Sportler-Prominente

'Battle of the Network Stars' kehrt mit Ronda Rousey am Helm zurück

Sie sind möglicherweise zu jung, um die Originalausstrahlung der beliebten ABC-TV-Show mitzuerlebenSchlacht der NetzwerkstarsAber es gibt gute Nachrichten für alle Millennials, die das Boot verpasst haben: ABC hat angekündigt, dass es die klassische Show mit einer Menge neuer Prominenter zurückbringen wird.

Während die Prämisse in erster Linie dieselbe ist, ist die neue Version vonSchlacht der Netzwerkstarswird die Jahrzehnte für sein Teamtalent überspannen. Gemäß ESPN MediaZone In der Show treten Teams aktueller und klassischer TV-Stars aus verschiedenen Epochen in verschiedenen unterhaltsamen Wettkämpfen gegeneinander an, darunter Tauziehen, Kajak-Staffel, Hindernisparcours und der immer unterhaltsame Dunk-Panzer.



An der Spitze der Mannschaftskapitäne stehen MMA-Champion Ronda Rousey und Super Bowl-Champion DeMarcus Ware. Und obwohl wir uns nicht sicher sind, ob Rousey ins Achteck zurückkehrt - nach ihrer atemberaubenden zweiten Geraden Ko-Niederlage gegen Amanda Nunes bei UFC 207 - Wir erwarten mehr davon sie auf dem kleinen Bildschirm und freuen uns darauf, dass sie während übernimmtSchlacht der Netzwerkstars10 geplante Folgen.

Die Teams werden aus 100 TV-Stars (die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden) aus 14 verschiedenen Netzwerken verschiedener Genres bestehen, darunter Sitcoms und Reality-Shows. Die erste Folge wird am 29. Juni um 21 Uhr ausgestrahlt. ET.

Schlacht der Netzwerkstarswird von Glassman Media und IMG produziert. WME-IMG vertritt Rousey und besitzt die UFC.

Empfohlen