Sportler-Prominente

Essen und trainieren Sie wie NFL-Star Luke Kuechly

Wir haben Carolina Panthers All-Pro Linebacker gefunden Luke Kuechly Trainingslager Vorbereitung, Ernährung, Schulterverletzung Reha und seine Partnerschaft mit zu sprechen Iss den Bären .

M & F: Wie sieht Ihre Fitnessroutine im Vorfeld des Trainingslagers aus?



SEITE: Wir haben ein sechswöchiges Nebensaisonprogramm, das zum Trainingslager führt. Es ist eine viereinhalbtägige Arbeitswoche. Montag und Dienstag sind Ober- und Unterkörper, und Mittwoch ist eher ein Hilfstag. Am Donnerstag und Freitag beenden Sie mit oben und unten wieder.

Montag ist ein Tag für den Unterkörper, und das ist eher ein schwerer Tag. Sie haben mehr Kraftaufbau und schwerere Sachen, egal ob Squat, RDL oder Kreuzheben. Dienstag ist ein Oberkörpertag mit schwerer Bank und etwas Rücken. Das ist also Drücken und Ziehen. Donnerstag ist ein weiterer Tag für den Unterkörper mit einem eher explosiven Muster. Es wird eine saubere oder kraftvolle Bewegung mit einem Bein sein.

Eine Sache, die ich an unserem Programm mag, ist, dass Sie Ihre Kraft und Ihre explosive Kraft haben - insbesondere Bewegungen mit einem Bein im Unterkörper. In Spielen brechen Sie einen Fuß ab oder machen eine Bewegung, bei der Sie sich von einem Bein lösen. Das haben wir implementiert, was mir sehr gefällt.

Freitag ist dein letzter Tag - ein Oberkörpertag. Es wird eine Bank mit einer Kette sein, mit der Sie Geschwindigkeit und Kraft stimulieren können, und Sie können diese anschließen, um einige Messwerte darüber zu erhalten, wie Ihre Bewegungen aussehen.





Ich mag diesen Trainingsplan, weil Sie sowohl an Ober- als auch an Unterkörpertagen einen kraftlastigen Tag haben und diesen mit einem Ober- und Unterkörpertag verbinden, an dem Sie an explosiver Kraft arbeiten. Ich denke, das ist eine gute Kombination.

Wie war Ihre Genesung, nachdem Sie die Playoffs mit einem teilweise zerrissenen Labrum durchlaufen und sich anschließend einer Operation unterzogen hatten?

Wir hatten ein gutes Programm, um das zu erreichen, was wir tun mussten. Die Jungs im Trainingsraum haben gute Arbeit geleistet, und für mich ging es darum, geduldig zu sein und nicht zu viel Druck auszuüben. Es war ein kleiner Prozess, aber wir konnten es in der Nebensaison langsam angehen lassen, und zu diesem Zeitpunkt fühle ich mich ziemlich gut.

Haben Sie Tipps für Menschen, die sich von einer Schulterverletzung erholen?

Ich denke, das Größte ist, es nicht zu beschleunigen. Viele Menschen sind es gewohnt, hart zu trainieren und zu trainieren, und wenn Sie einen solchen Rückschlag haben, müssen Sie sich Zeit nehmen und sich verbessern. Der beste Weg für mich, dies zu tun, bestand darin, bestimmte Schwellenwerte zu verstehen. Der Fortschritt gab mir etwas, auf das ich mich freuen konnte.



SIEHE AUCH: Schulterrehabilitation 101

Wie bereiten Sie sich in Bezug auf Ernährung auf den Saisonstart und das Training vor?

Wenn sich Ihr Training ändert, ändert sich auch Ihre Ernährung. Sie müssen sauber bleiben und Ihre Kalorien erhalten, und wir haben Mitarbeiter im Stadion, die gute Arbeit leisten, um Dinge zu schaffen, die es uns ermöglichen, erfolgreich zu sein. Es sind gute Kohlenhydrate, mageres Protein und die Ergänzung Ihrer Ernährung mit Dingen, die für Sie von Vorteil sind. Ich habe mich mit der Firma Eat The Bear zusammengetan, die diese Produkte bereitgestellt hat. Es reicht von Pre-Workout über In-Workout bis hin zu Post-Workout.

Ich mag ihre Gesellschaft, weil sie ein sauberes Produkt ist und Sie sich keine Sorgen machen müssen, was Sie in Ihren Körper einbauen. Wir lassen uns auf Drogen testen und Sie müssen sicherstellen, dass das, was Sie in Ihren Körper einbauen, vorteilhaft und sorgenfrei ist. Es ist transparent, rein und funktioniert. Das Mantra „iss den Bären“ basiert auf der Idee, dass du entweder den Bären isst oder der Bär dich isst. Die Produkte bieten Ihnen die Möglichkeit, Herausforderungen während des Trainings, beim Training oder in der Nebensaison zu meistern.

Wie sieht ein typisches Abendessen für Sie aus?

Zum Abendessen haben Sie Ihre Kohlenhydrate und Ihr Protein. So denke ich darüber. Ich bin ein Typ mit Hühnchen, Steak und Fisch. So können Sie Ihr Steak haben und das mit Huhn kombinieren, und nebenbei können Sie Ihre Kohlenhydrate haben. Sie können Süßkartoffeln mit etwas Quinoa und geschnittenem Gemüse essen. Wenn Sie die richtigen Portionsgrößen wählen, sind Sie damit in guter Verfassung.

SIEHE AUCH: Der ultimative Starter-Leitfaden: Der Speiseplan

Haben Sie Tipps für Personen, die möglicherweise versuchen, einen neuen Ernährungsplan zu erstellen oder die Kalorien für ein intensiveres Training zu erhöhen?

Ich denke, wenn ich den ganzen Tag über kleine Mahlzeiten esse, gehe ich so vor. Ich bin kein großes Frühstück, kein großes Mittagessen, kein großes Abendessen. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit, um am rechten Fuß zu beginnen. Sie brauchen ein ausgewogenes Frühstück und werfen dann einen Snack hinein, ein paar schnelle Kohlenhydrate. Ich mag Erdnussbutter auf einem Apfel oder einer Banane. Dann könnte das Mittagessen ein oder zwei Hühnerbrust mit einem guten Kohlenhydrat wie Quinoa oder Reis sein. Dann haben Sie vor dem Abendessen einen Snack. Dann ist es vor dem Schlafengehen wichtig, ein gutes, hochwertiges Protein zu haben, das Sie vor dem Schlafengehen in Ihren Körper geben können. Das ist ein weiterer Grund, warum ich mich mit Eat The Bear zusammengetan habe. Sie haben Produkte, die Ihnen zu jeder Tageszeit einen Schub geben können.

Was sind deine Lieblingsübungen?

Ich mag die Kniebeugen- und olympischen Bewegungen, wie Hang-Clean oder Full Clean. Die Reinigung ist eine Ganzkörperbewegung, die Ihre explosive Kraft und Stärke zusammenbringt. Mit Squat können Sie es an manchen Tagen schwer laden und für Power hocken, und an anderen Tagen können Sie es leichter machen und möglicherweise Ketten auf die Squat Bar werfen, um einen Geschwindigkeitsaspekt in sie zu integrieren. Eine Sache, die ich gefunden habe, ist, dass der größte Teil der Kraft Ihres Körpers von Ihrem Unterkörper kommt. Wenn Sie das also richtig trainieren, sind Sie in guter Verfassung.

Empfohlen