Blog

Fehler, die jeder macht, wenn er High Heels trägt

Viele von uns können nicht ohne unsere High Heels leben und wollen nicht Graben Sie unsere Fersen selbst wenn wir wissen, dass sie unangenehm sind. Wir tragen sie am Abend der Verabredung, im Büro und sogar im Lebensmittelgeschäft. Wir neigen dazu, den Schmerz zu übersehen und glauben, dass Blasen und Hammertoes nur ein Teil des Lebens als echte Modefanatikerin sind. Das muss aber nicht so sein.

Es ist kein Geheimnis, dass High Heels den Körper stärker belasten als Wohnungen. Laut der Wirbelsäulengesundheitsinstitut Das Tragen von High Heels führt dazu, dass wir beim Gehen härter arbeiten, um das Gleichgewicht zu halten. Infolgedessen spannen sich unsere Hüft- und Rückenmuskeln an, was zu Muskelverspannungen, Müdigkeit und sogar Krämpfen führt. Trotzdem muss Schönheit nicht unbedingt gleichbedeutend mit Schmerz sein ... in diesem Fall nicht. Wir können immer noch den glamourösen Look von High Heels genießen, ohne das Gefühl zu haben, dass unsere Füße am Ende des Tages abfallen werden.



Von jede Minute des Tages High Heels tragen Wenn wir falsch darin laufen, machen wir viele Fehler, wenn wir High Heels tragen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine praktischen Lösungen für unsere Probleme beim Tragen von hohen Absätzen gibt.

Das Tragen von High Heels den ganzen Tag kann zu diesen schmerzhaften Zuständen führen

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Das Tragen von High Heels den ganzen Tag kann zu diesen schmerzhaften Zuständen führen

Wenn Sie sich nicht vorstellen können, einen Tag ohne Ihre Lieblingsschuhe zu verbringen, sollten Sie überdenken, wie lange Sie sie tragen, sagte der Podologe Jackie Sutera, DPM Selbst . 'Wenn Sie einen Schuh tragen, der eine Höhe oder eine Ferse hat, wird Ihr Gewicht nach vorne auf den Fußballen verlagert', sagte sie. 'Es richtet das gesamte Skelett falsch aus und das ist auf den Punkt gebracht, warum es wirklich schlecht für dich ist.' Jede Belastung des Fußballens kann zu schmerzhaften Fußerkrankungen wie Hornhaut, Hammertoes und Frakturen führen (per Frauengesundheit ).

Wie lange ist es zu lang, wenn man an einem bestimmten Tag High Heels trägt? Nun, lautFrauengesundheitDies hängt von der Aktivität und der Absatzhöhe ab. Zum Beispiel ist ein niedriger Absatz - 1,5 Zoll oder kürzer - besser für aktivere Aktivitäten wie Einkaufen, so der Podologe L. Kelsey Armstrong, DPM, der der Zeitschrift auch sagte, dass Frauen die Zeit für niedrige Absätze wahrscheinlich auf maximal vier beschränken sollten Std. Wenn Sie vorhaben, Absätze mit einer Größe von 3,5 Zoll oder mehr zu tragen, beschränken Sie Ihre Standzeit auf eine Stunde, fügte er hinzu.

Wenn Sie beim Tragen von High Heels eine schlechte Haltung einnehmen, arbeitet Ihr Körper härter, um ausgeglichen zu bleiben

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Wenn Sie beim Tragen von High Heels eine schlechte Haltung einnehmen, arbeitet Ihr Körper härter, um ausgeglichen zu bleiben

Ein weiterer Fehler, den jeder beim Tragen von High Heels macht, ist das Ignorieren einer guten Haltung. Seien wir ehrlich: Es ist schwierig, das nicht zu tun. Laut der Wirbelsäulengesundheitsinstitut Je höher die Ferse, desto mehr werden Brust und unterer Rücken nach vorne gedrückt, wodurch Ihr Körper härter arbeitet, um im Gleichgewicht zu bleiben. Dies gibt Ihnen eine schreckliche Haltung, besonders im Vergleich zum Tragen von Flats, die Ihre Wirbelsäule ziemlich gerade halten.





