Sportler-Prominente

6 WWE-Superstars bei WrestleMania 32

6 WWE-Superstars bei WrestleMania 32

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie 1 VON 6
Triple H.

Triple H.

Unser Redaktionsberater, April-Coverstar und selbsternannter „King of Kings“ wird das AT & T-Stadion in Dallas betreten, um seine neunte Regierungszeit als WWE-Champion zu verteidigen. Triple H. macht diesen Sonntag seinen zwanzigsten WrestleMania-Auftritt. SIEHE AUCH: Der Game Changer ist ganz oben auf der Welt Mit 46 Jahren hat der Mann, den sie 'The Game' nennen, noch nie besser ausgesehen. Seine intensiven Trainingsroutinen um Mitternacht haben die Social-Media-Welt im Vorfeld seiner vielleicht größten Herausforderung in Roman Reigns in Brand gesteckt. Kann der „Cerebral Assassin“ seinen jüngeren Gegner besiegen? Es wird alles darauf ankommen, wer es am meisten will, aber niemals gegen die Autorität wetten.



6 WWE-Superstars bei WrestleMania 32

Römische Herrschaft

Für den ehemaligen kanadischen Fußballspieler war es ein Auf und Ab. Roman hat das WWE-Universum geteilt und muss einen Berg besteigen, um „The Game“ bei WrestleMania zu spielen und zu besiegen. SIEHE AUCH: 6 unvergessliche Momente von WrestleMania 31 Als Royal Rumble-Sieger 2015 gewann Roman die WWE-Meisterschaft nicht nur einmal, sondern zweimal vor Jahresende, aber sein Erzfeind Triple H gewann das Gold auf seine Kosten, nachdem die McMahons seinen Titel gegen 29 andere Superstars bei gewonnen hatten das 2016 Rumble. Seitdem ist es ein harter Kampf. Bei WrestleMania 32 hat Roman endlich die Chance, die Kritiker zum Schweigen zu bringen und der unbestrittene Champion in der WWE zu werden - aber es wird eine heldenhafte Anstrengung erfordern, um es zu schaffen.

Ryback

Ryback

Füttere ihn mehr! Nur wenige WWE-Superstars können einen Schatten so schneiden wie Ryback. Dieses Biest ist aufgewacht und hat sich seitdem durch die Konkurrenz geschlagen, um ein für alle Mal zu beweisen, dass er die Zukunft der WWE ist. Bei WrestleMania 32 verteidigt Kalisto die WWE United States Championship gegen Ryback. SIEHE AUCH: Top 10 WWE Momente von 2015 Der Lucha-Star, der einen erheblichen Unterschied in Größe und Gewicht aufgibt, wird es schwer haben, das AT & T-Stadion zu verlassen, das immer noch den Titel hält. Wenn Ryback seinen leichteren, schnelleren Gegner nicht unterschätzt, könnte dies endlich das Jahr von 'The Big Guy' sein.

Dean-Ambrose

Dean Ambrose

Sie nennen Dean Ambrose nicht umsonst den 'Lunatic Fringe'. Dieser Schläger wurde in den letzten Wochen von einigen der verrücktesten WWE-Superstars aller Zeiten ermutigt. Legenden wie Mick Foley und Terry Funk haben mehr als nur moralische Unterstützung geleistet, als er sich auf das mit Abstand härteste Match von ihm vorbereitet Leben. Im Vorfeld eines WrestleMania-Straßenkampfs mit Brock Lesnar wurden Dean Ambrose von seinen Kollegen buchstäblich Waffen übergeben, um sich auf dieses Match vorzubereiten. Es besteht kein Zweifel, dass Dean Ambrose Meisterschaftsmaterial ist, aber es hat nie gegeben war ein Gegner wie Brock Lesnar. Kann der junge Emporkömmling das Tier stürzen oder wird er niedergeschlagen, bevor alles gesagt und getan ist?

Brock Lesnar ist zurück (WWE)

Dustin Snipes





Brock Lesnar

Brock hat im Pro Wrestling und in der MMA gesiegt, kann aber ausnahmsweise nicht mit dem üblichen Vorteil in den Kampf ziehen. Straßenkämpfe sind für den Wrestling-Techniker ein unbekannter Grund. SIEHE AUCH: Brock Lesnars Pull Day Workout Wenn man bedenkt, dass Brock der Mann war, der die WrestleMania-Siegesserie des Undertakers beendet hat, ist es schwer zu erkennen, wie sein Gegner Dean Ambrose eine Chance haben könnte. 'The Beast Incarnate', wie sein Manager Paul Heyman gerne nennt er ist immer noch vielleicht die dominanteste Kraft in der WWE. Brock Lesnar muss Feuer mit Feuer bekämpfen, wenn er am Sonntag in diesem Match ohne Disqualifikation gegen Dean Ambrose antritt.

Rock-Raw-Mon

Der Stein

Er mag als Hollywoods beliebtestes Kassenschlager einen Schlag versetzen, aber Der Stein wird immer die Massen bei WrestleMania elektrisieren. SIEHE AUCH: Der Stein, um zu WrestleMania zurückzukehren 32 Mit einem Publikum, das an diesem Sonntag in Dallas über 100.000 erreichen könnte, wird „The Peoples Champ“ einen besonderen Auftritt bei der Show der Shows haben. Es ist zwar nicht klar, was „The Great One“ beim größten Event des Jahres tun wird Man könnte argumentieren, dass es noch nie jemanden gab, der in der Lage war, einen weiteren unvergesslichen WrestleMania-Moment zu schaffen. Von seinen epischen Kämpfen mit Steve Austin bis zu seinem viel diskutierten Auftritt im letzten Jahr neben Ronda Rousey können wir uns immer darauf verlassen, dass The Rock liegt der Schlag und unterhalten uns wie kein anderer auf der Erde.M & F.Ich kann nicht auf WrestleMania 32 warten!

