Sportler-Prominente

Die ehemalige Miss USA Whitney Miller tauscht ihre Fersen gegen Handschuhe

M & F: Was ist passiert, nachdem Sie 2012 den Miss USA-Wettbewerb gewonnen haben?

WM: Ich begann an der Onnit Academy zu trainieren und war Kickboxen, um in Form zu bleiben. Dann wurde mir klar, dass es ein ganzes Bodenspiel gibt, das man machen kann, ohne ins Gesicht geschlagen zu werden, also begann ich gleich nach der Übergabe meiner Krone mit Jiu-Jitsu.



Warum hast du angefangen zu boxen?

Ich wollte die Stereotypen brechen. Nur weil ich eine Schönheitskönigin war, hieß das nicht, dass ich nicht kämpfen und es gut machen konnte. Es ging darum, mir selbst zu beweisen, dass ich es schaffen konnte, und ich wollte sehen und fühlen, wie es sich anfühlte, durch ein Kampflager zu gehen.

Hast du es während des Kampflagers sauber gehalten?

Ich habe keinen [Alkohol] getrunken, aber ich würde Cannabidiolöl nehmen, um die Muskelregeneration zu unterstützen. Ich rauchte gelegentlich Marihuana, um besser schlafen zu können.





Wie fühlte es sich an, geschlagen zu werden?

Es ist schockierend. Das erste Mal, als ich in die Nase gejammert wurde, tat es weh; Mein ganzes Gesicht wurde taub. Dein ganzer Körper sagt: „Das sollte nicht passieren. Du solltest nicht hier sein.' Es war das seltsamste Gefühl.

SIEHE AUCH: Iron Maiden: Amber Dodzweit

Gerüchten zufolge haben Sie einem Mädchen während eines brasilianischen Jiu-Jitsu-Turniers den Arm gebrochen.

Es war erschreckend. Sie versuchte mich runter zu bringen, aber ich drehte sie um, dann postete sie. Ich packte ihren Ellbogen und er schnappte einfach. Es knallte in mein Ohr. Ich stieg von der Matte und fing an zu weinen. Sie schlug mich aus dem Krankenhaus und sagte: „Hey, total meine Schuld. Mach dir keine Sorgen. '



Wie hat es sich angefühlt, in Ihrem ersten Kampf Schüsse gegen River Fuller zu landen?

Es war aufregend. Sie dachte, ich würde es nicht ernst nehmen, dass ich nur eine Schönheitskönigin war, die in den Ring sprang. Es wäre schwierig, [einen weiteren Kampf] abzulehnen.

Gibt es Ähnlichkeiten zwischen Kämpfen und Schönheitswettbewerben?

Der mentale Aspekt. Bevor Sie auf die Bühne treten oder eine Frage beantworten, müssen Sie sich beruhigen. Das Gleiche gilt für das Kämpfen.

Du stehst auf die psychedelische Ayahuasca. Wie ist es, darauf zu stolpern?

Es ist eine Möglichkeit, vollständig in den unbekannten Teil von dir einzutauchen. Es bringt Unsicherheiten und Traumata hervor, die Sie in Ihrem Leben haben, und ermöglicht es Ihnen, sie aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

SIEHE AUCH: Iron Maiden: Jenna Reneé

Was bedeutet das '7-6-16' -Tattoo auf Ihrem Handgelenk?

Ich habe mir an diesem Tag im Kampflager geschworen, mich immer zu Angst und Widerstand zu drängen. Wenn ich etwas tun möchte, aber denke, dass ich nicht gut genug bin, wird dies als ständige Erinnerung daran dienen, [es zu versuchen].

Pro Kaliber: Whitney traf Oscar De La Hoya und zeigte ihr einige Bewegungen. Er war so beeindruckt, dass er mit ihr über den Kampf mit seinen Golden Boy Promotions sprach.

Folgen: @ miss2jits

Empfohlen