Sportler-Prominente

Henry Cavill ist legitimerweise mehr aufgebockt als eine Superman-Statue

Es gibt Unmengen von körperlich anstrengenden Hollywood-Rollen, die es erfordern unsere Lieblingsstars zum Ausruhen , aber nicht viele Rollen erfordern einen Körper, der den Spitznamen Man of Steel trägt. Henry Cavill ist dieser bullige Körper und hat Superman bereits in drei verschiedenen Filmen gespielt - und sieht dabei verdammt gut aus. Es ist jedoch klar, dass Cavill ein neues Level erreicht hat, als er dieses Foto auf Instagram gepostet hat und viel mehr Masse enthüllt.

Ein möglicher Grund für die zusätzliche Masse ist seine neueste Rolle in kommenden SerienDer Hexer.Cavill spielt Geralt of Rivia im Netflix-Original, das auf dem Roman basiert, der zum Videospiel wurde. Gemäß fandom.com , Geralt ist ein 'Monsterjäger zum Mieten, der übermenschliche Fähigkeiten besaß und ein Schwertkämpfer war'. Cavill hat bereits einen Rahmen gebaut, der darauf hindeutet, dass er mit einigen Monstern ein paar Rumpelgeräusche hatte.



Hier ist ein Clip davon, wie er in der Show aussehen wird, der voraussichtlich irgendwann im Jahr 2020 ausgestrahlt wird.

Holen Sie sich Ihren ersten Blick auf Henry Cavill in The Witcher! pic.twitter.com/1O2eWS1MkP

- Netflix (@netflix) 31. Oktober 2018

Vor einigen Monaten veröffentlichte Cavill dieses Bild von seinem Training und dokumentierte seine körperliche Reise.





Bis die Serie offiziell ausgestrahlt wird, müssen wir nur bei Cavills Instagram bleiben, um diese physische Transformation zu sehen.

Henry Cavill
Trainingsroutinen

Henry Cavills Superman-Training

Wie der 'Mann aus Stahl' riesig wurde.

Artikel lesen

Empfohlen