Sportler-Prominente

Brian Shaw, der vierfache stärkste Mann der Welt, macht sich daran, 40 Pfund zu verlieren

Viermal der stärkste Mann der Welt Brian Shaw hat eine neue Herausforderung und hat nichts mit dem Heben von schwerem Gewicht zu tun.

Shaw, der in diesem Jahr den sechsten Platz belegte Der stärkste Mann der Welt Wettbewerb, will 40 Pfund verlieren. In seinem neuesten YouTube-Video sagte Shaw, er wolle Gewicht verlieren in dem Bemühen, sportlicher zu werden und schneller . Er plant dies zu tun, indem er seine ändert Diät , die er im folgenden Video ausführlich besprochen hat:



Shaw wog während des Videos 434 Pfund (während er Turnschuhe und Kleidung trug, was zur Gesamtsumme beitrug) und fügte hinzu, dass sein Zielgewicht 400 Pfund beträgt. Er erklärte, dass er wahrscheinlich bereits seit seiner Rückkehr von der WSM 2019 abgenommen habe und dass er aufgehört habe, sich selbst zu zwangsernähren, und seitdem 'ein paar Mahlzeiten verpasst' habe.

In einem früheren YouTube-Video Shaw sagte, er sei stolz auf seine Leistung bei WSM, aber es gebe Dinge, in denen er besser sein müsse, vor allem seine Geschwindigkeit bei Veranstaltungen wie der Medley laden . Dies würde seinen Wunsch erklären, ein paar Pfund abzunehmen, da ein leichter Shaw ein schnellerer Shaw ist.

Dieses Jahr war Shaws schlechteste Leistung bei einer WSM seit 2012, als er Vierter wurde. Mit 37 Jahren ist er auch erheblich älter als die meisten anderen Künstler - Martins Licis, Gewinner der diesjährigen WSM, ist nur 28 , zum Beispiel. Trotzdem scheint er keine Pläne zu haben, langsamer zu werden.

Er sagte, er will seine verbessern Konditionierung Es bleibt abzuwarten, ob es ausreicht, ihn auf den Gipfel des Berges zurückzuschieben.





Er ist auch nicht der einzige starke Mann, der auf einer Gewichtsverlustreise ist. Vor kurzem, 2017 WSM Eddie Hall gepostet a YouTube-Video in dem er offenbarte, dass er in 17 Tagen 20 Pfund an Körpergewicht verloren und seinen Körperfettanteil auf 20,1 Prozent gesenkt hat.

Shaw und Hall werden gegeneinander antreten Riesen leben Wembley am 6. Juli.

Empfohlen