Das heißt aber nicht, dass Sie Ihre High Heels ganz ablegen sollten. Es gibt eine Möglichkeit, Ihre Lieblingsschuhe zu tragen ohne auf eine gute Haltung zu verzichten. Wie? SFGate schlägt vor, sich vorzustellen, dass eine unsichtbare Schnur Ihren Kopf beim Gehen nach oben zieht - auf diese Weise ist Ihr Kopf in einer Linie mit Ihrer Wirbelsäule und Ihr Kinn ist parallel zum Boden. Es hilft auch, wenn Sie Ihren Bauchnabel ansaugen, was wiederum Ihre Bauchmuskeln strafft und den Druck von Ihren Fußkugeln nimmt.

Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, zu große High Heels zu tragen

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Das Tragen von zu großen High Heels ist aus diesem Grund keine gute Idee

Prominente mögen Meghan Markle trägt möglicherweise High Heels, die zu groß sind Blasen vermeiden (per Die Sonne ), aber nach Gotham Fußpflege Das ist auf lange Sicht ein Fehler.

Das Tragen von High Heels, die zu groß für Ihre Füße sind, kann laut einem Blog auf Gothams Website „Ihren Gang und die natürliche Biomechanik des Fußes verändern“. Wie? Nehmen wir zum Beispiel an, Sie gehen mit zu großen Absätzen und Ihre Füße rutschen bei jedem Schritt heraus. Infolgedessen können Sie Ihre Zehen straffen, um die Schuhe an Ihren Füßen zu halten. Diese sich wiederholende Bewegung kann zur Bildung von Ballen und Hammertoes sowie zu schmerzhaften Blasen und Hornhaut führen, da jedes Mal, wenn Ihr Fuß auf und ab rutscht, Reibung auftritt - genau wie wenn Sie zu kleine Absätze tragen.

Gemäß Heute Es ist wichtig, dass Ihre Absätze genau richtig passen. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Fersen richtig passen, besteht darin, Fersen zu tragen, die der Größe Ihres größeren Fußes entsprechen.

Das Tragen von zu kleinen High Heels ist ein ebenso großes Problem

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Das Tragen von zu kleinen High Heels ist ein ebenso großes Problem

Das Tragen von High Heels, die zu klein sind, ist genauso schlecht wie das Tragen eines zu großen Paares. Podologin Emma Supple erzählte der Tägliche Post dass zu enge Fersen Blasen und Deformitäten wie Hammertoe verursachen können. Supple schlägt vor, Nein zu Schuhen zu sagen, die sich nicht richtig um die Füße anfühlen. „Du wirst die Schuhe nicht einbrechen - sie werden dich brechen. Deshalb sollten Sie sie niemals online kaufen, da Sie sie anprobieren müssen “, fügte sie hinzu. Die richtigen Absätze sollten Ihnen Raum geben, um mit Ihren Zehen zu wackeln, anstatt sie gequetscht zu fühlen.



Gemäß Selbst Nur weil Sie Absätze gekauft haben, die etwas zu eng anliegen, heißt das nicht, dass Sie sie komplett wegwerfen müssen. Wenn Sie versuchen, sich in eine Größe 7 zu quetschen, und Sie eine 8 sind, ist dies eine verlorene Sache, da Sie einen Schuh nicht größer machen können. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Schuhe in der Breite zu dehnen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung einer Schuhtrage.

Kurz gesagt, Schuhe sollten nicht extrem eng oder locker sein. Podologische Chirurgin Suzanne Levine, MD, sagteSelbstdass Sie immer einen Zentimeter Abstand zwischen dem Schuh und Ihrem längsten Zeh haben sollten.