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

Triple H.

Unser Redaktionsberater, April-Coverstar und selbsternannter „King of Kings“ wird das AT & T-Stadion in Dallas betreten, um seine neunte Regierungszeit als WWE-Champion zu verteidigen. Triple H. macht diesen Sonntag seinen zwanzigsten WrestleMania-Auftritt.

SIEHE AUCH: Der Game Changer ist ganz oben auf der Welt

Mit 46 Jahren hat der Mann, den sie 'The Game' nennen, noch nie besser ausgesehen. Seine intensiven Trainingsroutinen um Mitternacht haben die Social-Media-Welt im Vorfeld seiner vielleicht größten Herausforderung in Roman Reigns in Brand gesteckt.



Kann der 'Cerebral Assassin' seinen jüngeren Gegner besiegen? Es wird alles darauf ankommen, wer es am meisten will, aber niemals gegen die Autorität wetten.

Römische Herrschaft

Für den ehemaligen kanadischen Fußballspieler war es ein Auf und Ab. Roman hat das WWE-Universum geteilt und muss einen Berg besteigen, um „The Game“ bei WrestleMania zu spielen und zu besiegen.

SIEHE AUCH: 6 unvergessliche Momente von WrestleMania 31

Als Royal Rumble-Sieger 2015 gewann Roman die WWE-Meisterschaft nicht nur einmal, sondern zweimal vor Jahresende, aber sein Erzfeind Triple H gewann das Gold auf seine Kosten, nachdem die McMahons seinen Titel gegen 29 andere Superstars bei gewonnen hatten das 2016 Rumble. Seitdem war es ein harter Kampf.

Bei WrestleMania 32 hat Roman endlich die Chance, die Kritiker zum Schweigen zu bringen und der unbestrittene Champion in der WWE zu werden - aber es wird eine heldenhafte Anstrengung erfordern, um es zu schaffen.

Ryback

Füttere ihn mehr! Nur wenige WWE-Superstars können einen Schatten so schneiden wie Ryback. Dieses Biest ist aufgewacht und hat sich seitdem durch die Konkurrenz geschlagen, um ein für alle Mal zu beweisen, dass er die Zukunft der WWE ist. Bei WrestleMania 32 verteidigt Kalisto die WWE United States Championship gegen Ryback.

SIEHE AUCH: Top 10 WWE Momente von 2015

Der Lucha-Star, der einen erheblichen Unterschied in Größe und Gewicht aufgibt, wird es schwer haben, das AT & T-Stadion zu verlassen, das immer noch den Titel hält. Wenn Ryback seinen leichteren, schnelleren Gegner nicht unterschätzt, könnte dies endlich das Jahr von 'The Big Guy' sein.

Dean Ambrose

Sie nennen Dean Ambrose nicht umsonst den 'Lunatic Fringe'. Dieser Schläger wurde in den letzten Wochen von einigen der verrücktesten WWE-Superstars aller Zeiten ermutigt.

Legenden wie Mick Foley und Terry Funk haben mehr als nur moralische Unterstützung geleistet, als er sich auf das mit Abstand härteste Match seines Lebens vorbereitet. Im Vorfeld eines WrestleMania-Straßenkampfs mit Brock Lesnar wurden Dean Ambrose von seinen Kollegen buchstäblich Waffen ausgehändigt, um sich auf dieses Match vorzubereiten.

Es besteht kein Zweifel, dass Dean Ambrose Meisterschaftsmaterial ist, aber es gab noch nie einen Gegner wie Brock Lesnar. Kann der junge Emporkömmling das Tier stürzen oder wird er niedergeschlagen, bevor alles gesagt und getan ist?

Brock Lesnar

Brock hat im Pro Wrestling und in der MMA gesiegt, kann aber ausnahmsweise nicht mit dem üblichen Vorteil in den Kampf ziehen. Straßenkämpfe sind für den Wrestling-Techniker ein unbekannter Grund.

SIEHE AUCH: Brock Lesnars Pull Day Workout

Auf der anderen Seite ist es schwer zu erkennen, wie sein Gegner Dean Ambrose eine Chance haben könnte, wenn man bedenkt, dass Brock der Mann war, der die WrestleMania-Siegesserie des Undertakers beendet hat.

'The Beast Incarnate', wie ihn sein Manager Paul Heyman gerne nennt, ist vielleicht immer noch die dominanteste Kraft in der WWE. Brock Lesnar muss Feuer mit Feuer bekämpfen, wenn er am Sonntag in diesem Match ohne Disqualifikation gegen Dean Ambrose antritt.

Der Stein

Er mag als Hollywoods beliebtestes Kassenschlager einen Schlag versetzen, aber Der Stein wird immer die Massen bei WrestleMania elektrisieren.

SIEHE AUCH: Der Stein, um zu WrestleMania zurückzukehren 32

Mit einem Publikum, das an diesem Sonntag in Dallas über 100.000 erreichen könnte, wird „The Peoples Champ“ einen besonderen Auftritt bei der Show of Shows haben.

Obwohl nicht klar ist, was 'The Great One' beim größten Event des Jahres machen wird, könnte man argumentieren, dass es noch nie jemanden gegeben hat, der in der Lage wäre, einen weiteren unvergesslichen WrestleMania-Moment zu schaffen.

Von seinen epischen Kämpfen mit Steve Austin bis zu seinem viel diskutierten Auftritt im letzten Jahr neben Ronda Rousey - wir können uns immer darauf verlassen, dass The Rock den Schlag legt und uns unterhält wie kein anderer auf der Erde.

M & F.Ich kann nicht auf WrestleMania 32 warten!

Empfohlen