Sportler-Prominente

Interview: 'Daredevil' -Star Charlie Cox spricht über richtiges Essen, 'Texas Workouts' und 'Acting Blind'

SPOILER ALARM: Wenn Sie nicht gesehen habenDie VerteidigerSeien Sie jedoch gewarnt - wir verderben hier den größten Teil davon.

Draufgängerkehrt am 19. Oktober zu Netflix zurück und für Fans der Serie war das Warten unerträglich. Wir haben den Charakter seit dem Cliffhanger, der geschlossen wurde, nicht mehr in Aktion gesehenDie VerteidigerMiniserie, die mit einem kaputten Matt Murdock in der Obhut einer Gruppe von Nonnen, von denen eine „ Schwester Maggie , “Ein Name, der Fans der Comics sehr vertraut ist.



Der Moment war so etwas wie ein Rückruf an die wegweisende Handlung „Born Again“ des Schriftstellers Frank Miller und des Künstlers David Mazzucchelli aus den Comics. Und wenn Sie das jemals gelesen haben, wissen Sie, warum Staffel drei vonDraufgängersollte ein Homerun sein.

Wir haben mit Matt Murdock / Daredevil selbst, Charlie Cox, darüber gesprochen, was es braucht, um sowohl das Aussehen eines hartgesottenen Vigilanten als auch die Manierismen eines blinden Anwalts aus Hell's Kitchen physisch hervorzuheben.

M & F: Als wir Daredevil das letzte Mal gesehen haben, hat er ein explodierendes Gebäude knapp überlebt. Was können wir in der dritten Staffel erwarten?

CHARLIE COX: Der interessanteste Aspekt für diese neue Staffel ist die Beziehung, die Matt Murdock zu Gott und seinem Glauben hat, und wie sich das seit allem, was in der zweiten Staffel und in der zweiten Staffel passiert ist, geändert hatDie Verteidiger. Er muss sein Verständnis von Gott neu entdecken, was einen großen Unterschied darin macht, wie er als Superheld agiert. Diese Reise war für mich eines der interessantesten Dinge in der dritten Staffel.



Haben Sie das Gefühl, zwischen Matt Murdock und Daredevil zwei Rollen zu spielen?

Nicht schizophren, aber ich sehe sie als etwas andere Menschen. Wir alle verhalten uns unterschiedlich, je nachdem, mit welchem ​​Unternehmen wir zusammenarbeiten. Wir sind anders mit Freunden in einer Kneipe als mit dem Büro unseres Chefs. Ich denke ähnlich an Daredevil. Wenn er diesen Anzug anzieht und nachts ausgeht, um sich auf Selbstjustiz einzulassen, setzt er metaphorisch und buchstäblich eine Maske auf. Er muss auf einen anderen Teil von sich und seiner Psyche zugreifen, um dies zu tun.

Wie bleiben Sie für diese sehr physische Rolle in Form?

Als ich 2014 die Rolle bekam, musste ich meine Lebensweise komplett neu erfinden. Zu der Zeit rannte ich und machte Yoga, aber ich hatte nie großes Interesse daran, Muskeln aufzubauen. Jetzt ist es Teil meines Lebens geworden.

Wie das?



Derzeit gehe ich ungefähr viermal pro Woche ins Fitnessstudio. Ich mache das, was mein Trainer 'Texas Workout' nennt. Wir wählen drei Übungen aus - wie Schulterdrücken, Brustdrücken und Kniebeugen - und machen jeweils 20 Minuten lang fünf Wiederholungen hintereinander. Dann wiederhole ich das noch zweimal mit verschiedenen Übungen, insgesamt neun Übungen über eine Stunde. Wenn Sie nur fünf Wiederholungen gleichzeitig ausführen, können Sie lange Zeit arbeiten. Am Ende habe ich ein paar hundert Drucke oder Kniebeugen gemacht, was so viel körperliche Anstrengung erfordert, dass es auch in Ihr Herz geht. An Tagen, an denen ich das nicht mache, mag ich heißes Yoga, Schwimmen und Laufen.

Was ist mit Kampftraining?

Ich habe Glück, denn Daredevil ist eher ein Kneipenschläger als ein Kampfkünstler. Er kennt viele verschiedene Formen, aber sein Vater war Boxer und er liebt es, seine Fäuste zu benutzen. Aus technischer Sicht ist das Erlernen der Choreografie also nicht allzu schwierig. Es ist wie ein Muskel - je kompetenter Sie werden, desto kompetenter werden Sie.

Bedeutet all das choreografierte Kämpfen einen echten Kampf?

Nein, wenn überhaupt, würde ich mir mehr Sorgen machen. Jetzt sehe ich wahrscheinlich aus wie jemand, der mit sich selbst umgehen kann, was nicht gut ist, weil ich es nicht kann. Bei all dem Training, das ich durchgeführt habe, ging es darum, dass es so aussieht, als würdest du jemanden schlagen, ohne es tatsächlich zu tun. Wenn ich also in einen echten Kampf geraten würde, hätte ich große Angst, dass ich sie jedes Mal nur um ein paar Zentimeter verfehlen würde.

Wie ernährt man sich heutzutage?

Als ich den Job bekam, wurde mir schnell meine Proteinaufnahme bewusst. Früher habe ich nie darüber nachgedacht, aber jetzt denke ich immer: 'Woher bekomme ich mein Protein?' Normalerweise esse ich Eiweiß zum Frühstück und ich esse so viel Fisch wie ich kann. Ich werde vielleicht einmal pro Woche einen Hamburger oder ein Steak essen, aber ich halte mich meistens an Fisch und Hühnchen. Teilweise aus gesundheitlichen Gründen und auch aus Umweltgründen habe ich normalerweise eine Mahlzeit pro Tag Fleisch oder Fisch und die anderen beiden sind vegetarische Mahlzeiten.

Gibt es irgendwelche schauspielerischen Nuancen beim Spielen eines blinden Charakters?

Der blinde Aspekt des Charakters ist von grundlegender Bedeutung, daher war es mir sehr wichtig, dies richtig zu machen - für den Charakter, aber auch, weil Daredevil in der sehbehinderten Gemeinschaft sehr beliebt ist. Ich wollte ihm gerecht werden. Ich arbeite mit einem Herrn zusammen, der seit 20 Jahren legal blind ist. Wir reden viel und er würde mir verschiedene Aspekte der Arbeit als blinder Mann zeigen. Fragen tauchen ständig auf, daher führen wir ein ständiges Gespräch darüber.

Haben Sie eine Traumrolle oder einen Daredevil-Crossover, in dem Sie gerne mitspielen würden?

Draufgänger das Musical. Ich würde gerne etwas Großes am Broadway oder im Londoner West End machen. Aber es wird nie passieren, weil ich nicht singen kann.

Noch etwas, bevor du gehst?

Ja, wenn Sie mein Foto zur Zeitschrift hinzufügen, machen Sie bitte ein Foto von Henry Cavill und legen Sie mein Gesicht darauf.

DraufgängerPremiere der dritten Staffel auf Netflix am Freitag, den 19. Oktober.

Finn Jones spricht
Interviews

'Iron Fist' -Star Finn Jones spricht über ...

Erfahren Sie, wie das Training des Stars zu verbesserten Kampfszenen führt.

Artikel lesen

Empfohlen

Top 12 der besten NBA-Spieler

Tony Clark
Sportler-Prominente