Sportler-Prominente

Keine Grenzen: Michael Strahans Geheimnis, glücklich aufzuwachen

Michael Strahan

An einem hellen Sommermorgen im Lincoln Center in New York City schlürfen Männer in dreiteiligen Anzügen und Frauen in Sommerkleidern im noblen Lincoln Ristorante Mimosen. Niemand würde diese Leute für Fußballfans halten. Tatsächlich stehen die Chancen gut, dass viele von ihnen Michael Strahan während seiner 15-jährigen Hall of Fame-Karriere wahrscheinlich nie ein einziges Spiel für die Giants gesehen haben. Aber ihre Augen huschen weiter zur Haustür, während sie höfliche Gespräche führen und auf seine Ankunft warten.



Wenn Strahan auftaucht, trägt er auch einen Anzug. Anstatt mit einem Refrain seiner berühmten Visitenkarte vor dem Spiel begrüßt zu werden: „Stomp you out!“ Wie überall in New York kämpfen diese Leute stattdessen leise um die Position, um sich schnell mit dem Ehrenmann auf dieser Launchparty für sein neues Buch zu unterhalten.Wach glücklich auf.Eine unpassende Szene wie diese, die vor 10 Jahren so unvorstellbar war, ist ein ebenso klares Zeichen wie jede andere, dass Strahans Metamorphose vom scheißredenden Rostmonster zum Medienschatz vollständig ist. In seinem Herzen ist er jedoch immer noch ein Fußballspieler und genießt die Unbeholfenheit, von einem brandneuen Publikum umarmt zu werden. Wenn ein Redner ans Mikrofon kommt, um ihn vorzustellen, schwärmt sie von seiner Wohltätigkeitsarbeit, seinem neuen Buch und seinem Charisma als Co-Moderator vonLebe mit Kelly und Michaelund Mitwirkender amGuten Morgen Amerika. Aber als sie anfängt, die unzähligen Errungenschaften seiner Fußballkarriere aufzuzeigen, klingt sie wie eine Schülerin, die Schwierigkeiten hat, eine Fremdsprache zu lesen. Einmal sagte sie, Strahan habe 'den NFL Super Bowl gewonnen'.

SIEHE AUCH: Michael Strahans Konditionstraining >>

Wenn das Intro fertig ist, akzeptiert Strahan das Mikrofon und sagt: „Vielen Dank dafür… Ich möchte nur sagen: Ich wusste, dass Sie nicht viel über Fußball wissen, aber wenn Sie es 'NFL Super Bowl' nennen, dann weiß ich, dass du wirklich nichts über Fußball weißt! Es gibt nur einen Super Bowl! '

Er lacht aus seinem Bauch über seine eigene Pointe und wirft den Kopf zurück, um das ikonische Lächeln mit den Zahnlücken zu zeigen. Der ganze Raum bricht mit ihm aus, vor allem dem verlegenen Sprecher. Strahan legt einen Arm um sie, sagt der Menge, wie schön sie ist, und hält eine kurze Rede, um die Veröffentlichung des Buches vom 13. Oktober zu necken.





'Das Buch handelt von Ihrer Lebenseinstellung', erklärt Strahan später. 'Und genau darum geht es mir im Leben. Es geht darum, sich etwas zu nähern, das viele Menschen als Problem ansehen, aber Sie sehen einen Weg durch dieses Problem. Ich hatte Jahre, in denen ich nicht so gedacht habe. Ich habe nicht wirklich versucht, einen Moment zu genießen, oder ich habe mir etwas angesehen und gedacht: 'Das ist zu groß, um es zu überwinden.' Dann hatte ich einen völligen Umdenken, um es jeden Tag zu genießen. Es gibt nichts so Großes, dass Sie es nicht überwinden können, wenn Sie sich darauf konzentrieren und glücklich aufwachen. So lebe ich mein Leben - das heißt, das Gute in allem zu finden. '

Strahan Bizeps
Per Bernal

Nach dem Fußballspieler und Fernsehmoderator (er ist immer noch ein Studioanalytiker)Fox NFL Sonntagzusätzlich zu seiner ganzjährigen Arbeit anLebenundGMA) gibt das Buch Strahan eine dritte Karriere als Motivationsautor und Redner. Strahan zitiert die Arbeit der Selbsthilfe-Persönlichkeiten Wayne Dyer, Deepak Chopra und Tony Robbins als Einflüsse, aber seine Anwendung der Philosophie würde nicht viel bedeuten, wenn sie nicht auf seine eigenen Lebenserfahrungen zurückgreifen würde, die umso ergreifender sind weil Strahan so berühmt unglücklich war.