Das Vermeiden von Einsätzen beim Tragen von High Heels ist ein weiterer Fehler

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Das Vermeiden von Einsätzen beim Tragen von High Heels ist ein weiterer Fehler

Wenn Ihre High Heels Ihre Füße verletzen, sollten Sie nicht einfach das alte Sprichwort akzeptieren: 'Schönheit ist Schmerz.' Das wäre ein Fehler, so der Podologe Howard Osterman, DPM, der das Tragen von Ortheseneinlagen in einem Krankenhaus empfahl Gesundheit Artikel. 'Der Vorteil von Einlegesohlen von der Stange besteht darin, dass sie die Möglichkeit bieten, einen Schuh zu nehmen, der nicht ganz richtig passt, und ihn individueller zu gestalten', sagte er.

Wer was anziehen veröffentlichte einen Artikel, in dem mehrere Gel-Einlegesohlen empfohlen wurden, die speziell für High Heels hergestellt wurden, wie z DR. Scholls weiche dämpfende Einlegesohlen. Laut der Website von Dr. Scholl verfügt das Produkt über eine Kissenflex-Technologie, die dem Träger 'Fußgewölbestütze' bietet und dabei hilft, 'Schmerzen durch High Heels zu lindern und zu verhindern, damit Sie Ihre Lieblingsabsätze länger tragen können'.

Einlegesohlen werden auch von vielbeschäftigten Karrierefrauen empfohlen, die erzählten Guten Morgen Amerika in einem Artikel, in dem das Tragen von Einlegesohlen eine bequeme Möglichkeit bietet, High Heels zu tragen, ohne sie ganz fallen zu lassen.

Je höher die Ferse, die Sie tragen, desto höher sind die Gesundheitsrisiken

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Je höher der Absatz, den Sie tragen, desto höher sind die Gesundheitsrisiken

Ein hoher Absatz wird normalerweise als etwas angesehen, das 3,5 Zoll oder höher ist Frauengesundheit . Aber je höher die Ferse, desto höher die Risiken. Wenn Sie High Heels tragen, wird dadurch mehr Druck auf die Fußsohle ausgeübt Orthopädische Fuß- und Sprunggelenkstiftung berichtet. Das kann schmerzhafte Fußbeschwerden hervorrufen, wie z Metatarsalgie oder ein Spannungsbruch, auch bekannt als 'kleiner Riss in einem Knochen', je nach Fundament Webseite .

Obwohl wir es lieben, unsere High Heels zu tragen und uns sicher fühlen und groß aussehen möchten, hat das Tragen von Heels einen Preis. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, diese Wolkenkratzer-High-Heels immer noch zu tragen, ohne den Fehler zu machen, unsere Füße zu verletzen Sehr gute Gesundheit . Anstatt sich für diesen dünnen Pfennigabsatz zu entscheiden, wählen Sie einen Schuh mit einem klobigen Absatz - unabhängig von der Höhe des eigentlichen Absatzes -, der mehr Stabilität für Ihre Füße und Knöchel schafft. Wählen Sie auch einen Schuh mit einer Plattform in der Sohle, um Probleme mit Schmerzen in diesem Bereich des Fußes zu vermeiden.

Das Tragen von spitzen High Heels ist eine weitere schlechte Idee für Ihre Füße

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Das Tragen von High Heels mit spitzen Zehen ist eine weitere schlechte Idee für Ihre Füße

Nicht alle High Heels haben spitze Zehen, aber hüte dich vor denen, die das tun - zumindest laut WebMD . Es ist unnatürlich, wenn Ihre Zehen in einem spitzen Schuh zusammengedrückt werden, und dieser Druck kann im Laufe der Zeit zusätzlich zu Blutergüssen unter den Zehennägeln Nervenschmerzen, Blasen und Ballen verursachen.

