Sportler-Prominente

Suche nach unglaublichen Hulk Backfires

Als Romario Dos Santos Alves den Leuten sagte, er wolle die Leiche von Der unglaubliche Hulk machte er keine Witze. Durch eine Kombination aus Schlagen auf das Eisen und Injektion von Synthol, einer Mischung aus Öl und Alkohol, in seine Muskeln konnte Alves seine Muskeln dramatisch vergrößern. schreckliche Kinder, die ihn auf der Straße sahen.

Schnelle und einfache Injektionen für einen monstergroßen Körper. Wie könnte etwas schief gehen? Leider ist für Romario und seine 25-Zoll-Kanonen nicht alles perfekt. Anscheinend ist ein Preis zu zahlen, wenn Sie Ihre Muskeln wie eine Gans stopfen, die auf Gänseleber vorbereitet ist. Aufgrund der Giftstoffe im Öl führten die Syntholinjektionen zu mehreren psychischen und physischen Gesundheitsproblemen. Die Dinge wurden so schlimm, dass ein Arzt drastische Schritte für nötig hielt, um Romarios Leben zu retten.



'Ich erinnere mich, dass der Arzt mir sagte, dass sie beide Arme amputieren müssten', sagte er demTägliche Post. 'Sie sagten, alles dort, alle meine Muskeln, seien Fels.' Scheint viel zu opfern für einen verrückten, übergroßen Oberkörper. Glücklicherweise konnten die Ärzte nur einige der „Steine“ entfernen, die sich in seinen Armen gebildet hatten. Wenn sie jetzt nur die Steine ​​von seinem Kopf entfernen könnten.

Empfohlen