Sportler-Prominente

Das Gesicht von Floyd Mayweather Jr. könnte auf allen WBC-Meisterschaftsgürteln prangt: Bericht

Die pensionierte Boxlegende Floyd Mayweather Jr. ist bereits fest in der Geschichte des Sports als einer der ganz Großen verankert, und der World Boxing Council erwägt, seinen Legendenstatus dauerhafter anzuerkennen. Laut einem aktuellen Bericht Der Präsident der WBC, Mauricio Sulaiman, erwägt, Mayweathers Gesicht auf die Seite aller zukünftigen WBC-Gürtel zu legen.

'Floyd ist ein historischer, ikonischer Boxer, genau wie Muhammad Ali - der am [WBC] -Gürtel ist', sagte Sulaiman laut dem Bericht. 'Vielleicht ist es keine schlechte Idee [auch Mayweather hinzuzufügen]. Es gibt Boxer, die eine Ära repräsentieren. “



9 von Floyd Mayweather Jr.s ungeheuerlichsten Outfits
Nachrichten

9 von Floyd Mayweather Jr.s ungeheuerlichsten Outfits

Wenn er einen persönlichen Stylisten hat, braucht er einen neuen.

Artikel lesen

Mayweather ist zweifellos eine Legende, egal was jemand außerhalb des Rings von ihm hält. Der ehemalige Boxer hat allein in der WBC fünf Weltmeistertitel gehalten und Gürtel in mehreren Gewichtsklassen vereinheitlicht.

Ein großer Teil der Boxfans neigt dazu, Mayweather wegen seiner Possen mit wegzuwerfen Conor McGregor und die UFC , aber seine Fähigkeiten sind unbestritten und ein dauerhafter Platz auf dem WBC-Gürtel kommt nicht in Frage.

Derzeit wurde offiziell kein Zeitplan festgelegt, aber es ist definitiv eine Überlegung für Sulaiman.





'Jetzt, da Mayweather seinen Rücktritt bestätigt hat, können wir über so etwas nachdenken', sagte Sulaiman laut dem Bericht. „Wenn er im Ruhestand ist, hat er Verdienst, wir werden ihn sehen; Er war ein Champion in fünf Divisionen, er hat viel Verdienst. “

Floyd Mayweather Jr. und Tyron Woodley
Nachrichten

Tyron Woodley sagt, er würde Floyd Mayweath trainieren ...

Der McGregor-Mayweather-Hype ist vielleicht noch nicht vorbei.

Artikel lesen

Empfohlen