Sportler-Prominente

Ist dies der stärkste 13-Jährige der Welt?

Es ist schwer, diesen Powerlifter zu argumentieren Morgan Nicholls ist nicht genetisch begabt

Sein Vater ist ehemaliger Bodybuilder und Sporternährungsberater Chad Nicholls , der mit Giganten wie gearbeitet hat 'Der König' Ronnie Coleman , 'Der schlechteste Mann auf dem Planeten' Mike Tyson und Big Ramy; und seine Mutter ist Kim Chizevsky, eine vierfache Frau Olympia.



Und es gibt Geschichten von seinem Großvater, einem ehemaligen College-Football-Spieler, der monatelang nicht trainiert und dann 405 Pfund beim Bankdrücken wiedergeben kann.

'' Die Genetik spielt eine große Rolle ', Erzählt Chad NichollsMuskel & Fitness. 'Ich habe gesehen, wie [Morgan] Dinge getan hat, die für ein Kind in seinem Alter physisch nicht möglich zu sein scheinen.'

Aber Morgan weiß auch, dass es harte Arbeit erfordert, um stärker zu werden, und das hat er sein ganzes Leben lang geübt. In seinem ersten Trainingsjahr setzte er nie mehr als 90 Pfund auf die Bank und kam in Kniebeugen nie über 100.

'Wir haben das jeden Tag gemacht, um meinen Körper an die Bewegungen zu gewöhnen', erinnert sich Morgan. 'Wir haben alle Aspekte der Bewegung durchlaufen - wie sich der Muskel anfühlte, welcher Teil des Auftriebs welchen Muskel aktivierte.'





Als er mit schweren Gewichten zu trainieren begann, kam Morgans Kraft schnell und nur drei Jahre später stellte er bei seinem ersten Powerlifting-Treffen insgesamt 1.230 Pfund (450-Pfund-Kniebeugen, 325-Pfund-Bank und 455-Pfund-Kreuzheben) ein.

Haben wir schon erwähnt, dass er erst 13 Jahre alt ist? Ja.

Kein anderer 13-Jähriger konnte laut so viel heben openpowerlifting.org und Morgan hat noch ein paar Jahre Zeit, um der stärkste Teenager in Amerika und auf dem Planeten zu werden.

In der Zwischenzeit hat er das Internet in Brand gesetzt, indem er Videos seiner wahnsinnigen Aufzüge auf seinem Instagram gepostet hat. @raising_mayhem .

Wir haben mit Morgan und seinem Vater darüber gesprochen, wie die virale Sensation in Powerlifting verwickelt wurde, ob er es für seinen Lebensunterhalt tun will, ob es dafür verantwortlich ist, dass er in jungen Jahren so viel hebt und wie es sich anfühlte, als Coleman ihn gab ein Ausruf.



Wie bist du zum Powerlifting gekommen und möchtest du es ganztägig machen?

Morgan: Wir wollten nie wirklich Powerlifting machen. Ich habe damit angefangen, um für den Fußball stärker zu werden. Fußball war schon immer das Hauptziel . In der Grundschule wollte ich die Stärke eines Highschoolers haben, und in der High School wollte ich die Stärke eines College-Athleten haben, und wenn ich im College bin, kann ich die Stärke eines Profisportlers haben. Ich wollte immer allen voraus sein.

Tschad: Wir haben angefangen, als er ungefähr 8 Jahre alt war, kurz vor dem 9. Geburtstag, und im ersten Jahr haben wir ihm nur die Grundlagen beigebracht - wir haben ihm Mobilität beigebracht und daran gearbeitet Technik und Form . Wir haben ein Jahr damit verbracht, und meiner Meinung nach war das erste Jahr das vorteilhafteste. Denn als er anfing schwer zu heben, nahm seine Kraft schnell zu und sie hat einfach nicht aufgehört.

Welche Position möchten Sie im Fußball spielen?

Morgan: Running Back oder Middle Linebacker. Im Moment wird es davon abhängen, wo meine Größe ist, wenn ich mit dem Wachsen fertig bin.

Viele Leute sagen, dass es für Kinder und Jugendliche unverantwortlich ist, in einem Fitnessstudio zu trainieren, und dass dies zu Wachstumsstörungen führen könnte.

Morgan: Wir verstehen das sehr, aber es ist tatsächlich so wissenschaftlich bewiesen dass es Ihnen in jungen Jahren zugute kommt. Meine projizierte Höhe ist tatsächlich um einen Zentimeter gestiegen. Ich sollte 6'1 '' sein, aber jetzt sagen die Ärzte, dass ich wahrscheinlich größer sein werde.

Sollten andere Kinder und Jugendliche dies tun?

