Sportler-Prominente

Roger Yuan spricht über Kampfkoordination und Training für 'Jason Bourne'

Matt Damon wurde ernsthaft in Form für seine neuesteBourne Film wie im obigen Sparring-Video mit Trainer Matt Baiamonte. Der bevorstehende Blockbuster ist voller unglaublicher Kampfszenen, und wir müssen mit dem Mann hinter der Magie, Roger Yuan, sprechen. Er ist ein Kampfkoordinator und Trainer, der neben einem beeindruckenden (und einschüchternden) Kampfkunsthintergrund eine eigene Aufstellung von Stuntman- und Schauspielrollen hat. Sprechen Sie über einen Mann, der alles macht.

Er fand Zeit, mit ihm über Training und Kampfkoordination zu sprechenM & F.vor der heutigen DVD-Veröffentlichung. Finden Sie heraus, wie es ist, mit Damon zu arbeiten, und produzieren Sie einen Hit wieJason Bourne.



M & F: Wie sind Sie Trainer und Kampfkoordinator geworden?

Roger Yuan: Ich habe mich schon immer sehr für Kampfkunst interessiert. Ich war schon als kleiner Junge davon besessen. Viele Menschen wissen nicht, dass ich im Alter von 6 bis 17 Jahren Autodidakt war. Ich habe es mir selbst beigebracht, indem ich Bücher aus Bibliotheken oder Zeitschriften, die ich gekauft hatte, ausgeliehen habe. Als ich meinen Abschluss an der UCLA machte, arbeitete ich 9-5 und langweilte mich. Den ganzen Tag würde ich auf die Minute warten, in der ich zum Dojo zurückkehren könnte. Ich fragte mich, was ich tun könnte, um das zu umfassen, was ich liebe, Kampfkunst und auch Geld zu verdienen. Die natürliche Entwicklung bestand darin, Stunts zu machen, also habe ich meine Karriere auf diese Weise manipuliert.

Wie ist die Arbeit mit Matt? Er hat einen Boxhintergrund und hat seit einiger Zeit seinen eigenen Boxtrainer. Macht es ihm das leichter, die gesamte Choreografie für die Kampfszenen zu lernen?

Ich traf auch Matt und seinen Boxtrainer. Mein persönlicher Hintergrund war hauptsächlich Kampfkunst, aber ich habe auch Westernboxen gemacht, so dass ich mich sehr leicht mit seinem Trainer identifizieren konnte. Wir haben sogar Ideen ausgetauscht und ich habe einige Notizen gemacht, wie ich bei Matts Beinarbeit für die Kampfszenen helfen kann. Es war einfacher zu kommunizieren und sich zu verbinden, und es machte es Matt persönlich leichter, die neue Choreografie aufzunehmen.





SIEHE AUCH: Das Bourne Transformation Workout

Wie sind Kampfproben?

Was ich gerne mache, ist, einen Schauspieler mit Tai Chi Chuan so entspannt wie möglich zu machen. Selbst mit moderner Boxtechnik würde ich sagen: 'Lass es uns im Tai Chi-Stil tun.' Wir würden in Zeitlupe an der eigentlichen Technik arbeiten. Oft ließ ich ihn mindestens zehn Mal eine Kampfsequenz proben. Das erste Mal wäre es so langsam wie möglich, an der Platzierung der Gliedmaßen und der Stromerzeugung zu arbeiten. Jedes Mal würde ich etwas anderes betonen. Die ersten fünf Wiederholungen würden die gesamte Mechanik analysieren und eine natürliche Bewegung aufweisen. Die nächsten fünf würden jedes Mal das Tempo erhöhen, bis wir Geschwindigkeit zeigten.

Du bist auch ein Trainer. Was sind die Unterschiede zwischen Training und Koordination von Kämpfen? Gibt es viele Überlappungen?

Ich glaube nicht, dass es eine große Überschneidung gibt. Meine persönliche Trainingsmethode war immer, der Bewegung als Kampfkünstler und Kämpfer zu dienen. Ich nehme das von mir selbst, weil ich Yoga, bestimmte Arten von Krafttraining, Powerlifting, Schnellarbeit, Beweglichkeitsarbeit und sogar Gymnastikübungen verwende. Es geht nur darum zu warten, wie sich der Körper mit so wenig Anstrengung wie möglich effektiv und effizient bewegen kann. Ich denke, das passt sehr gut dazu, Schauspieler, andere Stunt-Leute oder Sportler zu trainieren, um sich ihrer eigenen Körperlichkeit bewusster zu werden. Intern kommt dies aus dem Kampfsporttraining. Äußerlich kommt es von all dem in Bezug auf Bewegung und Krafttraining.



Wie funktioniert all dieses Training in einem vollen Zeitplan?

Ich bin ein großer Fan von Körpergewichtsübungen, denn wenn ich arbeite, sind es lange Stunden am Set und dann zurück in ein Hotelzimmer. Nicht jedes Hotel verfügt über ein funktionierendes Fitnessstudio. Es geht also darum, erfinderisch und zeitnah zu sein und so wenig Platz wie möglich zu nutzen, aber den ganzen Körper in so vielen verschiedenen Winkeln wie möglich zu nutzen, um alle Muskeln zu trainieren. Gleichzeitig arbeiten Sie an Beweglichkeit, Flexibilität, Muskeldichte und Ausdauer.

Wie bleiben Sie persönlich fit?

Wenn ich Leute trainiere, mache ich das nicht in Bezug auf ein bestimmtes Programm. Ich nutze, was ich für mich selbst tue, und ich bin überfordert.

Ich halte mich nicht an eine Routine, sondern folge dem Prinzip der Körperverwirrung. Ich versuche, dasselbe Training nicht zweimal zu wiederholen. Ich beziehe mich auf Yoga, Pilates, langsame Bewegungen mit Wasserbeständigkeit in einem Pool und verwende Powerlifting-Manöver, ohne unbedingt sehr schwer zu werden. Für mich geht es um Kraft, Beweglichkeit und darum, meine Masse so schnell wie möglich zu bewegen. Ich versuche nicht, an Größe zu gewinnen, sondern an Kraft und Geschwindigkeit. Ich benutze Gymnastik und Kampfkunst, um flüssig zu bleiben.

'Jason Bourne' und 'The Bourne Ultimate Collection', in denen alle fünf Filme gezeigt werden, sind heute auf 4K Ultra HD erhältlich, Blu-Ray, DVD und On Demand von Universal Pictures Home Entertainment.

Schauen Sie sich den Trailer unten an!

Empfohlen