Sportler-Prominente

Anthony Pettis könnte McGregors nächster Gegner sein

Es bleibt abzuwarten, ob Conor McGregor dies tun wird Kampfschauspieler Mark Wahlberg Ein realistischerer Gegner könnte ihn bald anstarren: Anthony 'Showtime' Pettis .

Abraham Kawa, Pettis 'Manager, sagte gegenüber MMA Junkie, dass sein nächster Kampf gegen McGregor sein sollte, wenn sein Klient Nate Diaz am 21. August bei UFC 241 besiegt. 'Ich sehe es so, als ob (wenn) Anthony Nate schlägt, und ich denke, Conor steht als nächstes am Horizont.' Kawa erzählte der Seite .



Mcgregor Es fiel mir verdammt schwer, einen Gegner zu buchen. Berichten zufolge hat er versucht, einen Rückkampf gegen Khabib Nurmagomedov zu bekommen, gegen den er durch Vorlage bei verloren hat UFC 229 im letzten Oktober . Sowohl Nurmagomedov als auch UFC-Präsident Dana White habe die Idee eines Rückkampfs verworfen.

„[McGregor] hat geklopft. Er bat mich: 'Bitte töte mich nicht', weißt du? ' Nurmagomedov sagte bei a letzte Pressekonferenz . 'Jetzt spricht er über einen Rückkampf?' Der ungeschlagene UFC-Leichtgewichts-Champion trifft bei Dustin Poirier auf UFC 242 in Abu Dhabi am 7. September.

McGregor hat keinen Kampf gewonnen, einschließlich seines höchst kontroversen Boxkampfs gegen Floyd. “ Geld Mayweather, seit 2016. Nurmagomedov sagte, dass es viele andere Kämpfer gibt, die ein Match gegen ihn mehr verdienen, aber nicht McGregor.

'Leute, die eine Siegesserie auf der Linie haben', sagte er auf der Pressekonferenz. 'Kein Typ, der in den letzten drei Jahren nichts gewonnen hat, weißt du?'





Selbst Kawa glaubt nicht, dass McGregor einen Schuss auf Nurmagomedov bekommen sollte, fügte aber hinzu, dass Pettis perfekt passen würde. 'Selbst Conor kämpft gegen Khabib, ich glaube nicht, dass das der Kampf ist', sagte er zu MMA Junkie. 'Ich möchte diesen Kampf jetzt eigentlich nicht sehen. Vielleicht nach einer Weile ja. Aber im Moment denke ich, dass Conor gegen Anthony der Kampf ist. “

Empfohlen