Blog

So können Sie feststellen, ob eine Dior-Tasche gefälscht ist

Einige Leute kaufen Aktien, andere kaufen Schmuck. Dann gibt es diejenigen, die die besten Handtaschen als solide Investition betrachten. Sie Einige Dior-Taschen stehen auf der Liste der Accessoires, in die Sie nicht bereuen werden, da sie als Klassiker gelten und einen erheblichen Wiederverkaufswert haben. Natürlich sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Dior das Richtige ist.

Die Fähigkeit, einen gefälschten Dior zu erkennen, hängt von Ihrer Fähigkeit ab, auf Details zu achten. Woran erkennst du das? Erstens haben alle Dior-Geldbörsen einen Wärmestempel mit dem Christian Dior-Logo auf der einen Seite und der Seriennummer auf der anderen Seite. Der Schriftzug sollte zentriert und sauber sein, entweder in Silber oder Gold (via Ich liebe diese Tasche usw. ). Darunter steht 'Made in Italy' oder 'Made in Spain'. Aber es gibt noch mehr zu beachten, wenn Sie einen falschen Dior ausspähen.



Dior Handtaschen können nicht aus minderwertigen Materialien hergestellt werden

HierBrent Lewin /

Eine andere Möglichkeit, eine gefälschte Dior-Tasche zu erkennen, besteht darin, die Nähte zu überprüfen, die klein und gleichmäßig sein müssen und mit einem dünnen Faden in der exakten Farbe des Materials ausgeführt werden, in das sie eingenäht sind. Sie finden diese Eigenschaften in der Lady Dior, deren ikonisches Quilten von Cannages nicht leicht zu reproduzieren ist, insbesondere von Amateur-Fälschern (via Das Wirkliche Wirkliche ).

Dior-Taschen müssen es wert sein, den Namen ihres Designhauses zu tragen. Zu diesem Zweck wird nichts an der Geldbörse von billiger oder minderwertiger Qualität sein, vom Leder bis zur Hardware, von denen einige mit 'CD' oder 'Christian Dior' (via) geprägt sind Die Anleitung aus zweiter Hand ). Erwarten Sie im Fall der Lady Dior, dass die mit D, I und R beschrifteten Charms vor einem großen Buchstaben O sitzen. Die Ringe an den Ketten, die an jedem Buchstaben befestigt sind, können locker herumschwingen.

Viele Designer, wie Christian Dior, unternehmen zusätzliche Schritte, um sicherzustellen, dass ihre Entwürfe nicht von Fälschern kopiert werden, sondern sie kämpfen gegen eine globale Industrie, die Der Global Brand Counterfeiting Report 2018 Schätzungen werden bis Ende dieses Jahres einen Wert von 1,82 Billionen US-Dollar haben. Da Fälscher in ihrem Spiel immer besser werden, ist es ratsam, einen Experten zu konsultieren, um etwas zu authentifizieren, das Sie möglicherweise kaufen möchten, damit Sie nicht selbst zum Opfer von Fälschungen werden, zumal selbst die seriösesten, beliebtesten Online-Verkaufsseiten Probleme haben Erzählen Sie zwischen dem, was echt ist und dem, was nicht (via Forbes ).

Empfohlen