Sportler-Prominente

Ehemaliger NFL-Star Greg Hardy Eyes UFC-Schwergewichtsmeisterschaft

Es ist noch nicht allzu lange her, dass das defensive Ende Greg Hardy jeden Sonntag die Hölle vor gegnerischen Quarterbacks erschreckte. Der 6'5 '', 280-Pfünder benutzte seinen überlegene Stärke, Kraft und Geschwindigkeit die Linie zu dominieren und den Schmerz zu liefern.

Unter den besten Defensivspielern in der NFL war Hardy an der Spitze seines Spiels, bevor eine Anklage wegen häuslicher Gewalt seine Profifußballkarriere bremste. Seit er sich von den Dallas Cowboys getrennt hat, hat der Baller seine Aufmerksamkeit auf einen anderen gelenkt Kontaktsport MMA.



Pat McAfee Punting für Colts
Nachrichten

Der ehemalige Indianapolis Colts Punter Pat McAfee sieht ...

Der pensionierte Colts-Punter hofft, seinem Lebenslauf Body-Slamming hinzufügen zu können.

Artikel lesen

Der Übergang dauerte nicht lange, da Hardy seinen machen wird MMA Amateurdebüt an diesem Wochenende gegen Joe Hawkins bei Rise of a Warrior 21. Und wenn Sie der Meinung sind, dass Hardy nicht über die Fähigkeiten verfügt, um es in seinem neuen Sport zu schaffen, denken Sie noch einmal darüber nach. Der ehemalige Carolina Panther und Dallas Cowboy trainiert seit über einem Jahr im selben Fitnessstudio, in dem Top-Kämpfer gerne spielen Tyron Woodley , Joanna Jedrzejczyk und Amanda Nunes Zug.

Hardy ist so zuversichtlich, dass er erfolgreich sein kann, und sagte kürzlich gegenüber TMZ Sports, dass er beabsichtige, den Höhepunkt des Sports zu erreichen: „Ehrlich gesagt, ich würde gerne in der UFC sein und UFC-Gold erhalten können. Ich möchte Meister von allem sein, was ich sein kann. Der Weltmeister, bestes Schwergewicht. “

Natürlich wird Hardy viel mehr Erfahrung brauchen, um mit der aktuellen Konkurrenz mithalten zu können UFC-Schwergewichts-Champion Stipe Miocic , aber wetten Sie nicht gegen die Fähigkeit des großen Mannes, dieses Niveau zu erreichen.





Ehemaliger NFL Punter Steve Weatherford
Nachrichten

Wie Steve Weatherford einen der ...

So macht er es.

Artikel lesen

Empfohlen