Sportler-Prominente

Arnold Schwarzenegger sagt, Steroidmissbrauch sei ein großes Problem beim Bodybuilding

Das ist kein Geheimnis Steroide sind in der Welt des Spitzensports immer häufiger geworden. Von Baseballspielern über gemischte Kampfkünstler bis hin zu Olympioniken gab es unzählige Fälle, in denen Athleten Steroide verwendeten, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Bodybuilding ist, wie die breite Öffentlichkeit gerne betont, keine Ausnahme, und zwar am letzten Wochenende Arnold Classic Africa Der siebenmalige Olympia Arnold Schwarzenegger diskutierte die Verwendung von leistungssteigerndes Medikament im modernen Bodybuilding bei einem Seminar in einem Ausschnitt, über den berichtet wurde Evolution des Bodybuildings .



Schwarzenegger bemerkte, dass ein Teil des Problems darin besteht, dass die Amateur-Konkurrenten heutzutage wie die Profis seiner Zeit aussehen. Und obwohl er zugab, dass die Fortschritte des Sports im Laufe der Jahre 'außergewöhnlich' waren, äußerte er sich besorgt über den Drogenkonsum, mit dem sich einige Athleten gezwungen fühlen, zu ergänzen.

'Viele Menschen haben dann das Gefühl, dass wenn sie Drogen nehmen, dies ihre Leistung verbessern würde', sagte Schwarzenegger. 'Aber was passiert ist, wenn du denkst, dass zwei Pillen dir helfen, dann gibt es Leute, die sagen:' Okay, wenn ich 10 nehme, ist es fünfmal so gut. 'Dann gehen sie und überdosieren.'

Es ist schwierig, Statistiken über Steroidmissbrauch zu erhalten, da dies in den meisten nationalen Umfragen nicht erfasst wird, aber die Mehrheit der Menschen, die mit anabolen Steroiden über Bord gehen, sind Männer in den Zwanzigern und Dreißigern, die nach Angaben der USA anheben Nationales Institut für Drogenmissbrauch .

Unabhängig davon, ob sie oral eingenommen, in die Muskeln injiziert oder in Gel- oder Cremeform verwendet werden, werden Steroide zur Leistungssteigerung im Allgemeinen in Dosen eingenommen, die 10 bis 100 Mal höher sind, als ein Arzt zur Behandlung von Erkrankungen verschreiben würde. Menschen sehen den Missbrauch von Steroiden oft als den „einfachen“ Weg, um größer zu werden, aber das ist laut der österreichischen Eiche nicht der Fall.





'Sie sehen Leute, die nur überdosieren und denken, dass die Antwort eine schnelle Abkürzung zum Erfolg ist, aber es gibt keine Abkürzung zum Erfolg - es gibt sie nicht', sagte Schwarzenegger. 'Es gibt nur einen Weg, um erfolgreich zu sein, und das ist, dir den Arsch abzureißen.'

Arnold Schwarzenegger
Interviews

10 der besten Zitate von Arnold Schwarzenegger

Hier sind einige der besten Worte der Legende.

Artikel lesen

Der legendäre Bodybuilder fügte hinzu, dass es keine leichte Aufgabe sei, Drogen aus dem Sport zu holen, sondern dass dies der Gesundheit der Sportler zugute komme. Er sagte, dass es zufällige Drogentests durch die gab Welt-Anti-Doping-Agentur über das Wochenende beim Arnold Classic Africa, aber ein weiteres Problem, das er angesprochen hat, ist, dass viele der Menschen, die Steroide für Bodybuildingzwecke einnehmen, nicht einmal an Wettkämpfen teilnehmen.

'Es gibt Leute in der Turnhalle, von denen man merkt, dass sie mit Drogen vollgepumpt sind und nicht einmal gegeneinander antreten', sagte Schwarzenegger. 'Wie werden Sie das los?' Die Antwort, schlug er vor, könnte darin bestehen, die Gesundheitsprobleme zu verbreiten, die mit dem Missbrauch von Steroiden verbunden sein können.

'Es wird die Botschaft verbreitet, den Menschen zu sagen, dass es' Bodybuilding 'heißt, nicht' Körper zerstören '. Wir wollen den Körper nicht zerstören, wir wollen den Körper bauen', sagte er. 'Sie wollen Gesundheit, Fitness, Beweglichkeit und all diese Dinge aufbauen.'



Der 71-jährige Schwarzenegger macht keine Witze über den Zerstörungsteil. Steroide können Ihre Muskeln wachsen lassen, aber es kann sein schwerwiegende Nebenwirkungen , wie Aggression, geringer Sexualtrieb, Herzprobleme, Nierenprobleme, und die Liste geht weiter. Schauen Sie sich das gesamte Video unten an, um zu erfahren, wie Schwarzenegger das Problem ausführlich behandelt.

Empfohlen