Man muss bis Mitte der 2000er Jahre zurückgehen, um zu verstehen, dass Strahans Aufstieg zum Herzen der amerikanischen Mainstream-Kultur nichts Vorbestimmtes war. Eine Karriere in der Hall of Fame, selbst in New York, garantiert keine kulturelle Relevanz über den Sport hinaus. Wenn überhaupt, sollte es Strahans Teamkollege Tiki Barber sein, der die morgendliche Talkshow, die Werbeverträge und die neue Fangemeinde hatte, die nicht wusste, dass er Fußball spielte.

Bevor Strahan 2008 an der Spitze der Fußballwelt in den Ruhestand ging und schließlich auf Kosten der zuvor unbesiegten New England Patriots einen Super Bowl-Ring bekam, sah es so aus, als würde seine legendäre Karriere mit einem Wimmern ausgehen. Er erlitt quälende Verletzungen, vor allem einen Brustmuskelriss, der ihn 2004 für acht Spiele pausierte, und eine Verstauchung von Lisfranc (Mittelfuß), die ihn 2006 für weitere sieben Spiele fernhielt. 2006 erlebte er auch eine böse, öffentlich bekannt gewordene Scheidung Das schien sich ausschließlich durch Schlagzeilen in den New Yorker Boulevardzeitungen abzuzeichnen, die Strahans schwere Zeiten mit demselben ungezügelten Eifer abdeckten, den er zuvor für seine größten Erfolge geleistet hatte.



'In New York zu spielen ist schwer', gibt Strahan zu. „In New York geschieden zu werden, ist eines der schwierigsten Dinge überhaupt. Besonders wenn die Papiere entscheiden, dass sie Papiere verkaufen wollen. Ich habe diese Papiere gesehen und es hat mich zuerst gestört, weil ich dachte, die Leute glauben wirklich an diese Dinge. Aber dann wurde mir klar: 'Dies geschieht nur, um Papiere zu verkaufen.' Man kann nicht im Leben herumlaufen und versuchen, die Meinung aller zu ändern. Sie müssen nur das Leben für das leben, von dem Sie wissen, dass es wahr ist, und so sein, wie Sie wissen, dass Sie es sind. Es hat mich gelehrt, ob jemand wirklich wichtig für mich war und mich kannte, dann war es egal, weil er wusste, dass es nicht wahr ist. Ich musste nicht herumgehen und die Zustimmung von Menschen einholen, die meinem Leben nichts bedeuteten. “

Nachdem er das Leben in New York sowohl als Held als auch als Bösewicht erlebt hatte, gab Strahan eine Perspektive auf einen Punkt, den jeder Trainer seinen Athleten zu vermitteln versucht: Ihre Handlungen und Ihre Haltung sind die einzigen Dinge, die Sie kontrollieren können. Die Umstände ändern sich ständig, zum Guten oder zum Schlechten, und liegen außerhalb der Kontrolle. Mit dem Plan, 2007 nur noch ein Jahr zu spielen, sattelte Strahan sich nicht mit zusätzlichen Erwartungen. Er wurde gerade glücklich.

'Ich kann nicht sagen, dass ich alle 15 Jahre meiner Karriere genossen habe', sagt Strahan. „Es gab Jahre, in denen ich sagte:‚ Das ist miserabel. Ich hasse es. Ich habe Erfolg damit, aber ich bin nicht in ihn verliebt. “Ich musste meine Einstellung völlig ändern und sagen:„ Ich liebe es. Ich liebe es zu üben. Die guten Dinge haben Vorrang vor den schlechten in diesem Geschäft. 'Ich musste feststellen, dass ich eines Tages nie wieder einen Helm zuknöpfen oder Schulterpolster aufsetzen würde. Dies ist so ein Segen und du solltest so glücklich sein, ein Teil davon zu sein. Als ich anfing, die Dinge als halb voll statt leer zu betrachten, veränderte sich mein Leben total. “

