brown,Will & Grace,ich,Von einem Engel berührtund viele mehr. Leider war Sperber 46 als verstorben im Jahr 2005 von Brustkrebs.

Neben ihrer Film- und Fernseharbeit lebt Sperbers Erbe in der WeSPARK Cancer Support Center , was sie Gegründet Das in Los Angeles ansässige Zentrum stellt auf seiner Website fest, dass es 'kostenlose Programme und Dienstleistungen anbietet, die die physischen und emotionalen Nebenwirkungen einer Krebsdiagnose lindern'.

Michael Jeter von The Green Mile starb aus natürlichen Gründen

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Michael Jeter von The Green Mile starb aus natürlichen GründenGetty Images/

Darsteller Michael Jeter war ein bekanntes Gesicht auf Film- und Fernsehbildschirmen. Der aus Tennessee stammende Jeter startete in New York auf der Bühne und wurde ein angesehener Schauspieler auf dem Great White Way. 1990 nahm er einen Tony Award für seine Leistung in mit nach HauseGrand Hotel.

Der bemerkenswerteste von ihm zahlreiche Fernsehrollen spielte Hummel-Assistent Fußballtrainer Herman Stiles auf SitcomAbendschatten. Jüngere Zuschauer sahen ihn jedoch als Bruder von Mr. Noodle (Bill Irwin) anSesamstraße. In den Filmen war Jeter am besten dafür bekannt, einen obdachlosen Kabarettsänger in der Robin Williams-Hauptrolle zu spielenDer FischerkönigundDie grüne Meile'sEduard Delacroix, ein Todestraktinsasse mit einem starken Cajun-Akzent, der sich mit einer Maus anfreundet, die er Mr. Jingles nennt. Er wurde auch als Dinosaurierjäger in gesehenJurassic Park IIIund ein psychiatrischer Patient inPatch Adams.

Jeter, der HIV-positiv war, starb im Alter von 50 Jahren aus natürlichen Gründen Nachruf Er war mitten in Motion-Capture-Dreharbeiten für animierte UrlaubsfilmeDer Polarexpresszum Zeitpunkt seines Todes.

Der Fredo des Paten, John Cazale, starb im Alter von 42 Jahren

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der PateVereinigte Archive /

Beschrieben von Der Telegraph John Cazales Werk besteht aus nur fünf Filmen: 'Der größte Schauspieler, von dem Sie noch nichts gehört haben':Der Pate,Der Pate Teil II,Die Unterhaltung,Hund Tag Nachmittag,undDer Hirschjäger- Jeder einzelne für einen Oscar nominiert. Vier Jahrzehnte nach seinem Tod bleibt Cazales kultigste RolleDer Pateist der schwache und verräterische Fredo Corleone.

Er war fast nicht eingegossenDer Hirschjäger, sein letzter Film, bevor er 1978 an Krebs erlag im Alter von 42 Jahren . GemäßDer TelegraphDer Krebs, der in seiner Lunge begann, war in seine Knochen metastasiert. Berichten zufolge haben sich die Produzenten des Films geweigert, ihn zu besetzen, weil sie befürchteten, er könnte sterben, bevor der Film fertig ist. Star Robert De Niro, ein langjähriger Freund, trat ein und bezahlte Cazales Versicherung selbst. Er bestand so darauf, dass Cazale die Rolle übernahm.

Zum Zeitpunkt seines Todes hatte Cazale eine langfristige Beziehung zu Meryl Streep. Nach einem Profil von 1979 in Menschen Streep unterbrach ihre Karriere, um bis zu seinem Tod bei ihm zu sein. Creeales Tod, gab Streep zu, 'zwang mich, mich meiner eigenen Sterblichkeit zu stellen, und wenn Sie das tun, sehen Sie die Dinge anders.'

Herzinsuffizienz nahm Angel-Fanfavorit Andy Hallett mit 33

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Herzinsuffizienz brachte Angel-Fanfavorit Andy Hallett mit 33 Jahren YouTube, Kevin Winter /

Andy Hallett war ein Schauspieler und Musiker, der ein Fanfavorit in derBuffy die VampirschlächterinausgründenEngel. Wie sich die Fans gut erinnern werden, porträtierte er einen grünhäutigen Lounge-Sänger-Dämon mit dem unwahrscheinlichen Namen Lorne.

Traurig, Engelerwies sich als Halletts letzte Live-Action-Rolle, bevor er 2009 an einer Herzinsuffizienz verstarb. Laut Hallett war er erst 33 Jahre alt Nachruf wurde sein Herzzustand gegen Ende des Jahres diagnostiziertEngelNach der Absage der Show entschied er, dass es für seine Gesundheit besser wäre, mit dem Handeln aufzuhören. Stattdessen verlagerte er seinen Fokus auf seine andere Liebe, die Musik. In diesen Jahren war er jedoch „in und aus Krankenhäusern“ gewesen, da sich sein Gesundheitszustand anscheinend verschlechterte.

