Sportler-Prominente

Interview: Michael Jai White spricht über Training, Filme und seine reale Kampferfahrung

M & F.: Wie hat sich Ihr Trainingsansatz im Alter von 48 Jahren verändert?

Michael Jai White: Ich trainiere schlauer, weil mein Fenster viel enger ist. Mein Krafttraining hat viel zu bieten explosive Bewegungen ;; Es ist wie eine Kombination aus klassischem Krafttraining und dem Training eines Leichtathleten.



Beeinträchtigt Ihre Größe bei 235 Pfund die Beweglichkeit?

Nein, Sie entwickeln viel Kernkraft aus Kampfkunst . Ich trainiere um zu bleiben funktional Daher würde ich niemals schwere Locken machen, da das Hinzufügen von Größe zu meinem Bizeps irgendwie nutzlos ist.

Woran arbeitest du?

Ich habe dieses Jahr einige große Projekte vor mir:Schwarzes Dynamit 2und die TV-Ausgründung;Niemals zurückweichen 3;; ein Drama namensPolizei und Räuber;; und ich habe meine Sitcom,Tyler Perry ist besser oder schlechter. Im Moment konzentriere ich mich darauf, bessere Filme zu produzieren.





Wie denkst du darüber, als großer, zerrissener Kampfkünstler typisiert zu werden?

Es ist lustig, weil ich in eine Menschenmenge gehe und Leute streiten höre und sage: 'Ist das der Typ vonBlut und Knochen? ' Und jemand anderes wird sagen: 'Nein, das ist der Typ aus diesem Tyler Perry-Film' oder 'Nein, das ist.'Schwarzes Dynamit. ” Für mich beweist das, dass ich ein ziemlich breites Publikum habe. Wenn Sie es hochzählen, habe ich mehr Komödien als Actionfilme gemacht.

Truhe
Brustübungen

Bauen Sie Ihre Brust mit funktionellem Training

Denken Sie, dass funktionelles Training keine Masse hinzufügen kann? Probieren Sie dieses Programm aus und überzeugen Sie sich selbst.

Artikel lesen

Während Ihrer Karriere haben Sie mit vielen harten Typen gearbeitet. Gibt es noch jemanden, mit dem Sie einen Kampfkunstfilm machen möchten?

Donnie Yen. Auf dem Bildschirm ist er derzeit der Beste und entwickelt sich ständig weiter.



Wenn Sie handeln, ist es üblich, dass Sie in einem Kampf gegen mehr als einen Angreifer antreten. Aber mussten Sie das jemals im wirklichen Leben tun?

Ja, vor Jahren. Es waren fünf Leute gegen mich. Es begann in einem Club in New York City. Als ich ging, folgten mir diese Leute. Wenn ich weiß, dass ich gegen jemanden kämpfen werde, benutze ich ein wenig Schauspielerei, um alle zu beruhigen. Ein Mann ließ eine Waffe aufblitzen, und obwohl ich Angst hatte, war ich froh, dass er das tat, weil ich wusste, wen ich zuerst herausnehmen würde. Ich schlug den ersten Mann mit einem Seitentritt in die Kehle und holte die anderen beiden heraus, alles innerhalb weniger Sekunden. Ich musste den vierten Kerl jagen; Der fünfte Mann warf einen Schlag, der meine Brust verfehlte, und dann rannte er weg.

Was ist dein Lieblings-Cheat-Menü?

Stadthaus Cracker. Wenn sie in der Nähe sind, esse ich den ganzen Ärmel ... diese verdammten Keebler-Elfen.

Mann, der einen Schlag auf Boxsack wirft
Trainingstipps

Knuckle Up: Erfahren Sie, wie Sie einen Schlag wie ein Profi werfen

Ein Crashkurs in der süßen Wissenschaft des Arschtretens.

Artikel lesen

Empfohlen