Sportler-Prominente

John Cena: WWEs Renaissance-Mann

John Cena
Per Bernal

Per Bernal



Obwohl er Gegner mit seinem Unterschriften-Slogan 'Du kannst mich nicht sehen' verspottet, ist die Wahrheit über John Cena, dass Sie heutzutage fast überall einen Blick auf den WWE-Superstar erhaschen können. Cena ist seit 15 Jahren ein fester Bestandteil des WWE-Netzwerks und einer seiner Top-Draws - und das aus gutem Grund. Mit seinem schnellen Verstand, der goldenen Zunge am Mikrofon und den umwerfenden Kraftausdrücken - einen 450-Pfund-Mann auf den Rücken zu heben und ihn auf die Matte zu schlagen, ist nur ein weiterer Tag im Büro - hat sich Cena in eine lebende Legende verwandelt Sowohl der Ring als auch die Fans lieben - und lieben es zu hassen.

SIEHE AUCH: John Cenas Oberkörpertrainingsroutine

Mit 39 Jahren hat Cena keine Anzeichen dafür geäußert, dass er seine Stiefel und Shorts aufgehängt hat. Er hat jedoch seine Talente außerhalb der WWE gezeigt. Letztes Jahr war er Gastgeber der ESPYs,Samstag Nacht Liveund die Fox-WettbewerbsreiheAmerican Grit, die für eine weitere Saison grünes Licht gegeben hat. Diese Projekte wurden auf denkwürdigen Kameen in den Komödien von 2015 aufgebautZugwrackmit Amy Schumer undSchwesternmit Tina Fey und Amy Poehler. Und Sie werden noch mehr von Cena auf der Leinwand sehen, als er in den Werbezug steigt, um Werbung zu machenDie Wand, ein Psychothriller aus den Amazon Studios, in dem er einen US-Soldaten spielt, der mit einem Scharfschützen im Irak in eine Pattsituation geraten ist (Erscheinungsdatum wird noch festgelegt). Und WrestleMania 33 fällt am 2. April in Orlando, FL, ein.

SIEHE AUCH: John Cenas Ganzkörpertraining





M & F.holte Cena ein, während er in seiner Heimatstadt Tampa auf die Gewichte schlug, um über Training, Flüssigkeitszufuhr und Scharfschützen zu sprechen.

M & F:Bevor Sie ein WWE-Superstar wurden, arbeiteten Sie im Gold's Gym in Venice, CA. Was haben Sie gemacht?

JOHN DINNER: Alles. Ich war am bekanntesten dafür, dass ich Leute bekam, die Wasser, Getränke vor dem Training, Nahrungsergänzungsmittel und Gold's Gym-Shirts bekamen. Ich war eine Art Bürgermeister von Gold's Gym. [Golds] Venedig war zu dieser Zeit wie eine Grand Central Station für Bodybuilding. Dann ging Gold an die Börse und das Geschäftsmodell änderte sich, ebenso wie die Dynamik von Gold in Venedig. Es ist immer noch ein wirklich, wirklich einzigartiger Ort, und jedes Mal, wenn wir im Westen sind, schlendere ich immer wieder hinein.

John Cena Stretching

Per Bernal



Sie waren damals ein wettbewerbsfähiger Bodybuilder. Wollten Sie das jemals zu einer Karriere machen?

Genau wie beim Spielen der Division III weißt du, dass du niemals in der NFL sein wirst. Als natürlicher 6'-Bodybuilder bei einem Wettkampf [Gewicht] von 218 bis 220 Pfund wusste ich, dass ich kein professioneller [Bodybuilder] sein würde. Es war nur etwas, um mich in Form zu halten. Ich brauchte immer wirklich einen Zweck, um in Form zu bleiben, sei es beim Fußballspielen oder beim Versuch, auf einen Wettbewerb hinzuarbeiten, oder als WWE kam.

Sie sind seit 15 Jahren das 'Gesicht, das den Platz regiert' bei WWE. Gibt es einen Superstar, mit dem Sie noch nie arbeiten konnten und den Sie gerne hätten oder könnten?