Chad: Ich denke, das Training hat viele Profis, aber ich denke, es hängt von der Art des Trainings ab. Es gibt definitiv viele Kinder, die davon profitieren können, aber es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun. Sie können sie nicht einfach ins Fitnessstudio stellen und sie schwere Gewichte heben lassen. Sie brauchen jemanden, der ihnen die richtige Form und die richtigen Techniken zeigt.

In Ihren sozialen Medien gibt es eine Menge Online-Trolle und -Hasser. Wie gehst du mit ihnen um?

Morgan: Wir bekommen ziemlich viele gute Sachen, aber gelegentlich versuchen wir, mich zu Fall zu bringen. Es sind hauptsächlich Erwachsene. Ich schaue viel von Gary Vee und diesen Motivationsredner und sie sagen, wenn jemand versucht, Sie in den sozialen Medien zu veröffentlichen, befindet er sich an einem sehr niedrigen Punkt in seinem Leben und muss Hilfe bekommen. Es stört mich nicht sehr, weil ich professionelle Athleten gesehen habe, die sich im Grunde mein ganzes Leben damit befasst haben.

Tschad: Der größte, den wir bekommen, ist 'Keine Chance ist er 13.' Das ist wahrscheinlich das größte, das sich die Leute einfallen lassen. Aber ja, Sie würden denken, es wären die Kinder, aber 90 Prozent der Negativität sind Erwachsene.

Führen Sie uns durch Ihre Trainingsroutine

Morgan: Normalerweise dauert unser Training fünf Tage, zwei Tage frei, und wir zerstören einen Körperteil für diesen einen Tag und geben ihm eine Woche Zeit, um uns zu erholen. Also werden wir eines Tages die Brust zerstören, es dann aber für eine weitere Woche nicht tun.

Chad: Wir machen das aus zwei Gründen: Erstens verbrennt es ihn nicht im Fitnessstudio und er bewegt sich nur kontinuierlich kraftvoll vorwärts. Es ist eine Mischung aus Powerlifting und Bodybuilding Training .

Was ist mit deiner Ernährung?

Chad: Er kann ohne Unterbrechung essen. Er isst wahrscheinlich ungefähr das Fünffache der Menge an Essen, die ein normaler 13-Jähriger isst, und er wird ungefähr alle zweieinhalb Stunden essen. Und es ist mehr Bodybuilding-Essen wie Steak und Reis, Fisch und solche Sachen. Wir werden ein paar Protein-Shakes einbauen.

Irgendwelche Lieblings-Cheat-Mahlzeiten?

Morgan: Wahrscheinlich Pizza. Oder Kuchen und Donuts.

Wie haben Sie sich bei Ihrem ersten Powerlifting-Treffen gefühlt?

Morgan: Ich habe kaum geschlafen und als ich mich für einen Aufzug fertig machte, wurde ich etwas wackelig oder nervös. Aber als ich unter die Bar kam, verschwand die ganze Nervosität.

Gibt es Pläne, die nationalen oder Weltrekorde zu brechen?

Chad: Im Moment ist wegen Covid alles in der Warteschleife, aber zum Glück hat er noch zwei Jahre Zeit, um die Teenagerrekorde zu brechen, also ist es nicht wirklich ein Ansturm für ihn.

Wie sind Sie mit den Sperren umgegangen?

Chad: Wir haben ziemlich viel Glück. Wir dachten ursprünglich, wir würden die ganze Zeit Zugang haben, weil wir in einem sehr harten Fitnessstudio trainieren, aber am Ende mussten sie für eine Weile schließen. Ich hatte einen sehr guten Händler, der uns ein paar Gewichte besorgen konnte, also haben wir ein paar Wochen in der Garage trainiert, bevor die Turnhallen wieder geöffnet haben. Ich würde sagen, es war nur ungefähr ein Monat, in dem wir ohne Fitnessstudio waren.

Wie hat es sich für Ronnie Coleman angefühlt, dich auf seinem Instagram anzusprechen?

Morgan: Es war irgendwie schockierend, als er sich die Zeit nahm, ein Video von mir zu posten, weil ich um ihn herum aufgewachsen bin und ihn beobachtet habe. Es war wirklich cool.

Chad: Es war ein bisschen lustig, weil er Ronnie nur als diesen erstaunlichen Bodybuilder kannte, aber er wusste nicht, dass er auch ein Powerlifter war. Eines Tages brachte er dieses Video auf den Markt und zeigte mir diese Videos seiner wahnsinnigen Aufzüge.

Empfohlen

20 Mal hat dich Kai Greenes Instagram dazu inspiriert, dich von deinem Arsch zu lösen und zu trainieren

Tony Clark
Sportler-Prominente