Einige Wochen nach der Ankündigung des Buches arbeitet Strahan im FitSpace NYC, der Heimat des Promi-Trainers Richard Louis, auf der Upper West Side von Manhattan. Strahans persönlicher Trainer, Latreal Mitchell, ist da und sie überredet ihren Kunden durch eine Reihe von 'Deadmill' -Schüben. Das Laufband bleibt stehen, und Strahan hält sich an den Griffen fest und drückt mit den Füßen auf den nicht angetriebenen Gürtel. Nach drei oder vier kraftvollen Schritten fliegt der Gürtel und Strahan ist mit Höchstgeschwindigkeit. Der Schweiß fließt von ihm ab. Am Ende eines 30-Sekunden-Satzes starrt er Mitchell an, die ihre Augen verdreht. Die beiden teilen eine schein-kontroverse Beziehung, die einige Jahre zurückreicht. Nur weil Strahans Mantra darin besteht, glücklich aufzuwachen, heißt das nicht, dass er immer so zu ihren Sitzungen kommt.

'Es gibt Zeiten, in denen er hereinkommt und er hatte einen wirklich harten Tag', sagt Mitchell. 'Ich kann sagen, dass er lieber ein einfaches Training haben möchte, und ich möchte nur' Entschuldigung 'sagen. Also wird er sich selbst durch das Training sprechen. Es ist fast so, als wäre ein Fußballspieler am Mikrofon. Er findet es jedes Mal. Er drängt sich wirklich. '

Später sieht Strahan in einem für das Bankdrücken eingerichteten Power Rack, dass die Stange auf 225 Pfund geladen ist. Er hat seine Schultern nicht aufgewärmt, sagt aber: 'Komm schon, wir können ein bisschen mehr tun.' Er und Mitchell fügen ein Paar 25er hinzu, und er schlägt einen einfachen 10er-Satz bei 275 heraus. Für den Mann, der einmal 500 an der Texas Southern University gesetzt hat, werden die hohen 200er wahrscheinlich immer einfach sein. Während seiner Karriere machte Strahan die Kunst, Kraft zu bewahren und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Als Neuling im Mähdrescher wog er 250 Pfund, und die Giants ermutigten ihn, an Gewicht zuzunehmen. Als er sich um 265 im Camp meldete, sagten ihm die Trainer, er solle mehr gewinnen. Er blies sofort auf 285.

'Sie haben nicht gesagt, wie man zunimmt, sie haben nur gesagt, wie man zunimmt', sagt Strahan lachend. „Also habe ich Pizza gegessen, Steak, wie du es nennst. Aber ich war ein Luftschiff! Ich konnte mich nicht bewegen! ' Im Laufe der nächsten 14 Jahre lernte Strahan, mit weniger mehr zu erreichen, und fiel im nächsten Jahr auf 270, einige Jahre später auf die 260er und so weiter, bis er in den 240er Jahren in seinen letzten Jahren ein Kampfgewicht fand die Liga. Es war ein Schritt, der seine Karriere verlängerte und ihn zu einem schnelleren und effizienteren Pass-Rusher machte. Der 43-jährige Strahan ist heute noch ein schlanker 240er und zeigte sogar seinen Sixpack in einemMagic Mike XXLMiniatur.

Strahan Bankdrücken

Als sein Training beendet ist, lässt sich Strahan auf einen Stuhl fallen. Er ist der Ansicht, dass seine Karriere als Motivationsredner und Autor mit etwas mehr als zwei Minuten im Super Bowl XLII begann, als die Giants den Patrioten 14-10 folgten. Am Rande nahm NFL Films eines der beständigsten Bilder aus diesem Spiel auf. Strahan stand vor der Offensivlinie, als sie das Feld erobern wollten. Er braucht keine Erinnerung an das, was er gesagt hat.