Vorbei an Superstar - Andre [der Riese], weil Andre so lange der Messstab war. Nicht nur im Ring, sondern auch hinter der Bühne. Es ist etwas, den Respekt Ihrer Kollegen zu verdienen, das meiner Meinung nach für mich in dieser Branche nur eine wesentliche und wertvolle Sache ist. Wenn ich auf der Callout-Liste stehe, rufe ich [Stone Cold] Steve Austin . Jedes Mal, wenn er auftaucht, versuche ich zu sagen: 'Hey, Mann, ich weiß, dass du noch einen übrig hast.'

Wer ist das zukünftige Gesicht von WWE?

Das ist eine gute und interessante Frage. Ich glaube, die Branche hat sich [wieder] verändert. Ich habe gesehen, wie sich das Anfang der 90er Jahre geändert hat, als WWE in die Attitude Era wechselte. Ich habe gesehen, wie sich das Anfang der 2000er Jahre geändert hat, als WWE in die Ära der rücksichtslosen Aggression wechselte. Ich kann sehen, dass es sich jetzt wieder geändert hat. Ich denke, Sie werden sehen, wie sich die Marke von einer Ein-Personen-Sache zu einer Gruppe von Menschen verschiebt, insbesondere weil wir jetzt mit 205 Live, NXT und SmackDown so viele Marken haben.

Wird diese neue Verschiebung das sein, wonach WWE-Fans suchen?

Sie werden ihnen niemals eine Person geben können, die sie mögen, denn ehrlich gesagt, wenn jemand einmal bekannt ist, mag es diese Bevölkerungsgruppe nicht. Wer versucht, populär zu werden, wird nicht populär sein. Es ist ein seltsamer Widerspruch, weil das Publikum es nicht zulässt.

John Cena Plyometric Pushup

Per Bernal

Wie hat sich Ihr Training verändert, seit Sie das erste Mal auf dem Cover von waren?M & F.in 2004?

Im Jahr 2004 konzentrierte sich [meine Ausbildung] mehr auf Ästhetik. Ich war jung und kugelsicher. Ich könnte einfach ins Fitnessstudio gehen und richtig intensiv trainieren und wiederholen und wiederholen und wiederholen. Ich musste mich nicht um Vorsichtsmaßnahmen, Mobilität vor dem Training, Mobilität nach dem Training oder Erholung kümmern. Ich konnte alles essen, was ich wollte - es war fast 15 Jahre her, Mann! Das ist lange her. Heutzutage dauert es länger, mich zum Laufen zu bringen. Von 2006 bis 2007 wechselte ich zu mehr sportlichen und kraftbezogenen Dingen. Es geht viel mehr um Stärke und Leistung als um Ästhetik.

Gibt es Übungen, die Sie abgeschafft haben, weil sie entweder nicht genügend Vorteile bieten oder das Verletzungsrisiko nicht wert sind?

Ich denke, alle Isolationsbewegungen, wie Bizeps-Locken, und all die kleinen [Muskeln], auf die sich die Leute wirklich gerne konzentrieren - außer für Zwecke der Physiotherapie. Ich arbeite jetzt an Massenbewegungskonzepten.

Tapout hat den Übergang von Sportbekleidung vom Kerntraining in nicht schmutziger zu bequemer, stilvoller Trainingsausrüstung begrüßt. Wann haben Sie die Änderung bemerkt?

Als ich noch in den Kinderschuhen war, war ich immer dafür berüchtigt, viel Unterkörperarbeit zu leisten, und ich war sehr wählerisch in Bezug auf die Shorts und die Aufwärmhose, die ich tragen würde, weil sie passen und mir erlauben mussten, mich zu bewegen durch meine volle Bewegungsfreiheit. Die Hersteller haben sich nicht wirklich darauf eingelassen. Es war so schwierig, funktionelle Trainingskleidung zu finden, aber [auch] ich fühlte mich gut, wenn ich sie anzog, bis vor kurzem. Das ist seltsam über Kleidung zu sagen, aber ich fühle mich genauso, wenn ich einen Anzug anziehe. Es gibt nichts Schlimmeres, als einen Tag in einem schlecht sitzenden Anzug zu verbringen, und es gibt nichts Schlimmeres, als zu versuchen, in Kleidern zu trainieren, die nicht gut funktionieren. Ich bin wirklich glücklich, mich Tapout anzuschließen - einem Unternehmen, das tatsächlich Dinge herstellt, die passen und gute Leistungen erbringen.