HallettsEngelCo-Star J. August Richards würdigte in einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung . »Er hat so viel auf den Tisch gebracht«, sagte Richards über Hallett. „Er war das Leben der Party und hat uns alle zum Lachen gebracht. Er war ein schöner Mann. '

Eine Überdosis Heroin tötete den Roseanne / Angel-Schauspieler Glenn Quinn

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Eine Überdosis Heroin hat den Roseanne / Angel-Schauspieler Glenn Quinn getötetGetty Images/

Andy Hallett war nicht der einzigeEngelSchauspieler, um in einem viel zu jungen Alter sein Leben zu verlieren. Der in Dublin geborene Schauspieler Glenn Quinn, der in der ersten Staffel der Serie den irischen Dämon Doyle spielte, starb 2002 auf tragische Weise an einer versehentlichen Überdosis Heroin Das Irish Times berichtet, er war 32 Jahre alt.

Quinn hatte zuvor viel Erfolg damit gehabt, den Freund (und, nachdem sie durchgebrannt waren, den Ehemann) des ältesten Conner-Geschwisters Becky in der Sitcom zu porträtierenRoseanne. Wie Michael Fishman (der D.J. Conner spielte) sagte Unabhängig , 'AufRoseanneGlenn war ein Profi. Alle Kämpfe, an denen er während der Arbeit begonnen hatteEngel. ' In der Tat, dieUnabhängigbemerkte, dass 'Berichte' zu der Zeit behaupteten, Quinn habe während der Episoden von gegen Drogenmissbrauch gekämpftEngelin dem er auftrat, und Gerüchte deuteten darauf hin, dass er am Set 'konfrontativ' war. Laut Quinns Schwester könnte eine Rückkehr nach Irland im Jahr 1997 der Wendepunkt gewesen sein. 'Zu dieser Zeit übernahmen Glenns Kämpfe. ... Obwohl es Perioden der Nüchternheit gab, hat es ihn letztendlich verzehrt ', sagte sie.

'Glenn hat einen großartigen Charakter gespielt, ist aber auch ein sehr enger Freund von mir geworden.'EngelStar David Boreanaz erzählte Wöchentliche Unterhaltung . 'Möge Gott seiner Seele gnädig sein.'

WWE großer 'Rowdy' Roddy Piper starb im Schlaf

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: WWE großartigAlbert L. Ortega /

Im Pantheon des professionellen Wrestlings ragte 'Rowdy' Roddy Piper während der Blütezeit des Wrestlings in den 1980er Jahren auf. Tatsächlich stand Piper als erstes im Zentrum der WWE (damals WWF) Wrestlemania Event, in Zusammenarbeit mit Paul Orndorff, um es mit Hulk Hogan und Mr. T in einem Tag-Team-Match aufzunehmen. Gemäß Der Oregonianer Piper - der geborene Roderick Toombs - bestritt während seiner Wrestling-Karriere, die mit nur 15 Jahren begann, erstaunliche 7.000 Matches.

Zusätzlich zu seinen Fähigkeiten im Ring war Piper für seine unterhaltsamen Interviews vor dem Spiel bekannt, die ihn nach Hollywood führten. Am bemerkenswertesten unter den viele Filme und Fernsehserien in dem er auftrat, war seine Hauptrolle in dem Science-Fiction-Film von 1988 Sie leben Ich bin hier, um Kaugummi zu kauen und einen ** zu treten. Und ich habe kein Kaugummi mehr. '

Wie Die Washington Post Berichten zufolge starb Piper 2015 im Alter von 61 Jahren, als ein Blutgerinnsel in einer seiner Lungen zu einem tödlichen Herzinfarkt führte. WWE-CEO Vince McMahon würdigte dies in einer Erklärung anDer Oregonianerund beschreibt Piper als einen der 'unterhaltsamsten, kontroversesten und bombastischsten Künstler der WWE'.

Der Heimwerker-Nachbar Earl Hindman starb an Lungenkrebs

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der Nachbar von Home Improvement, Earl Hindman, starb an LungenkrebsYouTube, Getty Images /

Earl Hindman verbrachte acht Staffeln in einer der beliebtesten Sitcoms des Fernsehens, zeigte jedoch nie sein Gesicht. Dies war beabsichtigt, da Hindman - der 2003 im Alter von 61 Jahren verstarb - Wilson, den Nachbarn von Tim Allens Charakter, in einem ABC-Comedy-Hit porträtierte Heimwerker . Wie sich die Zuschauer erinnern werden, hielt der Charakter - dessen vollständiger Name eigentlich Wilson K. Wilson Jr., PhD, war - sein Gesicht verborgen, das normalerweise unter den Augen durch den Zaun zwischen ihren Hinterhöfen verdeckt war, als er Allens Hummelwerkzeug einen weisen Rat gab Mann 'Tim Taylor.