'17-14 ist das Finale!' Schreit Strahan und seine dröhnende Stimme erfüllt das Fitnessstudio genau mit der Tonhöhe und Trittfrequenz seiner berühmten Rede. 17-14. Ein Touchdown und wir sind Weltmeister! Glaub es und es wird passieren! “

SIEHE AUCH: Michael Strahans Konditionstraining >>

Er sieht den Zusammenhang zwischen dem, was er in diesem Moment getan hat und dem, was er jetzt für ein Massenpublikum zu tun versucht. Er erklärt, dass der Keim dieser Rede von seinem Vater kam. Geboren in den USA, aufgewachsen als Militärgöre in Deutschland - sein Vater Gene war Major in der Armee - waren die Stars nicht darauf ausgerichtet, dass Strahan ein Fußballstar wurde. In Deutschland gab es keine nennenswerte American-Football-Szene, und außerdem war er als Jugendlicher fett und außer Form. Seine Brüder neckten ihn unerbittlich wegen seines Gewichts und nannten ihn BOB, was für 'Booty On Back' stand. Sein Vater sah jedoch rohes Potenzial, das nur geformt werden musste, und kaufte seinem Sohn Kopien davonMuskel & Fitnessund andere Bodybuilding-Magazine, die eine strenge Routine für seinen Sohn festlegen. Mit der Zeit wurde Strahan riesig und stark und zeigte natürliche sportliche Fähigkeiten wie Gene, der eine Zeit lang ein Schwergewichts-Boxer war. Es dauerte nicht lange, bis Gene den Kopf seines Sohnes mit den größten Träumen füllte, die er beschwören konnte.

'Mein Vater war immer ein' Wann ', kein' Wenn '-Typ', sagt Strahan. 'Er sagte immer:' Wenn du bei den Profis bist ... wenn du das tust. 'Meine Eltern waren beim Super Bowl XLII und er sagte:' Du hast das Spiel bereits gewonnen, also musst du nur die Formalitäten erledigen. ' Er kam in meinen Kopf. Am Ende des Spiels sagte ich: „Mein Vater hat es mir gesagt, und er hat immer Recht gehabt! Wir werden dieses Spiel auf keinen Fall verlieren. 'Ich fühlte mich nur gezwungen, den Jungs zu sagen, dass es so passieren würde.'

Als das Spiel so lief, wie Strahan es versprochen hatte, minderte sein Mangel an Überraschung seine Freude nicht. 'Unsere Geschichte war einfach zu gut, um mit einer Niederlage zu enden', sagt er. 'Ich bin froh, dass sie es geglaubt haben. Ich bin froh, dass wir Leute hatten, die nicht dachten, dass es unmöglich schien. Sie haben es möglich gemacht. Es war großartig, Mann. “

Wenn Sie sich alles ansehen, was Strahan in den letzten Jahren seit diesem Moment in die Quere gekommen ist - die TV-Auftritte, Vermerke für alles von Vaseline bis Meta (eine erweiterte Linie, die aus Metamucil hervorgegangen ist) und seine eigene Anzuglinie bei JCPenney - Sie müssen sich wundern, wie die Philosophie, für die er sich einsetztWach glücklich aufalles ausgefällt.

'Ich habe wirklich gelernt, dass die meiste Zeit, wenn Sie etwas einschränken, das bei Ihnen liegt', sagt er. 'Die Dinge sollen nicht begrenzt sein. Früher dachte ich so: 'Oh, ich habe einen Sack, jetzt geht es mir gut.' Aber wenn ich einen bekomme, warum kann ich dann nicht zwei bekommen? Wenn ich zwei bekomme, warum kann ich dann nicht drei bekommen? Hören Sie auf, Ihre Produktion einzuschränken. Geh raus und mach es. Das geht über Fußball hinaus.

'Jeder sagt immer:' Sobald ich das mache, werde ich glücklich sein. Sobald ich das mache, werde ich glücklich sein “, fährt Strahan fort. „Es gab Zeiten, in denen ich in diese Falle geraten bin. Ich habe gedacht: 'Wenn ich das kaufen kann, kann ich glücklich sein.' Wenn ich diesen Vertrag bekommen kann, bin ich glücklich. 'So sind wir programmiert, aber es ist einfach nicht wahr. Dein Glück wacht jeden Tag auf und genießt es wirklich, wo du bist und schätzt diesen Moment. Sobald Sie das lernen, wird Ihr Leben so viel besser. Denken Sie nicht an gestern oder morgen. Denken Sie jetzt darüber nach. “

Auf dem Weg aus dem Fitnessstudio hält er an, um ein paar Fotos zu machen und Autogramme zu geben. Er lächelt und lacht immer noch - nicht über etwas Besonderes, sondern um seine Sätze zu unterstreichen - der glücklichste Mann in jedem Raum, in dem er sich befindet.

Fotografien von Per Bernal

Empfohlen