John Cena Pullup

Per Bernal

WrestleMania 33 ist der 2. April in Orlando, FL. Wie wird Ihr Leben sein, um zur „größten Bühne von allen“ zu gelangen?

Es wird beschäftigt. Es ist das größte Ereignis, das WWE hat, und damit einher geht auch die Werbung. Sie müssen den Werbepfad betreten und alle wissen lassen, dass das weltweit größte Sport-Unterhaltungs-Event nach Orlando kommt, und allen sagen, dass sie es entweder live sehen oder sich auf WWE Network einstellen sollen. Ich denke, WrestleMania spricht für sich. Es ist wirklich ein kulturelles Phänomen und es wird jedes Jahr größer und besser. Dieses Jahr in Orlando wird spektakulär.

Zwischen der Förderung von WWE, Tapout undDie Wand, wie halten Sie Ihre Ernährung und Ziele auf Kurs?

Ich investiere in mich. Je geschäftiger Sie werden, desto mehr müssen Sie tun. Es gibt viele Leute da draußen, die sich als angehende Unternehmer vorstellen. Denken Sie daran, es gibt nur 24 Stunden am Tag, und diese Stunden sind schnell aufgebraucht. Sie müssen in Ihr Produkt investieren, und wenn Sie eine Marke sind, die ein Mensch ist, müssen Sie in sich selbst investieren.

Gibt es spezielle Ernährungsempfehlungen, die Sie anbieten können?

Treffen Sie keine schlechten Entscheidungen. Wir alle wissen, was gut für Sie ist und was schlecht für Sie ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Wasser trinken, [und] das ist es absolut. Zeitraum. Es ist mir egal, auf welcher Diät Sie sich befinden, ob Sie an Ketose leiden oder versuchen, ein Split-Carb-Protein zu sich zu nehmen - wenn Sie nicht die Zeit haben, über all diese Dinge nachzudenken, weil es extrem Zeit ist -konsumieren, gute Entscheidungen treffen und genug Wasser trinken.

John Cena, Die Mauer

David James / Mit freundlicher Genehmigung von Amazon Studios & Roadside Attractions

Wie war es, mit Regisseur Doug Liman zu arbeiten?Die Bourne Identität) und Aaron Taylor-Johnson?

Doug Liman ist ein sehr talentierter Regisseur, fordert aber sicherlich das Beste von seinen Mitarbeitern. Ich liebe das, weil mein Chef, Vince McMahon, genauso ist. Es war auch eine Freude, mit Aaron Taylor-Johnson zusammenzuarbeiten. Er ist ein Star; Er hat mich besser gemacht und es war eine wirklich coole Sache.

Die Wandscheint eine Abkehr von Ihren vorherigen actionreichen Hauptrollen in zu seinDie Marine(2006),12 Runden(2009) undDie Wiedervereinigung(2012). Was sind die Hauptunterschiede?

Das andere Zeug ist effektbasierte Action - Kerl verliert Mädchen, Kerl jagt Mädchen, Zeug explodiert. Das ist einfach. [Die Wand]geht wirklich in den Sinn eines Scharfschützen. Es gibt nicht viel Action - es sind zwei Leute, die 90 Minuten lang in einem Film sind, und Sie sind die ganze Zeit am Rande Ihres Sitzes. Es ist ein wirklich, wirklich intrinsischer Thriller der Psychologie und Gegenpsychologie des Schnüffelns. Sie sitzen und Sie sehen und Sie warten. Die psychologische Komponente eines Scharfschützen besteht darin, welche Ziele zu treffen sind, in welcher Reihenfolge sie operieren und in welcher Psychologie sich der Scharfschütze und sein Vater befinden. Ich habe das Drehbuch in 15 Minuten gelesen und nichts gelesen. Ich sagte: 'Wenn es eine Möglichkeit gibt, überhaupt ein Teil davon zu sein, lass es mich bitte wissen.' Die Jungs von Amazon Studios waren wirklich froh, mich an Bord zu haben. Ich bin so froh. Ich denke, die Leute werden sich das ansehen und einfach bewegt sein.

Empfohlen