Nach dem Nachruf des Schauspielers in Die New York Times Hindman war seit mehr als 30 Jahren ein professioneller Schauspieler. Vor der Landung seiner IkoneHeimwerkerIn dieser Rolle spielten 16 dieser Jahre Detective Lt. Bob Reid in der TagesseifenoperRyans Hoffnung. Auf der großen Leinwand er erschien in solchen Filmen wieDie Ballade des traurigen Cafés,Drei Männer und ein Baby,undDie Einnahme von Pelham Eins Zwei Drei Drei. Die Todesursache von Hindman, berichtete derMalwar Lungenkrebs.

Der Komiker Bernie Mac starb nach einer Lungenentzündung

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Der Komiker Bernie Mac starb nach einer LungenentzündungKevin Winter /

Bernie Macs Stern stieg hoch, als er in seiner Blütezeit auf tragische Weise niedergeschlagen wurde. Mac begann als Standup-Comic und war jahrelang in Comedy-Clubs unterwegs gewesen, um seine Routine zu verbessern, als er sich mit den schwarzen Comedians Steve Harvey, Cedric the Entertainer und D.L. Hughley. Das Quartett, das sich selbst als 'The Original Kings of Comedy' bezeichnete, begann 1997 eine äußerst erfolgreiche Tournee. laut der Los Angeles Zeiten Die Tour brachte satte 37 Millionen Dollar ein. EIN Performance-Film , Regie Spike Lee, Premiere im Jahr 2000.

Im folgenden Jahr wurde Mac angezapft, um in seiner eigenen Fox-Sitcom mitzuspielen. Die Bernie Mac Show , die bis 2006 lief. Von dort stieg er auf Filme und erscheint als Bosley inCharlie's Angels: Vollgas(Ersetzt Bill Murray als den ursprünglichen Adoptivbruder von Bosley). Weitere Filme folgten, darunter Nebenrollen inBöser Weihnachtsmann,Ocean's Eleven(und FortsetzungenOcean's ZwölfundOcean ist dreizehn), undTransformer. Er überstieg das Festzelt, um hineinzustarrenHerr 3000und teilte die Top-Abrechnung mit Samuel L. Jackson inSeelenmenschen.

Seine Karriere explodierte weiter, als Mac verstorben im Jahr 2008 aufgrund von Komplikationen durch Lungenentzündung. Er war 50 Jahre alt.

Der Ruhm des Spartacus-Stars Andy Whitfield wurde durch das Non-Hodgkin-Lymphom unterbrochen

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Spartacus-Star Andy WhitfieldAstrid Stawiarz /

Der walisische Schauspieler Andy Whitfield landete seine große Pause, als er in der Titelrolle für das Starz-Drama besetzt wurdeSpartacus Blut und Sand. Monate nach der Premiere der Show im Januar 2010 berichtet Wöchentliche Unterhaltung Ein routinemäßiger medizinischer Test ergab, dass Whitfield ein Non-Hodgkin-Lymphom im Stadium 1 hatte. Die Produktion der zweiten Staffel, die in wenigen Wochen beginnen sollte, wurde verzögert, während Whitfield behandelt wurde.

In diesem Juni berichtet Frist Whitfields Ärzte erklärten ihn für krebsfrei und er begann mit dem anstrengenden körperlichen Training, um in Topform zu kommen und den Gladiatorensklaven zu spielen. Leider erwies sich Whitfields Remission als kurzlebig. Im September 2010 Frist berichteten, dass Whitfields Krebs zurückgekehrt war. Er würde nicht für die Sekunde zurückkehrenSpartacusSaison, kündigte Starz an, während er sich eine Auszeit nahm, um sich einer 'aggressiven Behandlung' zu unterziehen. Im Januar 2011 gaben die Produzenten der Show bekannt, dass die Rolle mit Liam McIntyre neu besetzt worden war zum Spielen eingestellt Spartacus in Staffel 2.

Leider erwies sich diese zweite Behandlung als unwirksam. Im September 2011 wurde Whitfield ist gestorben im Alter von 39 Jahren wurde Whitfields Krebsschlacht in seinen letzten Monaten zur Grundlage für den Dokumentarfilm 2015 Sei jetzt hier .