Ein Bunion zum Beispiel ist ein „schmerzhafter Klumpen an der Basis des großen Zehs“ (viaWebMD), und das Tragen von spitzen Schuhen kann diesen schmerzhaft unattraktiven Zustand tatsächlich verursachen. Obwohl Sie scharf aussehen können, wenn Sie spitze High Heels tragen,WebMDschlägt vor, sich an eine sicherere Option zu halten: eine breitere Zehenbox, mit der Ihre Zehen bequem herumwackeln können. Das Material, das Sie wählen, ist genauso wichtig. Halten Sie sich an ein weicheres Material, das mehr Flexibilität bietet, anstatt sich für Leder zu entscheiden. Ein weiterer WebMD Artikel schlägt vor, dass, wenn Sie spitz zulaufende Schuhe tragen, diese nur zu besonderen Anlässen tragen, um zukünftige Komplikationen zu vermeiden.

Es ist ein großer Fehler, die Beine nach dem Tragen von High Heels nicht zu strecken

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Es ist ein großer Fehler, die Beine nach dem Tragen von High Heels nicht zu strecken

Wenn Sie ein High Heel-Liebhaber sind, wissen Sie möglicherweise nicht, wie wichtig Stretching ist. Das bedeutet nicht, ab und zu an Yoga-Kursen teilzunehmen, sondern eine Stretch-Routine in Ihr tägliches Leben zu integrieren, um Verletzungen vorzubeugen. Gemäß Goop Es gibt eine Handvoll Übungen, die Sie machen sollten, um die bösen Nebenwirkungen des regelmäßigen Tragens von Absätzen zu vermeiden. Dazu gehört eine intrinsische Dehnung der Muskeln, die Ihre Zehen streckt und dabei hilft, Erkrankungen wie Hammertoes und Neuromen vorzubeugen. Es gibt auch die Peronealdehnung, die Ihnen dabei helfen kann, eine gute Knöchelausrichtung aufrechtzuerhalten. Dies ist wichtig, wenn Sie häufig High Heels tragen.

Die Podologin Jacqueline Sutera, DPM, sagte Gut + gut dass eine kleine Fußtherapie einen langen Weg gehen kann. „Wenn Sie Fersen tragen, spannt sich die Achillessehne, die am Wadenmuskel und am Fersenbein befestigt ist, mit der Zeit an. Diese Verschärfung kann dauerhaft und langfristig sein, und die Achilles werden sich tatsächlich verkürzen “, sagte sie. 'Dehnungen können die Länge wiederherstellen und Verspannungen und Schmerzen in Beinen und Füßen verbessern.' Wenn Sie also einfach nicht nein zu Ihren Lieblings-High-Heels sagen können, machen Sie nicht den Fehler, auf ein bisschen Selbstpflege zu verzichten.

Viele von uns laufen tatsächlich falsch in High Heels

Fehler, die jeder macht, wenn er High Heels trägt: Viele von uns laufen tatsächlich falsch in High Heels

Einige von uns laufen vielleicht falsch in High Heels. Ja, es gibt eine tatsächliche Art des Gehens, die das Tragen von Absätzen auf lange Sicht zu einem viel modischeren Erlebnis macht. Gemäß Kosmopolitisch Nachdem Sie die richtige Ferse für sich gefunden haben, müssen Sie wirklich lernen, wie man darin läuft. Vielleicht haben Sie Ihr ganzes Leben lang Absätze getragen und denken, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ein Profi-High-Heel-Walker sind, aber es gibt einen geeigneten Weg, der Ihnen helfen könnte, wie ein Runway-Modell über den Bürgersteig zu stolzieren.

Zunächst einmal möchten Sie bei jedem Schritt absichtlich vorgehen, bis es schließlich so natürlich wird wie das Atmen. Das beginnt mit einem Fersen-Zehen-Lauf, genau wie bei jedem anderen Schuh, vor allem aber bei High Heels.CosmoBerichte. Dies bedeutet, dass Sie zuerst mit der Ferse auf den Boden treten und dann mit den Zehen, wodurch Sie anmutiger aussehen. Diese Art des Gehens ist auch gut für das Gleichgewicht. Ein weiterer Zeiger vonCosmo: Gehen Sie in einer geraden Linie und stellen Sie einen Fuß vor den anderen.