Rapper Heavy D starb an einem Blutgerinnsel

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Rapper Heavy D starb an einem BlutgerinnselAl Pereira /

Heavy D, einer der Pioniere des Hip-Hop, war eine Kraft, mit der man rechnen musste. Als 1996 Profil in Die New York Times Der Rapper - mit bürgerlichem Namen Dwight Arrington Myers - wurde zum Leiter von Uptown Entertainment ernannt, einer Abteilung des Medienkonglomerats MCA. In den folgenden Jahren behielt der Künstler 'Now That We Found Love' diese Position bei und machte weiterhin Musik. Er verzweigte sich auch in die Schauspielerei und sammelte eine Liste von Screen Credits, einschließlich der TV-SerieRocundBoston Publicund Filme wieDie Cider House RegelnundTurmraub.

Im Jahr 2011 berichtet Die New York Times Heavy D wurde ins Cedars-Sinai Medical Center gebracht, nachdem er in seinem Haus in LA 'zusammengebrochen' war. Er starb kurz darauf im Alter von 44 Jahren.

Der nachfolgende Bericht des Gerichtsmediziners erwies sich als ein bisschen schockierend. Als die New York Daily News Berichten zufolge war Heavy D kürzlich von London nach LA geflogen, und dieser lange Überseeflug war 'die Verbindung'. Laut dem Gerichtsmediziner wanderte während des Fluges ein Blutgerinnsel in seinem Bein zu seiner Lunge, was schließlich eine Lungenembolie verursachte, die den Blutfluss zu seinen Lungen stoppte und ihm das Leben kostete.

Wo auf der Welt ist Carmen Sandiegos Lynne Thigpen starb an einer Gehirnblutung

Sterne, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Wo auf der Welt ist Carmen Sandiego?Frederick M. Brown /

Während ihr Name möglicherweise nicht klingelt, kann jeder, der die geografisch basierte Kindershow von PBS gesehen hatWo auf der Welt ist Carmen Sandiego?Bereits in den 1990er Jahren wird das Gesicht der Schauspielerin Lynne Thigpen, a.k.a. der Chefin, sicherlich wiedererkannt. Im Jahr 2003 war Thigpen einer der Stars des CBS-DramasDas ViertelwannAssociated Press(über Die New York Times ) Berichteten, dass sie in ihrem Haus gestorben war. Sie war gerade 54 Jahre alt. Zu der Zeit erzählte ein CBS-Sprecher demMaldass die Todesursache unbestimmt war; Anscheinend schien Thigpen gesund zu sein.

Die Todesursache, IST! später wurde festgestellt, dass es sich um eine Gehirnblutung handelte, an der Thigpen litt, nachdem er Berichten zufolge tagelang über Kopfschmerzen geklagt hatte. Laut der Los Angeles Zeiten , Produzenten vonDas Viertelbestätigte ihren Tod, indem sie den Tod ihres Charakters in die Serie schrieb. 'Wir haben beschlossen, das Publikum erleben zu lassen, was wir erlebt haben, was der Schock war', erklärte die ausführende Produzentin Pam Veasay.

Sie wurde 2005 posthum geehrt, berichtete Broadway-Welt Mit der Gründung einer gemeinnützigen Organisation, der Lynne Thigpen / Bobo Lewis Foundation.

Die Charakterdarstellerin Mary Pat Gleason war ein bekanntes Gesicht in Film und Fernsehen

Stars, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie gestorben sind: Die Charakterdarstellerin Mary Pat Gleason war ein bekanntes Gesicht in Film und FernsehenTimothy Hiatt /

Mary Pat Gleason war eine der produktivsten Charakterdarstellerinnen Hollywoods, die dafür bekannt war, jede Szene zu stehlen, in der sie sich befand IMDb Gleason war in Drama oder Comedy gleichermaßen zu Hause. Zu den hochkarätigen Rollen gehörten diametral entgegengesetzte Projekte wie die von Jim CarreyBruce Allmächtigund die Verfilmung von Arthur Miller aus dem Jahr 1996Der Tiegel. Gleason spielte auch Mary Hogan im TagesdramaVorbildin den 1980er Jahren und war auch Mitglied des Schreibteams der Show; in der Tat, sie gewann einen Daytime Emmy für ihre Rolle als Schriftstellerin im Jahr 1986.

In jüngerer Zeit hatte Gleason die Zuschauer der CBS-Sitcom begeistertMamaund spielte eine wiederkehrende Figur namens Mary, die eine Vorliebe dafür hatte, AA-Meetings zu übernehmen, indem sie ihre bizarren Probleme diskutierte. Die Figur wurde getötet, als sie mitten in einem Meeting an einem Gehirnaneurismus starb. Gleason selbst starb einige Monate später und starb im Juni 2020 im Alter von 70 Jahren Das New York Times , sagte ein Familienmitglied gegenüber Nachrichtenagenturen, sie habe an Gebärmutterkrebs gelitten.

Empfohlen