Nicht in deine High Heels einzubrechen ist ein weiteres großes Nein-Nein

Fehler, die jeder macht, wenn er High Heels trägt: Wenn Sie Ihre High Heels nicht einbrechen, ist dies ein weiteres großes Nein-Nein

Ein weiterer Fehler, den jeder macht, wenn er High Heels trägt, ist, keine neuen Paare einzubrechen, bevor er sie für eine Runde durch die Stadt nimmt. Laut der Podologin Rebecca Pruthi, DPM, sollten Sie sie zuerst zu Hause tragen. In einem Interview mit Hektik ,Pruthi schlug vor, 'Socken zu Hause zu tragen, während er ein paar Stunden lang Schuhe trägt' oder 'Schuhtragen' zu tragen.

Ein Artikel aus dem Unabhängig ging noch weiter und bot eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ein neues Paar Absätze richtig einbricht. Der erste Schritt besteht darin, in dicke Socken zu schlüpfen. Im zweiten Schritt sprengen Sie Ihre neuen Schuhe etwa eine Minute lang mit einem Fön, bis sie schön warm sind. Es mag seltsam klingen, aber laut Artikel hilft es Ihren Füßen, sich in den Schuh zu formen, der beim ersten Kauf ziemlich steif ist. Im dritten Schritt schlüpfen Sie mit Ihren Sockenfüßen in Ihre warmen Schuhe und gehen um das Haus herum, bis die Schuhe abgekühlt sind. Es ist ideal, wenn Sie den Vorgang ein- oder zweimal wiederholenUnabhängig. Der letzte Schritt ist natürlich, diese High Heels für eine Spritztour zu nehmen.

Das Tragen von High Heels, die Ihre Füße nicht formen, schützt Ihre Füße nicht

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Tragen von High Heels, die sich nicht anziehen

Wenn Sie High Heels tragen, tragen Sie am besten diejenigen, die Unterstützung bieten. Wie Sehr gute Gesundheit Viele High Heels bieten nicht genügend Halt - sie haben oft einen kleinen Knöchelriemen und winziges Material über den Zehen, das Sie nicht vor schmerzhaften Verletzungen wie Verstauchungen des Knöchels schützt.

Um Ihr High-Heel-Spiel zu verbessern, wählen Sie einen Schuh, der zur Form Ihrer Füße passt und über genügend Material verfügt, um sie zu stützen. Dies kann wie ein hochhackiger Stiefel oder ein Absatz mit mehreren stabilen Trägern an Fuß und Knöchel aussehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie breite Füße haben. Gemäß Alltagsgesundheit Die meisten High Heels sind nicht für breite Füße geeignet, was häufig zu weiteren Problemen führen kann. Versuchen Sie in diesem Fall, sich an eine niedrigere Ferse zu halten - nicht mehr als 2,5 Zoll - und wählen Sie ein breites oder abgerundetes Design um die Zehen.

Es ist ein Fehler, diesen einfachen Hack beim Tragen von High Heels zu vermeiden

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Es ist ein Fehler, diesen einfachen Hack beim Tragen von High Heels zu vermeiden

Wenn Sie diesen Hack nicht verwenden, wenn Sie High Heels tragen, könnten Sie laut a Heute Artikel. In der persönlichen Stellungnahme experimentierte der Autor mit einem Hack, der das Tragen von Absätzen weniger schmerzhaft machen soll, indem er die dritten und vierten Zehen zusammenklebte, bevor er in die Absätze schlüpfte. Was hat ein Experte dazu gesagt? Die Podologin Megan Leahy warf einen Blick auf den Hack und wurde mit den Worten zitiert, dass „das Zusammenkleben von Zehen keine Behandlung ist, die wir in der Podologie anwenden“, sie den Hack jedoch nicht vollständig außer Acht lässt. Sie bemerkte, dass das Hinzufügen des Bandes die Art und Weise verändern kann, wie Frauen gehen und ihr Gewicht verlagern, was dazu beitragen könnte, den Druck, den High Heels verursachen, zu lindern.

Die Autorin des Stücks überlegte, dass sie acht Stunden lang High Heels tragen konnte, ohne unter „qualvollen Schmerzen“ zu leiden, und obwohl das Klebeband am Ende ihres Experiments nicht alle Probleme, einschließlich Blasen, löste, überlegte sie, ob sie das Klebeband verwenden sollte sei ihre neue 'Geheimwaffe'.

Das Vergessen, das Etikett auf High Heels zu entfernen, ist ein Mode-Fauxpas

Fehler, die jeder macht, wenn er High Heels trägt: Das Vergessen, das Etikett auf High Heels zu entfernen, ist ein Mode-Fauxpas

Sie fühlen sich in Ihren neuen High Heels sicher, bis jemand auf den Aufkleberpreis hinweist, den Sie auf der Unterseite Ihres Schuhs hinterlassen haben. Pro Die Sonne , das ist ein aktuelles Problem, das ein totaler Mode-Fauxpas ist. Machen Sie nicht den Fehler, das Etikett zurückzulassen. Entfernen Sie diese unattraktiven Tags, bevor Sie Ihre neuen Absätze einfahren. Wenn der Aufkleber hartnäckig ist, verwenden Sie entsprechend einen Föhn Video vonHausgemacht einfach. In dem Video zeigt der Moderator, wie einfach es ist, mit der Wärme eines Föns ein Aufkleber-Preisschild am unteren Rand eines Produkts zu entfernen.

Dieser Modefehler passiert den Besten von uns, einschließlich der Schauspielerin Gwyneth Paltrow HuffPost . Während der Eröffnung eines Fitnessstudios wurde Paltrow in einem wunderschönen Minikleid von Victoria Beckham und farbenfrohen Michael Kors-Absätzen fotografiert. Das einzige Problem war, dass sie vergessen hatte, die deutlich sichtbaren Markierungen von der Unterseite ihrer Fersen zu entfernen.

Wenn Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit keine bequemen Schuhe tragen, werden Ihre Füße stark belastet

Fehler, die jeder beim Tragen von High Heels macht: Wenn Sie auf dem Weg zur Arbeit keine bequemen Schuhe tragen, werden Ihre Füße stark belastet

Wenn Sie zur Arbeit gehen, möchten Sie vielleicht Ihre Fersen fallen lassen, bis Sie im Büro sind. Gemäß Selbst Viele von uns, die High Heels tragen, machen den Fehler, jeden Moment des Tages ihre Heels zu tragen, selbst auf dem Weg zur Arbeit. Aber das musst du nicht und deine Füße werden es dir sogar danken. Obwohl Pendlerschuhe, die häufig eine dicke Sohle und eine Fußgewölbestütze aufweisen, mit Ihrem Fashionista-Ensemble möglicherweise nicht so glamourös aussehen, bringen sie Sie sicher und schmerzfrei von Punkt A nach Punkt B.

'Wenn Frauen in den Zwanzigern jetzt damit anfangen würden, hätten sie weniger Probleme, wenn sie älter würden', sagte der Podologe Jackie Sutera, DPMSelbst. Sobald Sie dort angekommen sind, wo Sie sein müssen, können Sie diese atemberaubenden High Heels herausziehen und nach Herzenslust tragen, wobei Sie natürlich alle Dinge berücksichtigen, die Sie in diesem Artikel gelernt haben. Im Leben dreht sich alles um Balance, auch wenn es um Ihre High Heels geht.

Empfohlen